Aktuelle Nachrichten Online

Aichacher Zeitung

Geweihte Scheite bringen Segen
Sainbach - In den Tagen nach Ostern geht Konrad Schapfl auf seine Äcker und Wiesen. In jedes einzelne Feld steckt er ein kleines Holzscheit - Holz, das zuvor im geweihten Osterfeuer lag, das angesengt ist und damit selbst den Segen des Feuers trägt. Wenn man einen solchen Span im Boden versenkt, dann bewahrt er vor Unwetterschäden und fördert eine gute Ernte. Über viele Jahrhunderte glaubten die Landwirte an die Wirksamkeit dieses Gebetsaktes. Konrad Schapfl tut es auch heute noch. ...
2019-04-19 23:55 open_in_new
Mit "Eiss" das Eis brechen
Aichach - Inklusion bedeutet, dass jeder Mensch ganz natürlich dazu gehört. Egal wie er aussieht, welche Sprache er spricht oder ob er eine Behinderung - welcher Art auch immer - hat. Jeder kann mitmachen. Das gilt auch für eine inklusive Kindersportgruppe, die der TSV Aichach ab 9. Mai anbieten wird und damit Neuland betritt. ...
2019-04-19 23:55 open_in_new
Ein fürnehmer Markt
Augsburg - Für manche sind es Kindheitserinnerungen und tolle Leckereien: Lakritze. Wer außergewöhnliche Varianten davon einmal kennenlernen möchte, der wird auf der Osterdult fündig. Zudem gibt es auf Augsburgs längster "Freilufteinkaufsmeile" ein umfangreiches Angebot vom Pinsel bis zum Topf. Neu sind heuer einige Sonderveranstaltungen am Vogeltor, wie etwa ein Wasserbulli der Stadtwerke und Infoforen der Aktionsgemeinschaft Tierrechte. ...
2019-04-19 23:55 open_in_new
Mofa stürzt auf Güllespur
Aichach/Oberbernbach - Am Mittwoch fuhr ein 15-Jähriger mit seinem Mofa gegen 20.45 Uhr auf der Maria-Eich-Straße in Richtung Aichach. Im Kurvenbereich zur Hauptstraße stürzte er auf der mit Gülle verschmutzten Fahrbahn und verletzte sich leicht. Nach einer Erstversorgung durch den Notarzt kam der 15-Jährige ins Krankenhaus Aichach. Eine Stunde zuvor hatte ein Landwirt am Unfallort mit seinem Gespann, Traktor und Gülleanhänger, Gülle verloren. Unter Zuhilfenahme weiterer Personen reinigte der Landwirt die Straße. Die Arbeiten waren aber offensichtlich unzureichend. Gegen den Landwirt wird nun wegen eines Verkehrsdeliktes ermittelt. Für eine ordentliche Fahrbahnreinigung musste die Feuerwehr anrücken. ...
2019-04-19 23:55 open_in_new
Museum erinnert an Glanzzeiten
Friedberg - An allen Ecken wird geräumt, geputzt, gesägt, gehämmert und arrangiert. Museumsleiterin Alice Arnold-Becker und ihr Team haben noch einiges zu tun, bis am 12. Mai das Museum im Wittelsbacher Schloss eröffnet werden kann. Mit viel Liebe zum Detail wird die Ausstellung arrangiert. Stadtgeschichte und Uhrmacherei sind ebenso Themen wie Archäologie, Fayencen und einheimische Künstler. Gedacht wird an Maler Fritz Schwimbeck und Grafiker Reinhart Heinsdorf, der einer der erfolgreichsten Münzgestalter der Bundesrepublik war. Auch sakraler Kunst widmet man sich - schließlich hat die Stadt drei Wallfahrtskirchen. ...
2019-04-19 23:55 open_in_new
FC Pipinsried muss liefern
Pipinsried - Steht der FC Pipinsried am Ostersonntag wieder auf? Oder bleibt er am Boden liegen? Das ist die große Frage, die sich die Fans und Beobachter des Regionalliga-Schlusslichts vor dem Match am morgigen Sonntag beim TSV Buchbach stellen (Anpfiff: 17 Uhr). ...
2019-04-19 23:55 open_in_new
Vorsatz oder Versehen?
Augsburg - Nach einer Ecke kann der Ball geklärt werden und die Sportfreunde Friedberg wollen einen schnellen Konter ausspielen. Ein Friedberger Spieler will nach einem Zweikampf aufstehen, dann rauscht plötzlich ein 22-jähriger Gegner voll in ihn rein und erwischt ihn mit dem Knie im Gesicht. Mit einer Verletzung am Auge muss er ausgewechselt werden. Die Folgen des Zusammenpralls merkt der 35 Jahre alte Mann noch heute im Alltag. Vor dem Augsburger Amtsgericht wurde nun geklärt, ob es sich um einen absichtlichen Schlag oder einen unglücklichen Zusammenprall gehandelt hatte. Richterin Susanne Scheiwiller entschied zugunsten des Angeklagten und sprach ihn frei. ...
2019-04-18 11:10 open_in_new
"Schlossberg" ist umstritten
Obergriesbach - Dicke Luft herrschte im Obergriesbacher Gemeinderat am Dienstagabend gleich zu Beginn der Sitzung. Dafür sorgte Stefan Asam mit einem Antrag. Asam wollte, dass der Punkt "Aufstellungsbeschluss Bebauungsplan, Schlossberg'" von der Tagesordnung genommen wird. ...
2019-04-18 00:40 open_in_new
Gläsernes Foyer für den Rathausanbau
Kühbach - Das Kühbacher Rathaus wird erweitert. Darauf hatte sich der Gemeinderat längst verständigt, am Dienstag wurden nun die Pläne erstmals öffentlich gezeigt. Das alte Feuerwehrhaus wird verlängert und mit einem Anbau an das bestehende Rathaus angegliedert. Rund 1,7 Millionen Euro wird das Projekt kosten. ...
2019-04-18 00:40 open_in_new
"Enteignet die Bauern"
Dasing - Die Landwirte in der Region fordern weiterhin eine breitere Beteiligung am Artenschutz sowie Nachbesserungen im sogenannten Ausgestaltungsgesetz für das Volksbegehren Artenvielfalt und vor allem in der Düngeverordnung des Bundes. Viele Bauern fühlen sich von der Bevölkerung stigmatisiert, missverstanden und nicht ernstgenommen. Das wurde im Rahmen eines Diskussionsabends des Bayerischen Bauernverbands (BBV) im Dasinger Bäckerwirt am Dienstagabend klar. ...
2019-04-18 00:40 open_in_new
Weniger Flammen im Frühling
Aichach/Dachau - Das Brauchtum in der Region lebt - noch. Am Karsamstag werden auch in diesem Jahr an vielen Orten im Wittelsbacher und Dachauer Land Jaudusfeuer entzündet. Doch ihre Zahl ist seit Jahren rückläufig, und einige Organisatoren befürchten jetzt: Der Brauch könnte aussterben. Die Schuld daran sehen sie in größerer Verantwortung und strengeren Auflagen. Schon die Entsorgung der Asche ist aufwendig. ...
2019-04-18 00:40 open_in_new
Manfred Graser soll Schindele folgen
Pöttmes - Manfred Graser soll der neue Pöttmeser Bürgermeister heißen, wenn es nach dem Bürgerblock geht. Die Gruppierung von Amtsinhaber Franz Schindele gab gestern Grasers Kandidatur um den Posten des Gemeindechefs bekannt. ...
2019-04-18 00:40 open_in_new
Gut im Zeitplan: Umbau der Oberen Vorstadt schreitet voran
Aichach - Beim Metzger und Bäcker einkaufen, einen Blick auf die neuesten Schuhmodelle für Frühjahr und Sommer werfen, ein Stück Kuchen für den Nachmittagskaffee mitnehmen. Trotz Baumaßnahme lasse es sich in der Oberen Vorstadt in Aichach einkaufen, bummeln und shoppen. "Und ganz nebenbei kann man noch einen Blick aufs Aichachs derzeit größte Baustelle werfen", wie die Stadt in einer Pressemitteilung ausführt. ...
2019-04-17 00:31 open_in_new
Tierheim macht Schule
Augsburg - Zweimal im Jahr können Augsburger Achtklässler bei dem Projekt "change in" mitmachen und sich freiwillig in einer von rund 100 Einsatzstellen engagieren. Von Kindertagesstätten über Seniorenheime und Sportvereine bis hin zu Büchereien beteiligen sich die unterschiedlichsten Einrichtungen. Besonders beliebt bei den Schülern ist unter anderem das Tierheim in der Holzbachstraße. Hier wurde nun die 33. Runde von change in eröffnet. ...
2019-04-17 00:31 open_in_new
Aus Kaffee und Kleidung
Friedberg - Die Friedberger Kunstausstellung ist eröffnet: Bis 5. Mai sind rund 80 Werke zu sehen - erstmals im Wittelsbacher Schloss, erstmals für die Dauer von drei Wochen. "Für die 40. Ausstellung im kommenden Jahr werden wir einen neuen Ort finden müssen", sagte Bürgermeister Roland Eichmann bei der Vernissage. 2020 sind die Schlossräume von der Landesausstellung belegt. ...
2019-04-17 00:31 open_in_new
Bewerbung erfolgreich: Paartal ist jetzt Öko-Modellregion
Aichach - Das Paartal ist Öko-Modellregion. Diese erfreuliche Nachricht teilte gestern das Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in einer Pressemitteilung mit. 15 neue Öko-Modellregionen kommen demnach bayernweit zu den bisherigen zwölf dazu. ...
2019-04-17 00:31 open_in_new
Schneewittchen muss weg: Theater an der Realschule
Affing - Eine handysüchtige Zicke, die sich vegan ernährt und am liebsten mit ihrer Freundin Aschenbrödel chattet, das ist das Schneewittchen von heute. Zumindest stellt sich die Theatergruppe der Affinger Realschule die Märchenfigur so vor. ...
2019-04-16 00:22 open_in_new
Koffer, Krimskrams, Katzenfutter
Augsburg - Die Frau neben mir möchte ich gern einmal auf meinen Dachboden und in meinen Keller einladen. Sie kann offenbar alles brauchen. Ob eine Tüte alte Sonnebrillen, angebrochene Schreibblöcke, eine Tasche mit Krimskrams, Schulmäppchen oder Snowboardschuhe in Größe 42: Sie steigert fleißig ein. Rund 70 Leute sind an diesem Montagmorgen zur städtischen Fundsachenversteigerung in den Pfarrsaal St. Max gekommen, aber irgendwie sind es immer die gleichen fünf bis zehn, die zuschlagen. "Viele sind Händler", erklärt Jürgen Luttmann, der zuständige Sachbearbeiter, der als Auktionator wirkt. ...
2019-04-16 00:22 open_in_new
Uwa-Erweiterung wird ein "Pfahlbau"
Aichach (roe) "Wir werden zu Klein-Venedig." Seinen Humor hat Robert Winzer, Leiter der Ulrichswerkstätten Aichach, noch nicht verloren. Begeistert war er allerdings nicht, als sich herausstellte, dass der Untergrund auf dem Uwa-Gelände so schlecht ist, dass der sehnlichst erwartete Teilneubau der Werkstätten nicht ohne umfassende Gründungsarbeiten gestartet werden kann. Allein dafür muss ein mittlerer sechsstelliger Betrag investiert werden. ...
2019-04-16 00:22 open_in_new
Vorstand gewählt, Kommandant fehlt

Nachdem vor sechs Wochen weder ein neuer Erster noch ein Zweiter Vorsitzender gefunden werden konnte, mussten die Neuwahlen vertagt werden. Schließlich stellte sich Willi Schieder für das Amt des Vorsitzenden zur Verfügung und wurde in geheimer Wahl dann auch ins Amt berufen; ebenso ...

2019-04-16 00:22 open_in_new
Pfefferspray gegen den eigenen Partner
Aichach - Weil sie ihrem damaligen Lebensgefährten in einer Frühlingsnacht nahe Steindorf Pfefferspray in die Augen gesprüht haben soll, fand sich gestern eine 23-jährige Forstwirtin aus dem Münchner Westen auf der Anklagebank im Aichacher Amtsgericht wieder. Die junge Frau schien nicht ganz zu verstehen, warum nicht ihr Ex-Freund an ihrer statt dort saß. Eine nicht völlig gewaltfreie Beziehung wurde im Gerichtssaal aufgerollt. Für die 23-Jährige endete der Prozess mit einer Bewährungsstrafe. ...
2019-04-16 00:22 open_in_new