Aktuelle Nachrichten Online

Aichacher Zeitung

Bund und Büschel: Klosterfest in Sielenbach
Sielenbach - An Maria Himmelfahrt feiert Sielenbachs Wahrzeichen, die Wallfahrtskirche Maria Birnbaum, ihr Patrozinium. Traditionell wird im Klostergarten gefeiert. Auch heuer meinte es Petrus, zumindest während der Messe, gut mit den mehreren hundert Gläubigen. Zum Auftakt marschierte eine feierliche Prozession von der Martinskirche an der Straße nach Raderstetten nach Maria Birnbaum. ...
gestern 23:04 open_in_new
Reiche Ernte im Gäuboden
Hankofen/Hailing - Im Gäuboden, der Kornkammer Bayerns, hat der FC Pipinsried am Freitagabend reiche Ernte eingefahren. Mit 5:1 (3:1) fertigte die Elf aus dem Dachauer Hinterland die SpVgg Hankofen-Hailing ab. Und zur Belohnung für einen bärenstarken Auftritt darf sich "Pipi" zumindest für einen Tag über die Tabellenführung in der Bayernliga Süd freuen. ...
gestern 23:04 open_in_new
A-Klasse: Die Grenze verläuft mittendurch
Aichach (mel/Wa) Die Einteilung der neuen Spielklassen des Fußballkreises Augsburg hat doch für mehr Aufregung gesorgt, als die Verbandsfunktionäre im Vorfeld geglaubt hatten. Gerade bei den A-Klassen mussten viele Verschiebungen, die keineswegs Jubelschreie bei den Vereinen ausgelöst haben, durch die Einführung einer siebten Staffel vorgenommen werden. Die Leidtragendsten sind die Klubs aus der Aichacher Region, die förmlich auseinander gerissen wurden - denn die Grenze verläuft hier mittendurch. Ein Teil bildet mit den Friedberger Vereinen die Ost-Staffel, der andere mit Klubs aus der Region Schrobenhausen die Aichacher Staffel. ...
gestern 23:04 open_in_new
Was nun, Herr Landrat? Sommerinterview mit Klaus Metzger
Aichach - "Wir erhalten beide Krankenhausstandorte in Aichach und Friedberg", stellte Landrat Klaus Metzger im Sommerinterview mit der AICHACHER ZEITUNG klar. Zugleich verteidigte er das Konzept zur Konsolidierung der Kliniken an der Paar, das vorsieht, vorübergehend nicht mehr alle Leistungen in beiden Häusern parallel anzubieten. Damit reagieren die Unternehmensleitung und der Kreistag auf das überraschend hohe Defizit von mehr als elf Millionen Euro in diesem Jahr - und vermutlich ein ähnlich hohes Defizit im nächsten Jahr. ...
gestern 23:04 open_in_new
Mandichosee: Sind seltene Algen schuld am Tod der Hunde?
Merching - Im Zusammenhang mit dem Tod der drei Hunde am Mandichosee sind die Behörden auf eine mögliche Ursache gestoßen. Laut einer Pressemitteilung des Landratsamtes haben die aktuellen Wasserproben ergeben, dass zwar die Qualität des Wassers an sich zum Baden nach wie vor in Ordnung ist, sich aber an angeschwemmten Wasserpflanzen und an Treibholz die Algenart "Tychonema" in höherer Konzentration angelagert hat. ...
gestern 23:04 open_in_new
Der Taliban erfährt alles
Augsburg - Wer über Afghanistan, Syrien und den Irak spricht, verbindet damit Bürgerkrieg, Terror, unsägliches Leid, Vertreibung, Flucht und dass es keine stabilen Strukturen für Bildung und Arbeit gibt. Trotz dieser schwierigen Situation zuhause, entscheiden sich immer wieder Flüchtlinge und Asylbewerber aus diesen drei Ländern zur Rückkehr. Rückkehrberatungsstellen der Caritas, der Diakonie, des Roten Kreuzes und anderer Organisationen in der Europäischen Union helfen ihnen dabei mit Beratung und finanzieller Unterstützung. ...
gestern 23:04 open_in_new
Sind doch Algen schuld am Tod der Hunde?
Merching - Am Mandichosee haben die Behörden nun eine spezielle Algenart gefunden. Am Mittwoch war bereits der dritte Hund verstorben, nachdem seine Halterin mit dem Tier am See spazieren gewesen war. Zunächst deutete alles auf Giftköder eines Hundehassers hin, denn das Wasserwirtschaftsamt hatte nach dem Tod der ersten Hunde Blaualgen als mögliche Ursache bereits ausgeschlossen. Jetzt fand man "Tychonema", teilte das Landratsamt Aichach-Friedberg am Freitag mit. Der Uferbereich ist über das Wochenende gesperrt. ...
gestern 23:04 open_in_new
Feiertag mit Feuerwehrschau: Festwoche in Thierhaupten
Thierhaupten (ww) Noch bis Sonntag feiert die Freiwillige Feuerwehr Thierhaupten im Rahmen der 53. Festwoche ihren 145. Geburtstag. Nach dem Auftakt am Dienstag und dem bestens besuchten Gastspiel der Joe Williams Showband am Mittwoch stand am Feiertag Maria Himmelfahrt eine Feuerwehrausstellung auf dem Programm. ...
gestern 23:04 open_in_new
Motorradfahrer schwer verletzt
Sielenbach - Ein Motorradfahrer wurde bei einem Sturz zwischen Tödtenried und Sielenbach schwer verletzt. Der 54-jährige Soldat war mit seinem Motorrad am Donnerstag gegen 18.45 Uhr auf der Staatsstraße 23 38 von Tödtenried in Richtung Sielenbach gefahren. Unmittelbar nach der Abzweigung Unterhaslach kam er laut Polizei zu Beginn einer Rechtskurve infolge überhöhter Geschwindigkeit auf der nassen Fahrbahn alleinbeteiligt zu Sturz. Der 54-Jährige schlitterte mit seinem Fahrzeug zunächst über die Gegenfahrbahn und prallte anschließend am linken Fahrbahnrand gegen einen Pfosten der Leitplanke. Dabei erlitt er schwerste Verletzungen an der gesamten linken Körperseite und musste mit dem Rettungshubschrauber in die Uniklinik Augsburg geflogen werden. Die Polizei schätzt den Schaden an Motorrad und Leitplanke auf 4000 Euro. ...
2019-08-16 13:43 open_in_new
Spektakuläre Nullnummer
Ecknach (ng) Kopfschüttelnd, aber gut unterhalten verließen die Zuschauer die Sportanlage des VfL Ecknach nach dem Heimspiel gegen die Reserve des Bayernligisten TSV Rain. Das Spiel, das sie eben gesehen hatten, hätte gut und gerne 4:4 oder 5:5 enden können, tatsächlich hieß das Ergebnis aber trotz unzähliger Torchancen auf beiden Seiten 0:0. ...
2019-08-16 02:25 open_in_new
Hollenbach jubelt, Aindling hadert
Hollenbach - "Wenn man zu Hause Aindling schlägt, dann kann man sehr zufrieden sein", sagte Hollenbachs verletzter Spielertrainer Christian Adrianowytsch. Und weil sein Team das Derby am Donnerstag mit 2:0 (1:0) gewonnen hat, war nicht nur Adrianowytsch zufrieden, sondern auch der Rest im Krebsbachtal. Ein paar Kilometer weiter westwärts hingegen, am Lechrain, haderte man mit dem "fehlenden Spielglück und der fehlenden Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor", so Aindlings Trainer Roland Bahl. So, wie die zweite Hälfte verlaufen ist, ist seine Enttäuschung über die dritte Saisonniederlage nur allzu verständlich. Ein Unentschieden lag im Bereich des Möglichen und hätte den Rot-Weißen nach ihrem ersten Saisonsieg (4:1 gegen Günzburg) durchaus weiter Auftrieb gegeben. ...
2019-08-16 02:25 open_in_new
Ein Herzerl von der Grubet-Wiesn
Aichach - Am 21. September taumelt München und die halbe Welt wieder ins Oktoberfest. Wer sich gemütlich darauf einstimmen mag, der ist bereits am 7. und 8. September am Aichacher Grubet genau richtig. Dort veranstalten die Grubetfreunde erstmals eine Grubet-Wiesn. Ein Fest für die ganze Familie wird versprochen. ...
2019-08-16 02:25 open_in_new
Thierhaupten feiert
Thierhaupten - Mit drei Schlägen und dem nicht nur bayernweit bekannten "O'zapft is" eröffnete Thierhauptens Bürgermeister am Dienstagabend die 53. Festwoche. In seiner Funktion als Schirmherr wünschte Brugger beim anschließenden gemeinsamen Prosit mit den Ehrengästen und den Vorsitzenden der veranstaltenden Feuerwehr ein gutes Gelingen. ...
2019-08-16 02:25 open_in_new
Feiern mit der Region
Augsburg - Am Freitag kommender Woche, 23. August, greift Oberbürgermeister Kurt Gribl zum Hammer und sticht gegen 18 Uhr im Schallerzelt das erste Fass an. Damit ist der Herbstplärrer offiziell eröffnet. ...
2019-08-15 15:13 open_in_new
Alles, was laufen kann, ist dabei

Der Grund: Der Bayernliga-Spitzenklub FC Pipinsried tritt beim Liga-15. SpVgg Hankofen-Hailing an (Anpfiff 18.15 Uhr). Ein weiterer Grund: Im nahen Straubing läuft seit dem vergangenen Wochenende das Gäubodenfest. Vermutlich werden einige niederbayerische Fußballfans im Anschluss zum ...

2019-08-15 15:13 open_in_new
Medizin statt Party-Kiffen
Aichach - Das Aichacher Amtsgericht schenkte einem 25-Jährigen Glauben, der darlegte, dass er große Menge Cannabis nur zum Eigenbedarf gekauft hat, um die Symptome seiner Angstzustände zu lindern. Trotzdem bleibt der Besitz strafbar. Mit elf Monaten Haft, die zur Bewährung ausgesetzt wurden, blieben Richterin Eva-Maria Grosse und die beiden Schöffen aber im untersten Bereich des möglichen Strafmaßes. ...
2019-08-15 15:13 open_in_new
Noch ein toter Hund am See
Mering - Nachdem am Sonntag zwei Hunde am Mandichosee bei Mering auf ungeklärte Weise ums Leben gekommen waren, teilte das Landratsamt Aichach-Friedberg gestern mit, dass ein weiterer Hund tot am selben Uferabschnitt aufgefunden wurde. ...
2019-08-15 15:13 open_in_new
"Kräuter wirken wie Sekt"
Oberach - Heute ist Mariä Himmelfahrt, und in vielen katholischen Kirchen im Aichacher Land weihen die Pfarrer während des Gottesdienstes Kräuter. Sie sind kunstvoll zu Sträußen gebunden und werden nach dem kirchlichen Segen im Haus aufgehängt. Dort - so der Volksglaube - sollen sie Unglück und Unwetter abhalten. Zugleich verbreiten die Buschen einen angenehmen Duft. ...
2019-08-15 15:13 open_in_new
Toilette fliegt in Frontscheibe
Schrobenhausen - Eine mobile Toilette flog am Dienstag gegen 15.30 Uhr auf der B 300 an der Ausfahrt Schrobenhausen-Mitte in die Windschutzscheibe eines Lastwagens. Der nicht alltägliche Unfall lief glimpflich ab, hätte laut Polizei Schrobenhausen aber weitaus gravierendere Folgen haben können. ...
2019-08-14 14:22 open_in_new
Einbrecher im Jugendtreff

Zwischen Montag, gegen 24 Uhr, und Dienstag, 13 Uhr, hat der Unbekannte beim Gebäude des Kindergartens Arche Noah ein Fenster zum Aufenthaltsraum der Katholischen Landjugend Rehling in der Bauernstraße eingetreten. Aus dem Aufenthalts- und Büroraum entwendete er Geld, zudem entstand ein ...

2019-08-14 14:22 open_in_new
Wohin mit der Blechlawine?
Friedberg - Wenn im kommenden Jahr Tausende von Gästen die Landesausstellung und das Wittelsbacher Schloss als Hauptveranstaltungsort besuchen wollen, steht Friedberg vor einem Problem: Wohin mit all den Autos, deren Fahrer nicht ortskundig sind und auf Stellplatzsuche zigmal im Kreis herumkurven? ...
2019-08-14 10:49 open_in_new