Süße und salzige Creative Stages mit gebührendem Abschluss

Ein Tag voller Geschmack endete in einem kulinarischen Spektakel

Der Montag begann mit dem Kick-Off der Finalisten von Patissier des Jahres. Zum ersten Mal wurden die sechs der Presse und der Öffentlichkeit vorgestellt. Gefolgt von einer Creative Stage der sechs Titelanwärter von Koch des Jahres. Presse und Sponsoren waren zahlreich vertreten, die sich die Kreationen selbst schmecken lassen durften und auch nicht scheu waren den Kandidaten genau auf den Zahn zu fühlen.

Abends machte die Küchenparty-Deluxe ihrem Namen alle Ehre. Ein Best-Of der Geschichte von Koch des Jahres begleitete die geladenen Gäste durch den Abend.

Was ist eine Creative Stage?

Durch eine Creative Stage haben die Koch des Jahres und Patissier des Jahres Anwärter die Möglichkeit ihre Kreationen und sich selbst ins Rampenlicht zu stellen.

Nicht auf einer Bühne, sondern auf Augenhöhe mit den Gästen. Eine wundervolle Art den Talenten nahe zu kommen, sich selbst von ihrem Können zu überzeugen, Fragen zu stellen und Gespräche zu führen.

Creative Stage Patissier des Jahres

Aus fast 100 Bewerbungen wurden die sechs besten, süßen Künstler herausgezogen und dürfen direkt im Finale auf der Anuga den Griff nach dem Titel wagen.

Dies sind die Finalisten:

  1. Matthias Fehr - Stellvertretender Produktionsleiter, Swiss Pastry Design, Bern (CH)
  2.  Myriam Isler- Demi Chef de Partie Patisserie, Restaurant Lakeside*, Hamburg
  3. Christian Kramer - Patissier, Gusto, Villa Kennedy a Rocco Forte Hotel, Frankfurt
  4. Sebastian Kraus - Chef Patissier, Purs**, Andernach
  5. Marcel Meining - Souschef, Brückenbaron/ Baronesse, Bolzhausen (DE
  6. Roman Schäfer - Chef Patissier, Speisemeisterei Bayer & Scholz GmbH*, Stuttgart (DE)

Steckbriefe: https://www.dropbox.com/sh/8wd2fvrrzzwcoub/AADKUHXjvvdrNL2vmV91sMD0a?dl=0

Das sie im Finale genau richtig platziert sind, haben die sechs süßen Künstler hochwertig und geschmacksintensiv bewiesen. Die Presse und Sponsoren waren begeistert von den Signature Dishes um Schafsmilch, Getreideeis und Zitronenmelisse-Ganache.

Das Repertoire der Patissiers war weit von regional über exotisch, zu Kräutern und Gelees. Jeder Geschmack kam ganz sicher auf seine Kosten.

Hier die Rezepte: https://www.dropbox.com/s/ri0ufjii1ynxrr5/PDJ_SignatureDish.pdf?dl=0

Creative Stage Koch des Jahres

Die Reise der fünften Auflage von Koch des Jahres startete im hohen Norden. Dann blieb das Herz in Heidelberg zurück. In der Grand Hall Zollverein, in Essen, vervollständigten die letzten zwei Anwärter auf den Titel die finalen Teilnehmer.

Dies sind die Finalisten:

  1. Marvin Böhm – Souschef, Aqua***, Wolfsburg
  2. Holger Mootz – Küchenchef, Weinhaus Uhle, Schwerin
  3. Marco Raudenbusch – Lebensmittelkontrolleur, Wiesloch
  4. Dominik Sato – Souschef, Kongresshotel Seepark, Thun (CH)
  5. Alexander Gläsel - Küchenchef, Brückenbaron/ Baronesse, Bolzhausen
  6. Dominik Holl - Chef de Partie, Meier’s ZweiSinn/ Bistro/ Fine Dining*, Nürnberg

Steckbriefe: https://www.dropbox.com/sh/x56o84ie6mz5q14/AABM_X3KJBot2vpYKt9oiJ72a?dl=0

Die sechs mussten schon an ihren Vorfinalen beweisen, welches Talent in ihnen steckt und wie gut sie auch unter Druck arbeiten können. An diesem Montag im badischen Achern stellten sie der Presse ein Gericht vor, welches ihre Handschrift und Philosophie am besten zur Geltung bringt. In entspannter, aber gespannter Atmosphäre zeigten sie ihr Können mit gescharbten Ochsen, Schwarzwald-Miso oder auch vegan um Spargel und Oxalis.

Klassiker wurden ausgefallen und modern interpretiert. Kräuter durften ihre ganze Kraft entfalten. Die Teller sahen alle aus wie gemalt. Keine Geschmacksknospe wurde nicht angesprochen.

Hier die Rezepte: https://www.dropbox.com/s/38xmtd6kow3wtmo/KDJ%20Steckbriefe%20%2B%20Rezept.pdf?dl=0

Best-Of Koch des Jahres – Küchenparty - Deluxe

Aus der Geschichte von Koch des Jahres gingen bislang bereits 30 Köche hervor, die im Laufe ihrer Karriere einen oder mehrere Sterne erkocht haben. Und noch viele weitere Sterne- und Spitzenköche begleiten das Event regelmäßig und machen Koch des Jahres so zu der wohl größten Gatstronomiefamilie.

Die geladenen 180 Gäste wurden von einer Auswahl der besten Köche der Geschichte des Events kulinarisch verwöhnt – darunter Christian Sturm-Willms – Yunico* (Bonn), Boris Rommel - Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe** (Friedrichsruhe) oder Anton Gschwendtner – Gourmetrestaurant Olivo*, Stuttgart. Alle Gerichte brillierten durch außergewöhnlichen Geschmack und spürbarer Leidenschaft. Kein Glas blieb leer und kein Lied blieb ungetanzt.

Das Best-Of Koch des Jahres machte seinem Namen alle Ehre.

Hintergrundinformationen über den Koch des Jahres

Als Live-Wettbewerb mit umfassendem Rahmenprogramm ist das Networking-Event Koch des Jahres eine Ideenschmiede für neue Konzepte, die die Gastronomie-Branche bewegen. Veranstalter ist die spanische Unternehmensgruppe Grupo Caterdata S.L. mit Sitz in Barcelona (ES) und Freiburg (DE). Der Wettbewerb richtet sich an Profi-Köche aus der D-A-CH Region und Südtirol. In drei Vorfinalen kürt eine Jury internationaler Spitzengastronomen je zwei Finalisten. Die Teilnehmer müssen innerhalb von acht Stunden (Sonntag: 3 Stunden Mise en Place, Montag: 5 Stunden Wettbewerbszeit) ein Dreigang-Menü für 6 Personen mit einem Warenwert von max. 16€ pro Person präsentieren. Am 7. Oktober 2019 treten die jeweils sechs Finalisten auf der weltweit größten Ernährungsmesse Anuga in Köln gegeneinander an, um den prestigeträchtigen Titel Koch des Jahres, Preisgelder in Höhe von insgesamt 10.000 Euro sowie zahlreiche durch die Sponsoren vergebenen Sonderpreise zu gewinnen.

Hintergrundinformationen über Patissier des Jahres

Der Live-Cooking-Wettbewerb Patissier des Jahres ist das Sprungbrett für die süßen Talente der D-A-CH Region. Veranstalter ist die spanische Unternehmensgruppe Grupo Caterdata S.L. mit Sitz in Barcelona (ES) und Freiburg (DE). Die sechs besten Patissiers werden von der technischen Jury ausgewählt und qualifizieren sich direkt für das Finale. Die Profis kämpfen am 6. Oktober auf der Anuga, um den prestigeträchtigen Titel Patissier, Preisgelder, zahlreiche Sonderpreise von den Sponsoren und einen immensen Karrieresprung, der dem Gewinner gewiss ist.

Road to Anuga ist eröffnet

Nun steht nichts mehr zwischen den Talenten und dem Finale auf der Anuga in Köln wo es wieder heißt: „Der Gewinner 2019 ist...“

Sonntag: 6. Oktober 2019 - Patissier des Jahres Finale Montag:

7. Oktober 2019 - Koch des Jahres Finale


2019-06-29 12:03
Neuesten nachrichten aus Aktuelle Nachrichten Online
2019-07-15 09:05 Das Recht auf Hass
Neuesten nachrichten aus Germany
heute 16:31 Gefühlte 44 Grad New York rüstet sich für Hitzewelle
heute 16:31 Neue Hitzewelle erwartet Das große Schwitzen geht weiter
heute 16:22 Exklusiv - Welt-Handelsindex Trump und Xi lassen Welthandel durchatmen
heute 16:19 IW-Studie Zu wenig Neubauten in Metropolen und zu viele auf dem Land
heute 16:19 WiWo-Top-Kanzleien Diese Kartellrechtler sparen ihren Klienten Millionen
heute 16:19 Welthandelsorganisation Ist die WTO noch zu retten?
heute 16:16 Olympia-Countdown: Tokios Schattenspiele
heute 16:16 Felbermayr: "Pattsituation" im Handelsstreit EU-USA
heute 16:16 Deutscher Botschafter wieder in Caracas
heute 16:13 Forderung nach besserer Wasser-Politik : WWF warnt vor Dürren in Europa
heute 16:13 Kriminologe zu Vermisstenfall in München : „Der gefährlichste Mann im Leben einer Frau ist der Partner“
heute 16:13 Carsharing, Fahrräder, E-Tretroller : Laden, Parken, Putzen - die Logistik hinter Berlins Sharing Economy
heute 16:13 „Mampfiosi“-Kampagne : McDonald's entschuldigt sich bei Italien
heute 16:13 Immer mehr Einkommensmillionäre in Berlin : Die meisten zieht es nach Friedrichshain-Kreuzberg und Schöneberg
heute 16:13 Grüne Fassaden, smarte Häuser : Was Europas Städte für den Klimaschutz tun
heute 16:13 CDU in Sachsen : Heftige Kritik an Wahlkampf-Post
heute 16:07 Schachmann nach Sturz operiert
heute 16:01 Finanzinvestoren bürden Osram hohe Zinsen auf
heute 16:01 Julius Bär präsentiert gemischte Bilanz: Für neuen CEO bleibt viel zu tun
heute 16:01 Ray Dalios Vorzeigefonds verliert im ersten Halbjahr 4,9 Prozent
heute 16:01 Maas will sich eng mit London und Paris abstimmen
heute 16:01 Streiks in Italien bei Bahn, Taxi und Schiffen angekündigt
heute 16:01 Bayer verkauft Fußpflege-Marke Dr. Scholl's an Finanzinvestor
heute 16:01 Trump macht vor US-Zinssitzung Druck – „Verschlafen Sie es nicht wieder“
heute 16:01 Für wen sich Payback-Punkte lohnen
heute 16:01 Julius Bär präsentiert gemischte Bilanz: Für neuen CEO bleibt viel zu tun
heute 15:55 Teheran betont Legalität der Festsetzung von britischem Tanker
heute 15:55 Maas erhofft trotz Protest aus Rom Lösung zur Flüchtlingsaufnahme
heute 15:55 Europa bereitet sich auf neue Hitzewelle vor
heute 15:55 Mindestens 17 Tote bei Anschlag in somalischer Hauptstadt
heute 15:55 Tennis in Gstaad: Stebe feiert ersten Sieg seit zwei Jahren
heute 15:55 Umweltressort sieht in Debatte um Kunstrasenplätze keinen Grund zur Aufregung
heute 15:52 Frei stehende Badewannen Worauf es beim Umbau ankommt
heute 15:52 Einigung mit Verbraucherschutzbehörde Hackerangriff kommt Equifax teuer zu stehen
heute 15:52 "Rote Liste" 7000 neue Arten vom Aussterben bedroht
heute 15:52 Stiftung Warentest Verbraucherschützer warnen vor unseriösen Tests
heute 15:52 Gute Konjunktur Deutsche Bruttoeinkommen steigen um drei Prozent
heute 15:52 Korruption beim Staudammbau Staatsanwalt in Kenia klagt Finanzminister an und lässt ihn verhaften
heute 15:52 Schlachtfeld bei Waterloo Kanonenkugel verrät, wie nah Napoleon dem Sieg war
heute 15:52 Streit über russische Raketen Türkei droht USA mit Strafmaßnahmen
heute 15:52 Rausschmiss zweier AfDler war okay
heute 15:52 3.300 Waffen zurückgekauft
heute 15:28 "Fridays for Future" Auch Erwachsene sollen das Klima retten
heute 15:28 Behörden vermuten Brandstiftung Bahnchaos in Italien
heute 15:28 Siedlungspolitik in Israel Auch Palästinenser dürfen bauen
heute 15:28 Ostjerusalem Israel reißt palästinensische Häuser ab
heute 15:25 Mutter und Tochter in München vermisst - Ehemann festgenommen
heute 15:16 Christian Völkers Der Maklerkönig baut um
heute 15:16 Microsoft-Desaster bei Liqui Moly „Das ist ein enormer Image-Schaden für uns“
heute 15:10 „Robinson Crusoe“ : Die Spur im Sand
Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Deutchland auf Facebook