Putin nennt Mordopfer einen blutrünstigen Banditen

Der Mord an einem Georgier in Berlin belastet das deutsch-russische Verhältnis schwer. Russlands Präsident Putin kontert den Verdacht eines Auftragsverbrechens mit drastischen Vorwürfen gegen das Opfer. Er zeigt aber auch Kooperationsbereitschaft.

Der russische Präsident Wladimir Putin hat den in Berlin erschossenen Georgier als "Banditen" und "Mörder" bezeichnet. "In Berlin wurde ein Krieger getötet, der in Russland gesucht wurde, ein blutrünstiger und brutaler Mensch", sagte Putin in der Nacht zum Dienstag nach dem Ukraine-Gipfel in Paris in Anwesenheit von Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Er kündigte die Ausweisung zweier deutscher Diplomaten aus Moskau als Vergeltung für die gleiche...
quelle: SAT 1

2019-12-10 20:28
Neuesten nachrichten aus Germany
heute 05:13 Bundesregierung zahlt fast eine Million Euro für veraltetes Microsoft-Betriebssystem
heute 05:13 Sorgen vor steigendem Virus-Risiko belasten asiatische Börsen
heute 05:13 Bundesregierung zahlt fast eine Million Euro für veraltetes Microsoft-Betriebssystem
heute 04:40 Bundeskanzlerin in Davos Merkel warnt vor erneuter Bankenkrise
heute 04:40 Weltwirtschaftsforum beginnt Warum sie alle nach Davos wollen
heute 04:37 Thüringer CDU-Chef fordert Verschiebung von Ministerpräsidenten-Wahl
heute 04:37 Gedenkgottesdienst für verstorbenen SPD-Politiker Stolpe in Potsdam
heute 04:37 Weltwirtschaftsforum beginnt in Davos in der Schweiz
heute 04:37 Thailands Verfassungsgericht entscheidet über Verbot von Oppositionspartei
heute 04:37 Zweitgrößter Rohdiamant der Welt wird in Paris präsentiert
heute 04:37 Australian Open: Stebe verpasst Überraschung gegen Paire
heute 04:37 Weltwirtschaftsforum beginnt in Davos in der Schweiz
heute 04:10 Anlageprofis stellen sich für US-Wahljahr auf
heute 04:10 Das grüne Wirtschaftswunder ist möglich
heute 04:10 Anlageprofis stellen sich für US-Wahljahr auf
heute 04:10 EU drängt auf Chinas Öffnung
heute 04:10 Zahlungen an Ärzte: Pharmabranche löst Transparenzversprechen nicht ein
heute 04:10 NordLB steckt sich nach Rettung „ambitionierte“ Rendite-Ziele
heute 03:37 Ruinerwold-Prozess startet Hoffen auf Erklärungen
heute 03:34 Frankreich und USA verlängern Gespräche über Digitalsteuer bis Jahresende
heute 03:34 Australian Open: Siege für Pliskova und Bencic
heute 03:34 Frankreich und USA verlängern Gespräche über Digitalsteuer bis Jahresende
heute 03:28 WEF in Davos Das Märchen von der „Erfindung“ des Weltwirtschaftsforums
heute 03:19 ILO: Weltweit 2,5 Millionen mehr Arbeitslose
heute 03:07 Republikaner planen kurzen Impeachment-Prozess – Keine Garantie für Zeugen
heute 03:07 Macron und Trump nähern sich im Streit über Digitalsteuer an
heute 02:34 Tunesien Ex-Minister soll neue Regierung bilden
heute 02:31 Mexiko hindert erneut hunderte Zentralamerikaner an illegalem Grenzübertritt
heute 02:31 Zahl der Menschen mit mehreren Jobs nimmt zu
heute 02:31 NBA: Schröder führt Thunder zum Sieg
heute 02:31 Zahl der Menschen mit mehreren Jobs nimmt zu
heute 02:10 Avdijaj zieht nach Schottland weiter
heute 02:10 Wann Liverpool Meister werden kann
heute 02:10 Parsons droht Kariereende
heute 02:10 Müller foppt 1860 beim Schafkopf
heute 02:04 Start-up Personio ist auf halbem Weg zum Einhorn
heute 02:04 Mohring für Verschiebung der Ministerpräsidenten-Wahl in Thüringen
heute 01:31 Festgenommene Huawei-Managerin Meng kämpft gegen Auslieferung
heute 01:28 Europäische Richtervereinigung fordert von EU erhöhten Druck auf Polen
heute 01:28 Verschrobene Auffassung
heute 01:07 Finke zum Ehrenpräsident ernannt
heute 01:07 Vogt nach Crash zurück in Bremen
heute 01:07 Italien huldigt "Marsmensch" Ronaldo
heute 01:01 Guaidó will mit internationaler Hilfe Druck auf Maduro erhöhen
heute 01:01 Präsident Saied beauftragt früheren Minister Fakhfakh mit Regierungsbildung
heute 01:01 Start-up Personio ist auf halbem Weg zum Einhorn
heute 00:25 Kanadisches Gericht beginnt mit Anhörung zur Auslieferung von Huawei-Finanzchefin
heute 00:25 Das Mittlere
heute 00:04 Kompliment, Manuel Gräfe!
heute 00:04 Diesen Transfer will Klinsmann noch
Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Deutchland auf Facebook