Wiedereröffnung des Tourismus mit Online Check-in und spezifischen Regelungen zur Reinigung. Portugal als Vorreiter mit dem Clean & Safe Zertifikat. Kann so das Vertrauen wiedergewonnen werden?

uf der ganzen Welt steht der Tourismus vor der großen Herausforderung, wie und mit welchen Maßnahmen der Betrieb wieder aufgenommen werden kann. Menschen sind Entdecker und haben das Bedürfnis zu reisen. Eine Einschränkung der Mobilität auf wenige Quadratmeter empfinden viele als Gefängnis. Doch die Menschen haben Bedenken bezüglich ihrer Gesundheit. Daher ist die Frage wie das Reisen im Hinblick auf die Pandemie möglich ist? In einigen Ländern wie beispielsweise Spanien, Thailand, den Kanarischen Inseln, Griechenland, Portugal und Deutschland wurden bereits Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen getroffen.

er Sommerurlaub soll geplant werden, daher nehmen wir die getroffenen Sicherheitsvorkehrungen mal genauer unter die Lupe:

Der Bundesverband der Campingwirtschaft in Deutschland (BVCD), welcher die Interessen von 1200 Camping- und Stellplätzen zwischen Alpen und Ostsee vertritt, hat sich dafür ausgesprochen, den Campingbetrieb schrittweise wieder aufzunehmen. Folgende Szenarien sind denkbar: Belegungszahlen reduzieren, Waschräume durch Plexi-Trennwände sicherer zu machen oder erst nur Camper mit eigenen Sanitäranlagen zu erlauben. Auch Kurzzeitvermietungen eröffnen wieder, jedoch mit gesonderten Vorkehrungen. Auf der Insel Sylt beispielsweise wurde schon ein konkretes Konzept ausgearbeitet, wie der Tourismus diesen Sommer möglichst sicher ablaufen könnte. Hierbei wurde elaboriert, dass in Hotels das Rezeptionspersonal Masken trägt und den Sicherheitsabstand einhält, die Zimmer vor jedem Gästewechsel zusätzlich zur normalen Reinigung gelüftet und desinfiziert werden. Zudem sollen alle öffentlichen Flächen regelmäßig gereinigt und desinfiziert werden. Wellness- und Fitnessbereiche sollen vorerst geschlossen bleiben und erst zu einem späteren Zeitpunkt wird evaluiert, ob es sicher genug ist, diese zu eröffnen. Dies ist bereits ein interessanter Ansatz, doch fehlt bisher eine einheitliche Richtlinie. Wir haben einen Blick auf das Urlaubsparadies Portugal geworfen und eine spannende Entdeckung gemacht:

Der Tourismusverband in Portugal hat die folgende Initiative ins Leben gerufen: ein sogenanntes Clean & Safe Zertifikat. Unternehmen aus dem Tourismusbereich können dieses Zertifikat erwerben, wenn diese entsprechende Hygiene- und Reinigungsmaßnahmen einhalten. Es wird geprüft, ob alle Vorkehrungen getroffen werden, um der Verbreitung von COVID-19 und anderen möglichen Infektionen vorzubeugen. Zudem werden Regeln des Social Distancing unter den Mitarbeitern und mit den Kunden befolgt und Räumlichkeiten eingerichtet, um Personen mit möglichen COVID-19 Symptomen isolieren zu können.

Die Wohnmobilvermietung Indie Campers, mit Hauptsitz in Lissabon, hat das besagte Clean & Safe Zertifikat bereits erworben und folgt diesen Vorschriften und hat somit die Richtlinien entsprechend angepasst. Die Reinigung der Wohnmobile besteht nun aus drei Phasen, wobei Mitarbeiter Schutzanzüge, Masken und Handschuhe tragen:

    • Tiefenreinigung

Die Fahrzeuge werden mit einem starken Desinfektionsmittel desinfiziert, um zu verhindern, dass Viren zwischen den Reisenden übertragen werden.

    • Allgemeine Reinigung

Als nächster Schritt wird das gesamte Fahrzeug, innen und außen gereinigt.

    • Reinigung von Extras

Alle Extras, welche bei Indie Campers gebucht werden können, werden ebenso desinfiziert und gereinigt.

Zudem bietet Indie Campers ein Online Check-in an, um so den Kontakt mit Mitarbeitern auf das Minimum zu reduzieren. Informationen bezüglich Roadtrip Routen und spezifische Informationen können über die Website oder per Telefon erworben werden. Indie Campers, mit einer Flotte von 850 Fahrzeugen, wird dieses Verfahren an allen 40 Standorten in ganz Europa anwenden. Obwohl es in Deutschland so ein Zertifikat noch nicht gibt wird Indie Campers diesen Richtlinien auch an den Standorten in München, Frankfurt, Berlin und Hamburg folgen, denn Hygiene wird nun, noch mehr als je zuvor, zu einem wichtigen Qualitätsmerkmal.

Wir sind gespannt, ob sich der deutsche Tourismusverband ein Beispiel an Portugal nimmt und ein Äquivalent zum Clean & Safe Zertifikat einführen wird. Die Frage steht im Raum: Ist das ein Lösungsansatz, um in post-covid Zeiten sorgenfreier reisen zu können? Es bleibt spannend wie der Sommerurlaub in Deutschland dieses Jahr aussehen wird.


2020-05-15 08:52
Neuesten nachrichten aus Aktuelle Nachrichten Online
Neuesten nachrichten aus Germany
heute 07:16 Behandlung von Covid-19 : WHO setzt Tests mit Malariamittel Hydroxychloroquin aus
heute 07:16 Straßen frei fürs Servieren : Friedrichshain-Kreuzberg bekommt drei Gastro-Meilen
heute 07:16 Coronakrise in Deutschland : Bayern droht Thüringen wegen Lockerungen mit Gegenmaßnahmen
heute 07:16 Vom Zufallsfund zum Impfstoff-Kandidaten : Wie eine vermeintliche Laborpanne zur Hoffnung in der Pandemie wurde
heute 07:16 WWE kündigt Mysterio-Rücktritt an
heute 07:13 Deutschlands Konzerne rüsten sich für eine zweite Infektionswelle
heute 07:13 Bund will Reisewarnung für 31 Länder aufheben – Rheinland-Pfalz lockert Corona-Beschränkungen
heute 07:13 Sieben Punkte, die für Anleger heute wichtig sind
heute 07:13 Union setzt auf breite Entlastungen für die gesamte Wirtschaft
heute 07:13 Identitätsplattform Verimi darf künftig mehr E-Government-Dienstleistungen anbieten
heute 07:13 Ratingagentur Moody's warnt vor dutzenden Herabstufungen bei deutschen Unternehmen
heute 07:13 Testflug von Virgin-Orbit-Trägerrakete abgebrochen
heute 07:13 Spahns Fristen für das Gesundheitsdatennetz sind bedroht
heute 07:13 Zwei deutsche Impfstoffe vor der klinischen Prüfung – Post plant Massentest der Belegschaft
heute 07:13 Bund will Reisewarnung für 31 Länder aufheben – Rheinland-Pfalz lockert Corona-Beschränkungen
heute 07:13 Sieben Punkte, die für Anleger heute wichtig sind
heute 07:13 Deutschlands Konzerne rüsten sich für eine zweite Infektionswelle
heute 06:58 WHO setzt klinische Tests mit Hydroxychloroquin wegen Sicherheitsbedenken aus
heute 06:58 Paul-Ehrlich-Institut erwartet bezahlbaren Corona-Impfstoff
heute 06:55 Liveblog zur Coronakrise ++ Unionspolitiker fordern Mindestlohnsenkung ++
heute 06:40 Streit um Waffenladen in Berlin : Waffen in der böllerfreien Zone
heute 06:34 Mietenstopp Berliner FDP und CDU klagen gegen den Mietendeckel
heute 06:34 Nikkei, Topix & Co Asiatische Börsen bauen auf Wiedereröffnung der Weltwirtschaft
heute 06:34 Wirecard Jahresabschluss-Vorlage erneut verschoben
heute 06:34 Burger King, McDonalds & Co. So ergeht es Franchisenehmern in der Krise
heute 06:13 Wo sind die Frauen? : Bezirkspolitik in Männerhand
heute 06:13 Welcher Tarif soll's sein? : Berliner Senat streitet über S-Bahn-Ausschreibung
heute 06:13 Corona-Krise in Deutschland : Bayern droht Thüringen wegen Lockerungen mit Gegenmaßnahmen
heute 06:10 Asiatische Börsen bauen auf Wiedereröffnung der Weltwirtschaft
heute 05:55 EU-Parlamentarier fordern stärkeren Einsatz Europas für Demokratie in Hongkong
heute 05:52 Lufthansa-Rettung Appell an die EU-Kommission
heute 05:07 Rheinland-Pfalz lockert seine Corona-Beschränkungen
heute 05:07 Warum Bondexperten trotz Verlusten auf Anleihefonds setzen
heute 05:07 „Huaweis Albtraum“: Der Druck auf Chinas Techkonzern steigt
heute 05:07 Deutschlands Konzerne rüsten sich für eine zweite Welle
heute 05:07 Nicht nur die Autoindustrie braucht Hilfe
heute 05:01 Neues aus der Downing Street: Johnson lockert, Cummings bleibt
heute 04:52 Erster Testflug der neuen Trägerrakete von Virgin Orbit fehlgeschlagen
heute 04:52 Macron stellt Hilfsplan für Frankreichs Autoindustrie vor
heute 04:52 Parlament befasst sich voraussichtlich mit Orbans Corona-Sondervollmachten
heute 04:52 EU-Europaminister beraten über Lockerungen und Hilfspläne in Corona-Krise
heute 04:52 Macron stellt Hilfsplan für Frankreichs Autoindustrie vor
heute 04:49 Corona-Krise Höchster Krankenstand seit 20 Jahren
heute 04:49 Corona-Krise Post bietet Tausenden Mitarbeitern Tests an
heute 04:28 Modebranche Gucci will Mode-Industrie entschleunigen: „Zwei Termine pro Jahr sind mehr als genug“
heute 04:04 Gucci will Mode-Industrie entschleunigen: „Zwei Termine pro Jahr sind mehr als genug“
heute 03:49 Bericht: TK verzeichnet im März höchsten Krankenstand seit 20 Jahren
heute 03:49 Bayern droht Thüringen im Streit um Corona-Lockerungen mit Gegenmaßnahmen
heute 03:46 Missbrauch in Bergisch Gladbach Urteil gegen 27-Jährigen erwartet
heute 02:46 Linke und Grüne fordern Überprüfung von Rüstungsprojekten
Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Deutchland auf Facebook