Aichacher Zeitung

"Affinger Schicksalsberg": Mit Sieg gegen Lauingen ist Bezirksliga-Rückkehr perfekt
Affing/Lauingen - Der Judenberg in Wertingen war in der Vergangenheit schon zwei Mal der sportliche "Affinger Schicksalsberg". 2005 besiegten die Rot-Schwarzen im Entscheidungsspiel Gundelfingen und schafften ein paar Tage später erstmals den Sprung in die Landesliga. Vor ziemlich genau 13 Monaten verlor Affing am sechstletzten Spieltag nach einer äußerst schwachen Darbietung beim Mitkonkurrenten TSV Wertingen 0:3, was damals gleichbedeutend mit dem Abstieg aus der Bezirksliga Nord war. Dorthin können die Affinger am Samstag (Anstoß 16 Uhr) zurückkehren, mit einem Sieg am Judenberg über den FC Lauingen. ...
heute 16:42 open_in_new
Düstere Details im Fall Förster
Augsburg - Er soll Frauen ohne ihr Wissen beim Geschlechtsverkehr gefilmt und sich sogar an schlafenden Frauen vergangen haben: Über den ehemaligen Landtagsabgeordneten Linus Förster, der sich seit Dezember 2016 in Untersuchungshaft befindet, sind nun neue Einzelheiten ans Licht gekommen. Die Staatsanwaltschaft hat zum Landgericht Augsburg Anklage gegen den 51-Jährigen erhoben. ...
gestern 23:54 open_in_new
Sex-Mail an Schülerin: Lehrer verliert Beamtenstatus
Aichach/München - Am Ende zeigte sich so etwas wie Einsicht. "Ich halte es nicht für sinnvoll, mich zur Zeit auf Schüler loszulassen", sagte der mittlerweile 40-jährige ehemalige Lateinlehrer des Aichacher Deutschherren-Gymnasiums gestern in letzter Instanz vor dem Bayerischen Verwaltungsgerichtshof (VGH), wo er um seinen Beamtenstatus kämpfte. Vergeblich: Der Vorsitzende Richter des 16. Senats, Dr. Ludwig Wagner, wies seine Berufung zurück. Ab sofort erhält der Mann, dem massives unbotmäßiges Verhalten gegenüber Schülerinnen vorgeworfen wird, kein Geld mehr vom Staat. ...
gestern 23:54 open_in_new
Landesausstellung 2020: Landrat zuversichtlich
Aichach - Gestern fand der angekündigte "Runde Tisch" in Sachen Landesausstellung zu den Wittelsbachern im Jahr 2020 statt. Wie ausführlich berichtet, kämpft man momentan noch mit Problemen in Scheyern und Oberwittelsbach. Am Ende zeigten sich die Beteiligten optimistisch. ...
gestern 23:54 open_in_new
Dresely-Ausstellung: Pilgerfahrt zu den Farben des Glaubens
Es war klar: Der Dom ist weiß", sagt Andrea Dresely. St. Stephan ist rot, St. Jakob blau, und die Altkatholische Kirche hat die Vielfalt aller Farben. Jede Kirche hat ihre Farbe, jede Kirche hat ihren Text, jeder Raum hat seine Bilder. Weil die Vorstellung von Gott und der Glaube eben das brauchen: Bilder, Worte, Farben. Das große Augsburger Kunstprojekt der Wiesenbacher Textilkünstlerin Andrea Dresely ist so etwas wie eine Pilgerfahrt zu den Farben des Glaubens. In sechs Augsburger Kirchen und anderen sakralen Räumen zeigt sie ihre Arbeiten und spannt so gleichzeitig einen Bogen von frühen Perioden ihrer künstlerischen Arbeit bis in die Gegenwart. ...
gestern 23:54 open_in_new
Zwischen Hansi und Indianern: Karl-May-Festspiele mit 80 Mitwirkenden, 80 Pferden und vier Alpakas
Dasing - Gestern fand die Pressekonferenz zu den am 24. Juni beginnenden Karl May-Festspielen in Dasing an einem bislang unüblichen Ort statt - genau dort, wo auch die Festspiele abgehalten werden: im Sand. Diese Tatsache gefiel nicht nur Bürgermeister Erich Nagel und Landrat Klaus Metzger. Besonders die vier Alpakas, die in diesem Jahr Teil des Festprogramms sind, hatten ihre Freude an der Arena. Dort wird von Samstag, 24. Juni, bis 17. September eines der, um Geschäftsführer Volker Waschk zu zitieren, schillerndsten Werke Karl Mays aufgeführt: Winnetou und die Felsenburg. ...
2017-05-23 23:56 open_in_new
Brutale Abschiebung?
Augsburg - Eine 67-Jährige soll am Donnerstag mitten in der Nacht und "unter massivem Zwang" von mehr als zehn Polizisten aus ihrer Wohnung geholt und nach Belgrad abgeschoben worden sein. Das zumindest prangert der Augsburger Flüchtlingsrat in einer Pressemitteilung an. Die Polizei reagiert auf Nachfrage empört und weist die Anschuldigung eines "brutalen" Vorgehens vehement zurück. ...
2017-05-23 23:56 open_in_new
Münchner bittet Polizei um Hilfe bei Dealer-Suche
Altomünster - Ein seltsamer Anruf ging bei der Polizei in Dachau am Montagabend ein: Ein 53-Jähriger aus Altomünster teilte mit, dass bei ihm vor der Haustür ein junger Mann stehe, der Marihuana von ihm kaufen wolle. Obwohl er ihm mehrfach versichert habe, keines zu besitzen, ließ der junge Mann sich nicht abwimmeln. ...
2017-05-23 23:56 open_in_new
Wechsel an Spitze der MS-Stiftung: Hannes Meisinger tritt ab
Aichach - Nach über 30 Jahren gibt Hannes Meisinger, Gründer der Hannes & Lissy Meisinger Multiple Sklerose Stiftung Aichach, aus Altersgründen den Vorsitz an seine Tochter und bisherige Stellvertreterin Gabriele Schön ab. Neuer Stellvertreter ist nun Karl Moser. ...
2017-05-23 23:56 open_in_new
L-Dressur auf Gut Sedlhof: Larenzio gibt sein Bestes
Großhausen - Sebastian Härle war sehr zufrieden mit dem ersten Wochenende der Kühbacher Turniertage auf Gut Sedlhof, das ganz im Zeichen der Dressur stand. "Wir haben Glück mit dem Wetter", sagte der 2. Vorsitzende der RuTG Holzburg am frühen Sonntagnachmittag. Das war für die Reit- und Turniergemeinschaft nicht immer so. "Wir konnten ja schon mal mit dem Boot übers Gelände fahren", erinnert sich 1. Vorsitzende Barbara Huber an eine total verregnete Veranstaltung vor mehreren Jahren. ...
2017-05-23 09:12 open_in_new
Investoren dringend gesucht
Augsburg - Wer in Augsburg einen Platz in einer Kindertagesstätte sucht, hat es oftmals schwer. Dazu tragen nicht zuletzt drei überdurchschnittlich starke Geburtenjahrgänge bei. Auch die Stadt sieht die Engpässe in der Kinderbetreuung und möchte nun Träger und Investoren motivieren, Tagesstätten zu bauen. Dazu soll nun ein finanzieller Anreiz geschaffen werden. Am Mittwoch wird der entsprechende Beschlussvorschlag dem Stadtrat zur Abstimmung vorgelegt werden. ...
2017-05-23 00:06 open_in_new
Die Suche nach einem erfolgreichen Sportheimwirt
Aichach-Friedberg - Probleme mit Pächtern kennen viele Sportvereine im Wittelsbacher Land. Die Gastronomen haben gewisse Erwartungen, die von den Clubs oft nur schwer zu erfüllen sind. Umgekehrt gilt das Gleiche: Die Sportler wünschen gute Bewirtung, günstige Preise und schmackhaftes Essen. In vielen Fällen führen diese Unstimmigkeiten dazu, dass die Sportheime in Eigenregie betrieben werden. ...
2017-05-23 00:06 open_in_new
Unternehmer aus der Region auf globalem Markt erfolgreich
Igenhausen - 2000 Werkzeughalter produziert Haimer täglich. Hochpräzise Spannvorrichtungen, die auf den tausendstel Millimeter genau arbeiten, Auswuchtmaschinen und Spezialwerkzeuge gehen per Spedition und Luftfracht in mehr als 100 Länder. In 15 betreibt das Igenhausener Familienunternehmen sogar eigene Niederlassungen. Im Herbst wird in Frankreich die 16. eröffnet. ...
2017-05-23 00:06 open_in_new
Wie es in Augsburgs Asylunterkünften aussieht
Augsburg (kd) Der Geruch nach exotischen Gewürzen zieht durch die Gänge der Gemeinschaftsunterkunft in der Ottostraße. Kartoffeln, Gemüse und Reis köcheln auf dem Herd in der Küche vor sich hin. Für die Bewohner eigentlich Alltag. An diesem Samstag aber ist die Situation doch ein bisschen anders: Eine Gruppe von gut 30 Leuten ist zu Besuch. Unter der Leitung des Vereins Tür an Tür wollen sich städtische Vertreter aus dem Bildungsbereich, Vertreter der Bildungsträger, freiwillige Helfer und Interessierte im Zuge einer Bustour durch Augsburg ein Bild von den verschiedenen Unterkünften für Geflüchtete machen und erfahren, was gut läuft, aber auch, wo es noch hakt. ...
2017-05-22 01:22 open_in_new
Besucherrekord bei Elfenfestival
Blumenthal - Gegensätzlicher hätte das zehnte Elfenfestival in Blumenthal nicht sein können: Auf der einen Seite die Ruhe des Waldes um das Schloss herum, wo sich Elfen, Trolle, Zwerge und fabelhafte Wesen fast in Zeitlupe bewegen, andächtig sprechen und den Zyklus des Lebens nachspielen. Nur wenige Meter weiter, im Schlosshof, schlendern die Massen durch die Verkaufsstände, wo es Kunsthandwerk, Schmuck, Bilder, Steine, aber auch Essen und Trinken gibt. ...
2017-05-22 00:14 open_in_new
Elfte Runde in Unterbaar
Baar - Das Brauereifest der Schlossbrauerei Unterbaar findet heuer zum elften Mal statt, von Donnerstag, 1., bis Sonntag, 4. Juni. Das bekannte und beliebte Fest zieht jeden Abend zahlreiche Besucher an. ...
2017-05-22 00:14 open_in_new
Stadtplatz wird zum Auto-Paradies
Aichach - Mächtig viel los war gestern in der Stadt - zum einen weil viele Aichacher das schöne Wetter nutzten, um sich ins Freie zu setzen und Sonne zu tanken, aber auch weil elf regionale Autohändler zur Schau einluden. Rund 150 Pkw, Roller, Motorräder und Anhänger luden zum Bestaunen ein. Und nicht nur das: Interessierte konnten auch gleich Probefahrten oder sogar einen Kauf vereinbaren. ...
2017-05-22 00:14 open_in_new
Vier Schläge bis zum Festbier
Markt Indersdorf - Der Wettergott war zum Volksfestauftakt in Markt Indersdorf am Freitagabend gut gestimmt: Obwohl drohende Gewitterwolken am Himmel hingen, kamen die Eröffnungsgäste und die Vertreter der Vereine nach dem Standkonzert am Marktplatz mit der Langenpettenbacher Blaskapelle beim Festumzug trockenen Fußes ins Festzelt. Volksfestveranstalter Josef Schuster konnte heuer besonders stolz sein über die starke Beteiligung der vielen Vereine mit ihren Fahnen, 46 Vereine hielten Einzug in die Festhalle Oberbayern der Wirtsfamilie Lanzl. Der Volksfestveranstalter zeigte sich überwältigt von dem großen Zuspruch. ...
2017-05-22 00:14 open_in_new
Historischer Triumph - VfL wird als Bezirksligist 50
Ecknach - Am Samstag gegen drei viertel sechs war die erste Jubelwelle abgeebbt. Pitschnass von Sekt- und Weißbierduschen standen Mario Schmidt und Florian Fischer, die Väter des größten Triumphs in der Geschichte des VfL Ecknach, auf dem Rasen. "Mir fehlen die Worte, das ist einfach sensationell", sagte Mario Schmid schon wieder ziemlich gefasst. Sein Spielertrainerkollege Florian Fischer ergänzte: "Vor der Saison hätte ich Platz zwei sofort unterschrieben, und jetzt sind wir sogar Erster." Mit dem 4:0 (1:0) über den SC Griesbeckerzell hatte Ecknach den Titel zuvor vor 500 Zuschauern eindrucksvoll besiegelt. ...
2017-05-21 23:06 open_in_new
E-Antrieb zum Mitnehmen
Aichach/Singapur - Der Aichacher Felix Römer hat zusammen mit anderen Ingenieuren der Forschungseinrichtung Tumcreate einen Elektromotor entwickelt, der an fast jedes Fahrrad montiert werden kann. Aus dem quietschenden Drahtesel wird damit im Handumdrehen ein strombetriebenes Pedelec. Das Gerät ist so leicht, dass es vor und nach Gebrauch ohne Probleme mitgenommen werden kann. Einen ersten Prototyp mit Namen "ease" haben die Forscher bereits getestet. ...
2017-05-20 01:44 open_in_new
Aufschub für die Flugplatzheide: Freistaat ändert Pläne
Augsburg - Es gehört zu den umstrittensten Bauprojekten in Augsburg: Auf der Flugplatzheide will die Regierung von Schwaben Wohnungen für rund 300 anerkannte Flüchtlinge errichten - gegen den Widerstand engagierter Naturschützer. Jetzt hat der Freistaat überraschend seine Pläne geändert, was auch den Zeitplan nach hinten verschiebt. ...
2017-05-20 00:36 open_in_new