Aktiv

Lieblingsrezepte: Das kochen die AKTIV-Redakteure besonders gerne

So gut sie auch schmecken: Es müssen nicht immer Heißwürstchen und Kartoffelsalat sein. Und Alternativen müssen nicht besonders aufwendig sein. In der folgenden Bildergalerie verraten Ihnen einige AKTIV-Redakteure, was sie auf der Pfanne haben:

...
2017-02-24 14:42 open_in_new
Zehn Rekord-Gebäude in aller Welt

Es war die Erfindung des absturzsicheren Fahrstuhls im Jahre 1853, die eine weitere Neuerung nach sich zog: den Wolkenkratzer. Von da an waren Stockwerke in bisher ungekannten Höhen bequem erreichbar. Mittlerweile dauert es nicht mehr lange, bis das erste Gebäude mit mehr als 1.000 Meter Höhe ...

2017-02-22 18:28 open_in_new
Auto-Trend Youngtimer: Warum Golf II oder Audi 100 jetzt zum Klassiker werden

Dormagen. Rot – das ist ja bekanntlich die Farbe der Liebe. Flammrot ist auch der Audi 100 von Michael Bellstädt. Baujahr 1987, 69 PS, 365.000 Kilometer auf dem Tacho. „Der Wagen ist wie ein echter Freund. Wir haben so viel gemeinsam erlebt!“, sagt der Geologe aus dem rheinischen ...

2017-02-20 15:28 open_in_new
Kindesunterhalt ab 18: Was sich mit der Volljährigkeit ändert

Berlin. Brechen Familien auseinander, läuft es hinterher in den meisten Fällen so ab: Die Kinder bleiben bei der Mutter, der Vater muss Unterhalt zahlen. „Geldansprüche hat das minderjährige Kind dann nur gegen den Vater, die Mutter hat ihre Unterhaltspflichten bereits durch die Betreuung ...

2017-02-20 15:28 open_in_new
Eine „Familienarbeitszeit“ hätte gravierende wirtschaftliche Folgen

Berlin. „Familienarbeitszeit“ – daran schraubt die Familienministerin schon eine ganze Weile: „Wir wollen ein Familiengeld, das berufstätige Mütter und Väter beantragen können, wenn sie Teilzeit arbeiten und sich beide Zeit für Kinder nehmen“, erklärt Manuela Schwesig. 300 Euro ...

2017-02-20 15:28 open_in_new
Mieter oder Vermieter: Wer wann Reparaturen in der Küche bezahlen muss

Berlin. Wer muss zahlen, wenn der Kühlschrank den Geist aufgibt oder die Küchenschranktür aus den Angeln bricht – der Mieter oder der Vermieter? Die klare Antwort: Kommt drauf an. Nämlich darauf, wem der kaputte Gegenstand gehört – und wie der Schaden entstanden ist, falls der Vermieter ...

2017-02-15 13:22 open_in_new
Interview zu Nitrat im Grundwasser: „Das könnte richtig teuer werden“

Berlin. Die zunehmende Nitratbelastung im Boden könnte dazu führen, dass bald spezielle Anlagen für die Wasseraufbereitung zum Einsatz kommen müssen. Und daher könnte Trinkwasser in einigen Regionen deutlich teurer werden. Die Zusammenhänge erklärt Martin Weyand, Hauptgeschäftsführer ...

2017-02-14 11:48 open_in_new
Die Führung langsam weitergeben: Vacom zeigt, wie’s klappen kann

Großlöbichau. Freiheit und Selbstbestimmung: Das sind Konstanten im Leben von Ute Bergner. Deshalb hat sie ihr Unternehmen Vacom gegründet, nach diesen Prinzipien führt sie es – und so übergibt sie es an ihren ältesten Sohn.

In dem Metall- und Elektro-Betrieb in Großlöbichau ...

2017-02-13 12:08 open_in_new
Neue Studie: 96 Prozent der Unternehmen in Bayern würden sich wieder dort ansiedeln

München. Ein Zeugnis für den Wirschaftsstandort Bayern: Das durften rund 1.000 Unternehmen ausstellen. Die Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft (vbw) hatte sie im Rahmen einer aktuellen Studie befragt, wie sie den Freistaat bewerten.

Das Fazit der Untersuchung, die zum vierten Mal ...

2017-02-13 12:08 open_in_new
Reisetrends 2017: Veranstalter setzen vor allem auf die Klassiker am westlichen Mittelmeer

Berlin. Angesichts der politischen Umwälzungen und der Terror-Attacken wurden im letzten Jahr deutlich weniger Reisen in die Türkei gebucht. Ob das Land in diesem Sommer ein Comeback erleben wird, ist ungewiss. Deshalb bauen die Reiseveranstalter ihre Angebote in klassischen Reisezielen rund ...

2017-02-10 15:42 open_in_new
Digitalisierung: So funktioniert moderner Unterricht in der Tablet-Klasse

Nürnberg. Heimat- und Sachunterricht! Puh, wie das schon klingt, nach ausgestopften Eichhörnchen. Bloß: Von Langeweile ist in der Klasse 3b der Nürnberger Friedrich-Staedtler-Grundschule gerade so gar keine Spur.

Es ist halb zehn, dritte Stunde, als Maya und Max vor die Klasse treten, ...

2017-02-09 15:58 open_in_new
Maastricht-Vertrag wird 25 – und ist aktueller denn je

Köln. Bankenkrise in Italien, Schuldenkrise in Griechenland, niedrige Zinsen für Sparer in Deutschland: Wenn es um den Euro geht, scheinen schlechte Nachrichten zu überwiegen. Ein guter Grund, mal die „Maastricht-Kriterien“ der Währungsunion in den Blick zu nehmen, die vor genau 25 ...

2017-02-08 17:18 open_in_new
Behörden bringen Flüchtlinge schneller in Integrationskurse und Asylverfahren

Nürnberg/Lebach. Wie rasch bewältigt Deutschland die Zuwanderung? Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge macht da mit der Bilanz für das Jahr 2016 jetzt viel Hoffnung: 700.000 Asylverfahren wurden entschieden, zweieinhalbmal so viele wie im Vorjahr. 317.000 Menschen starteten einen ...

2017-02-06 18:56 open_in_new
Nach langer Krankheit: So geht betriebliches Eingliederungsmanagement

Winnenden/Berlin. Ein Unfall in den österreichischen Alpen veränderte alles. Christoph S. stürzt. Von einer Sekunde auf die andere ist das Armgelenk zertrümmert. Eine Operation folgt, nach der sind alle Finger unbeweglich. Heute kann er offen darüber reden, aber seinen kompletten Namen will ...

2017-02-06 18:56 open_in_new
So lassen sich kleinere Rückschläge und neue Hürden im betrieblichen Alltag meistern

Düsseldorf. Es müssen nicht immer gleich Schicksalsschläge sein: Oft sind es kleine Widrigkeiten, die einem den Gang in die Firma verleiden. Der neue Kollege lässt einen links liegen, man hat Angst, mit der neuen Maschine nicht zurechtzukommen – oder man schleppt Ärger in der Familie mit ...

2017-02-06 18:56 open_in_new
So stark engagieren sich Flüchtlinge und Chemie-Betriebe für eine gemeinsame Zukunft

Wuppertal. Wer kennt Wörter wie „Gewindeschneiden“ oder „Lichtspaltverfahren“ in einer Fremdsprache? Damer Simina aus Eritrea gehen die Begriffe flüssig über die Lippen. Dabei büffelt er erst seit wenigen Monaten Deutsch: „Im Integrationskurs lernt man so was aber nicht“, sagt ...

2017-02-06 18:56 open_in_new
Studie: Eltern haben viel mehr Zeit für ihre Kinder

Berlin. Mama oder Papa sein – und trotzdem im Job voll mithalten: Das ist heute angeblich viel schwerer als früher. So gingen führende Gewerkschafter in diesen Tagen in die Offensive und forderten: „Die Beschäftigten müssen die Souveränität im Umgang mit der Zeit zurückgewinnen.“ ...

2017-02-06 17:50 open_in_new
Solarenergie für Eigenheimer: So lohnen sich Module auf dem Dach

Berlin. Die Sonne für die private Energiewende und zum Sparen nutzen – das ist durchaus bezahlbar. Variante eins: Solarstrom, Variante zwei: Wärme per Solarthermie.

Sonnenstrom ist inzwischen viel billiger zu haben: „Die Preise für Photovoltaikanlagen sind in den letzten zehn ...

2017-02-03 18:08 open_in_new
Warum Gemeinschaftsschulen lieber auf einen „Lernentwicklungsbericht“ setzen

Backnang. Der Blick auf die Zensuren erfolgt bei vielen Ausbildern fast automatisch: Was hat der Bewerber für das Praktikum oder die Ausbildung denn in Deutsch und Mathe? Wie wurde sein Betragen von den Lehrern benotet? Bei Absolventen von Gemeinschaftsschulen ist das jetzt Schnee von gestern: ...

2017-02-03 18:08 open_in_new
Ministerialrätin Kerstin Hösch über Lernentwicklungsberichte und Chancen im Beruf

Stuttgart. Schüler büffeln zusammen ohne Angst vor dem Zeugnis? AKTIV sprach mit Ministerialrätin Kerstin Hösch vom Kultusministerium in Stuttgart.

Keine Zensuren mehr in der Schule. Wie geht denn so was?

In der Gemeinschaftsschule lernen alle Kinder gemeinsam. Aber jedes wird ...

2017-02-03 18:08 open_in_new
Trotz Trump und Brexit: Die Welt wächst zusammen

Keine Frage: Die Signale der Abschottung, die wir aus den USA und aus Großbritannien empfangen, sind besorgniserregend. Ein Sechstel unseres Exports geht in diese Länder – und einmal mehr zeigt sich, dass das Auslandsgeschäft schwankungsanfälliger ist als früher. Aber wer unkt, das ...

2017-02-03 18:08 open_in_new