Starke Bande: Nachbarschaften gewinnen „Oskar“

Von der Dorf-Hochschule über den Gemeinschaftsgarten mit Kulturprogramm bis zum Kauf einer leerstehenden Immobilie für die Allgemeinheit – die Jury des Netzwerk Nachbarschaft hat wieder mutige und ambitionierte Projekte von Nachbarn für Nachbarn ausgezeichnet. Prämiert werden 30 Aktionen, sieben davon mit dem Nachbar-Oskar.

125.000 Menschen aus ganz Deutschland und Österreich legten sich mächtig für den Nachbar-Oskar ins Zeug. Am Start: Willkommensinitiativen, Mehrgenerationen-Projekte, Umwelt- und Begrünungsaktionen, Kulturveranstaltungen, Straßen- und Hoffeste. „Die Projekte beeindruckten die Jury durch Einfallsreichtum, soziale Vielfalt und zupackendes Engagement“, sagt Erdtrud Mühlens, die Gründerin des Netzwerks. „Das ist absolut nachahmenswert!“ Der mit jeweils 500 Euro dotierte und von dem Künstler Janosch gestaltete Nachbar-Oskar sowie zahlreiche Preise und Urkunden stärken die Initiativen und sollen dazu ermutigen, das Engagement auszubauen.

Vorbild für viele: die Sieger-Projekte

Der „ANNALINDE Gemeinschaftsgarten“ in Leipzig wird von rund 60 AnwohnerInnen betrieben. Bei dem urbanen Landwirtschaftsprojekt eignen sich die Teilnehmer alte Kulturtechniken an und entwickeln gemeinsam zukunftsfähige Formen städtischen Lebens. 30 Nachbarn aus dem rheinland-pfälzischen Rockenhausen gründeten die „Börse Nachbarschaftshilfe“, die Eingesessene und zugewanderte NachbarInnen zusammenbringt und gegenseitige Hilfe erfolgreich vernetzt. Im fränkischen Erlangen organisieren sich Nachbarn im „Zentrum für Alleinerziehende“ und bauen dort ein Netzwerk für Alleinerziehende und Familien aus. Der „Heimatverein Bavenhausen“ aus Nordrhein-Westfalen realisierte in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule eine „Dorf-Hochschule“, deren kostenlosen Kurse von den Dorfbewohnern mit Begeisterung aufgenommen werden. Als interkulturelles Projekt punktet die Initiative „SonntagsDialoge e.V.“ aus Lübeck. Sie organisiert regelmäßige Begegnungen von NachbarInnen aller Altersgruppen mit Angeboten wie PC-Training oder einer Fahrradwerkstatt. Die Initiative „RISK“ aus Bremerhaven will stadtplanerische Entscheidungen nicht den Investoren überlassen. Die Aktiven erwarben einen leerstehenden Altbau, den sie als „Haus der Kreativität“ allen Nachbarn und Künstlern für Aktionen öffnen. Ein Oskar geht nach Österreich. Hier gewinnen die Wiener NachbarInnen vom „Krongarten“ die Auszeichnung für ihr Urban Gardening Projekt. Die Akteure engagieren sich für die Begrünung und Belebung von Parkplätzen und gelten als Vorreiter für viele Aktionen im öffentlichen Raum.

Sonderpreis „Bildschöne Nachbarschaft“

Mit dem Sonderpreis „Bildschöne Nachbarschaft“ prämiert Netzwerk Nachbarschaft in diesem Jahr erstmals Bilder und Filme über das Leben in Nachbarschaften. Der Verein "win e.V." gewinnt den Preis für ein knallbuntes Bild, auf dem besondere und bekannt Orte Langenhagens in weihnachtlicher Atmosphäre verewigt sind. Die Initiative „mog61 - Miteinander ohne Grenzen e.V.“ aus Berlin wird von der Jury für ihren Film über ihr Kreuzberger Straßenfest ausgezeichnet. Menschen verschiedener Kulturen machen hier gemeinsame Sache und feiern ihre Erfolge – so geht Nachbarschaft!

Alle Sieger-Projekte werden auf der Website von Netzwerk Nachbarschaft vorgestellt.

(3.256 Zeichen)

Netzwerk Nachbarschaft wurde 2004 als Community für Nachbarschaften gegründet, die ein generationengerechtes, multikulturelles und familienfreundliches Miteinander in ihrem Wohnumfeld aktiv fördern. Heute umfasst das Netzwerk 2.800 Nachbarschafts-Initiativen. Alljährlich zeichnet die Jury von Netzwerk Nachbarschaft wegweisende Projekte von und für NachbarInnen aus und berät deren nachhaltigen Ausbau. Netzwerk Nachbarschaft steht unter der Schirmherrschaft von Bundesministerin Dr. Franziska Giffey. Alle Landessozialminister unterstützen das Netzwerk als Paten.

* Nutzungsbedingungen für das Bild
Netzwerk Nachbarschaft gewährt Ihnen das nicht exklusive und nicht übertragbare Recht, das Bild in dieser Pressemitteilung zu nutzen. Die Bildquelle "Janosch/Netzwerk Nachbarschaft" ist bei jeder Verwendung zu nennen. Das Nutzungsrecht ist zeitlich auf ein Jahr beschränkt. Netzwerk Nachbarschaft behält sich das Recht vor, aus wichtigem Grund das Nutzungsrecht zu widerrufen.


2018-12-03 15:49
Neuesten nachrichten aus Aktuelle Nachrichten Online
2019-02-19 09:57 Fünf unvergessliche Camping-Reiseziele für die Nebensaison
Neuesten nachrichten aus Germany
heute 01:01 Vor 200 Jahren in Neuruppin geboren : Programm für Fontane-Jubiläumsjahr steht
heute 01:01 Neues Smartphone von Samsung : Die Faltphones kommen
heute 00:37 Klinsmann wird Lehmann-Nachfolger
heute 00:37 VBL: HSV klettert auf Rang fünf
heute 00:37 Vorteil Liverpool, Hoffnung Bayern
heute 00:37 Video-Irrsinn bei Schalke gegen City
heute 00:31 Trump spricht erstmals über Autozölle-Bericht – und droht EU
heute 00:31 Trump spricht erstmals über Autozölle-Bericht – und droht EU
heute 00:19 Macron verspricht härteres Vorgehen gegen Antisemitismus
heute 00:16 Musik Auszeichnungen Leute Großbritannien Brit Awards für George Ezra, Jorja Smith und The 1975
heute 00:16 Hilfsorganisationen Notfälle Hamburg Deutschland Zahl der Badetoten in 2018 gestiegen: Jahresbilanz der DLRG
heute 00:16 Bundestag Deutschland Digitalpakt und Infos zu Abtreibungen im Bundestag
heute 00:16 Schweden pocht auf Frauenrechte Streit um ungarische Baby-Prämien eskaliert
heute 00:16 24-Jährige verbrannte Reisepass Trump will IS-Anhängerin nicht zurücknehmen
heute 00:16 Verhandlungen mit der EU Trump macht Autozölle von "Deal" abhängig
heute 00:16 Ronaldo hadert, Khedira fehlt Juventus bleibt bei Atletico blass und verliert
heute 00:13 Last-minute-Pleite gegen Manchester City So typisch Schalke
heute 00:10 Sorge um Sami Khedira
heute 23:58 Champions League : Sané bringt gegen Schalke die Wende
heute 23:58 Trotz US-Staatsbürgerschaft : Trump will reuiger IS-Anhängerin Heimreise verweigern
heute 23:34 PSG feiert nächsten Kantersieg
heute 23:28 Wall Street schließt nach Fed-Protokollen etwas höher
heute 23:28 Siltronic verschreckt Anleger mit Prognose
heute 23:28 US-Ratingagentur Fitch droht Großbritannien mit Abstufung
heute 23:16 2:3 gegen City: Sane schockt Schalke
heute 23:16 Samsung präsentiert faltbares Smartphone-Tablet
heute 23:13 Fußball Champions League Schalke Manchester City Deutschland Nordrhein-Westfalen England Schalke verliert 2:3 gegen Manchester City
heute 23:13 EU Brexit Börsen Großbritannien Brexit: US-Ratingagentur Fitch droht Großbritannien mit Abstufung
heute 23:13 Der Bachelor macht Ernst Altbier, Fischbrötchen oder Spätzle?
heute 23:13 Update CL-Coup knapp verpasst Manchester City dreht in Unterzahl Spiel auf Schalke
heute 23:13 Champions League Schalke verpasst die Überraschung
heute 23:10 Blackout in Berlin Stromausfall in Köpenick dauerte 30 Stunden
heute 23:10 Sieg für Atlético Madrid Juventus nach späten Gegentoren vor dem Aus
heute 23:10 Champions League Nach Rückstand und in Unterzahl - Manchester City siegt auf Schalke
heute 23:10 Visagebühren nach Brexit Briten müssen für EU-Reisen womöglich 60 Euro zahlen
gestern 22:55 Stromausfall in Köpenick : Baufirma schweigt zu Schadensfrage
gestern 22:55 DAK-Studie zur Kinder- und Jugendgesundheit : Wieso sind Berlins Kinder öfter krank?
gestern 22:55 Newsblog zum Stromausfall in Berlin : Köpenick hat wieder Strom
gestern 22:31 Hoeneß stört Trainerdiskussion
gestern 22:31 Kovac gibt Zeit schinden zu
gestern 22:31 Roosters stoppen DEG-Siegesserie
gestern 22:31 Mega-Choreo bei Eintracht-Spiel
gestern 22:25 US-Justizminister verkündet möglicherweise bald den Abschluss der Russland-Ermittlungen
gestern 22:25 Samsung präsentiert das faltbare Galaxy Fold
gestern 22:25 US-Justizminister verkündet möglicherweise bald den Abschluss der Russland-Ermittlungen
gestern 22:25 Samsung präsentiert das faltbare Galaxy Fold
gestern 22:13 Venezuela sperrt sämtliche Häfen für auslaufende Schiffe
gestern 22:13 Bund und Länder machen Weg für Digitalpakt Schule frei
gestern 22:13 May sieht nach Gespräch mit Juncker "Fortschritte" im Brexit-Streit
gestern 22:13 Trump: Verhängung von Auto-Zöllen von Verhandlungen mit EU abhängig
Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Deutchland auf Facebook