Assange von Vorwürfen entlastet

Die schwedische Staatsanwaltschaft schließt den Fall Assange. Der Wikileaks-Gründer wird aber nicht freikommen, weil die USA ihn anklagen wollen und bereits einen Auslieferungsantrag gestellt haben.

 Die schwedischen Justizbehörden stellen die Vergewaltigungs-Ermittlungen gegen Wikileaks-Gründer Julian Assange ein. Der Vorfall liege mittlerweile so lange zurück, dass sich die Beweislage deutlich abgeschwächt habe, erklärte die stellvertretende Direktorin der schwedischen Strafverfolgung, Eva-Marie Persson, am Dienstag. Die Entscheidung der Staatsanwaltschaft könne angefochten werden, sagte Persson.

Der Gründer der Enthüllungsplattform sitzt derzeit in Großbritannien...
quelle: SAT 1

2019-11-19 16:37
Neuesten nachrichten aus Germany
heute 21:28 "Diener des Volkes" Selenskyj-Serie in Russland frühzeitig abgesetzt
heute 21:28 Vertrag mit Internetkonzern Was die TU München im Stillen für Facebook erforscht
heute 21:28 Wahl in Großbritannien England macht blau
heute 21:01 Nach Johnsons Wahlerfolg Keine Gegner mehr - außer sich selbst
heute 20:58 Frankreichs Regierung nennt Streiks an Weihnachten "unverantwortlich"
heute 20:58 Hannovers Aufwärtstrend gestoppt - Aue gewinnt Verfolgerduell
heute 20:49 Handelskrieg Russisches Roulette mit der Weltwirtschaft
heute 20:37 Diskussion im Bundestag um Huawei-Konzern : Aus Angst vor Spionage und Sabotage
heute 20:37 Birgit Monteiro : Lichtenbergs Baustadträtin tritt zurück
heute 20:37 Rabbiner Yehuda Teichtal : Wie ein Berliner Rabbi dem wachsenden Antisemitismus trotzt
heute 20:37 Fotos bringen Ex-Vizekanzler in Bedrängnis : Strache soll Taschen mit Bargeld im Dienstwagen gehortet haben
heute 20:37 Die Stimmung entscheidet : Das sind die Lehren aus der Wahl zum britischen Parlament
heute 20:34 Klopp plant mit fünf Youngstern
heute 20:34 Vier Bewerbungen für Frauen-WM 2023
heute 20:34 Reif: Wer treibt RB Leipzig an?
heute 20:34 Rückschlag für Hannover 96
heute 20:31 US-Börsen wenig verändert - Handelsabkommen stützt Tech-Werte
heute 20:31 Lufthansa-Kernmarke könnte bald ins Eigentum einer Stiftung übergehen
heute 20:31 Lufthansa-Kernmarke könnte bald ins Eigentum einer Stiftung übergehen
heute 20:25 Fußball-WM 2023 Fifa gibt vier Bewerber bekannt - mehrere Länder haben zurückgezogen 
heute 20:25 Intimer Dokumentarfilm "Madame" Die Geschichte zweier Befreiungen
heute 20:25 Nach Tod von Pitcher Tyler Skaggs US-Baseballliga streicht Marihuana von der Verbotsliste
heute 20:25 Vorwürfe des Investors Bill Browder Warum der SPIEGEL an der Magnitski-Recherche festhält
heute 20:25 Blankenburg im Harz Tödliche Explosion - Kripo übernimmt Ermittlungen
heute 20:25 Anleihekäufe der EZB Gebt das Geld lieber Leuten, die damit etwas Sinnvolles machen (also nicht den Banken)
heute 19:58 Ostafrika Wo der Klimawandel längst Realität ist
heute 19:55 Barraquito
heute 19:55 Nach der Invasion
heute 19:55 Manöverstimmung
heute 19:55 »Sensible auswärtige Kulturpolitik ist Friedenspolitik vom Feinsten«
heute 19:55 Aus Leserbriefen an die Redaktion
heute 19:55 Linke Projekte Berlins verteidigen!
heute 19:55 Anno … 51. Woche
heute 19:55 Ein Land, zwei Systeme
heute 19:55 Vorschlag
heute 19:55 Revolution
heute 19:55 Je später es wird
heute 19:55 Sie wird gebraucht
heute 19:55 Zugang für Huawei verhindern
heute 19:55 Pharmagroßhändler unter sich
heute 19:55 Einlassbänder für die Rosa-Luxemburg-Konferenz im Vorverkauf sichern!
heute 19:55 Von unten nach oben
heute 19:55 Nicht unser Präsident
heute 19:55 Ganz normale Willfährigkeit
heute 19:55 Bündnis »Rheinmetall entwaffnen« auf der XXV. Internationalen Rosa-Luxemburg-Konferenz
heute 19:55 »Ein Betrug an Mensch und Umwelt«
heute 19:55 Armutsvermeidung ist möglich
heute 19:55 Resistenter Ackerfuchsschwanz
heute 19:55 Zerschlagung und Ausverkauf
heute 19:55 Labour packt ein
Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Deutchland auf Facebook