Aktuelle Nachrichten Online

Bayerische Staatszeitung

Daddeln bis zum Umfallen

Die Nächte werden durchgezockt. Die Wohnung ist vermüllt. Sich waschen, Zähneputzen, frische Klamotten anziehen: Das fällt immer schwerer. Die Freundin droht mit Trennung. Für Ausbildung und Job fehlt die Konzentration. Ein Freundeskreis existiert schon lange nicht mehr. Alles läuft mehr ...

gestern 13:34 open_in_new
Kleine Blicke in die Geschichte

Planungssicherheit war bei der aktuellen Produktion des Bad Windsheimer Freilandtheaters Alles kein Wunder lange ein Fremdwort. Corona hat eine endgültige Fassung erst wenige Wochen vor dem Premierentermin überhaupt in den Blick rücken lassen. Dass dann doch gespielt werden konnte, war dem ...

gestern 10:25 open_in_new
"Ohne Hygienekonzept darf die Arbeit verweigert werden"

Dürfen Angestellte aus Angst vor einer zweiten Welle die Arbeit verweigern? Und können Vorgesetzte ihre Beschäftigten trotz Corona auf Dienstreisen schicken? Arbeitsrechtler Gunnar Roloff erklärt Rechte und Pflichten im Büro in Bezug auf Covid-19.

BSZ Herr Roloff, dürfen Unternehmen ...

gestern 23:55 open_in_new
Party-Verbot: Und wo bleiben die Jungen?

Seit fast fünf Monaten sind Kneipen, Bars und Clubs in Bayern geschlossen. Während Erwachsene sich mit Freunden im Restaurant treffen können, fehlt jungen Menschen dazu oft das Geld. Da viele noch bei ihren Eltern wohnen, bleiben als letzte Ausweichmöglichkeit die öffentlichen Plätze. ...

gestern 23:55 open_in_new
"Es kommen noch zu viele Täter ungestraft davon"

Nach einem guten halben Jahr im Amt zieht Deutschlands erster Hate-Speech-Bauftragter Klaus-Dieter Hartleb Bilanz. Die Zahl der Ermittlungsverfahren sei noch ausbaufähig, räumt er ein. Schuld daran seien mangelhafte Befugnisse bei der Täterermittlung und die unzureichende ...

gestern 23:55 open_in_new
Mehr Öko im Bayerwald

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) war gut beraten, auf den Warnruf des Landrats Sebastian Gruber (CSU) von Freyung-Grafenau zu hören und die zweite Erweiterung des Nationalparks (NP) Bayerischer Wald nicht einfach zu verkünden, ohne die Bürgerschaft vor Ort vorher anzuhören. ...

gestern 23:55 open_in_new
Regionalvermarktung bringt’s

Tomaten, Zucchini, Paprika und mehr fast über‘s ganze Jahr, und das möglichst mit Bio-Verbandssiegel: Um solches Gemüse zu produzieren braucht es Gewächshäuser. Der Konflikt mit Freilandbauern ist programmiert. Gut: Bei Bio denkt man vielleicht zuerst an den bäuerlichen ...

gestern 23:55 open_in_new
Unauffällige Bauüberwachung

Entstehen Bauten im urbanen Kontext, sind nicht nur logistische Herausforderungen zu bewältigen. Es gilt auch, die Nachbarn der angrenzenden Wohnräume mit einzubinden. Zudem sind im innerstädtischen Bereich Auswirkungen auf das direkte Umfeld und den Verkehr besonders zu beachten. Dies gilt ...

gestern 23:55 open_in_new
Die Krise lässt sich nicht schön trinken

Rund 70 Gruppen der Anonymen Alkoholiker gibt es in der Stadt und im Landkreis München. In jeder Gruppe kommen wöchentlich zwischen fünf und 30 Menschen zusammen, um sich gegenseitig Halt und Mut zu geben im Kampf gegen ihre Suchtkrankheit. „Die Meetings sind für uns ein wichtiger ...

gestern 23:55 open_in_new
Bummeln war gestern

Vor der Schließung stehende Warenhäuser, verrammelte Schuhläden und insolvente Bekleidungsgeschäfte: Auf Bayerns Innenstädte mit ihren Einkaufsstraßen wird die Corona-Krise gravierende Auswirkungen haben. Die Filialschließungen der bereits vor Corona in Not geratenen Handelskette ...

gestern 23:55 open_in_new
Mehr Raser und Gurtmuffel

Wegen der wochenlangen Corona-Beschränkungen sind auf Bayerns Straßen von Januar bis Juni deutlich weniger Menschen ums Leben gekommen oder verletzt worden als im ersten Halbjahr 2019. Die Zahl der Verkehrsunfälle ging um 21,3 Prozent oder mehr als 40 000 auf 161 235 zurück, wie ...

2020-08-06 17:34 open_in_new
Bayerns Sozialgerichte rechnen mit Klagewelle im Herbst
"Nach der Delle kommt die Welle": Die Sozialgerichte in Bayern hatten in den vergangenen Corona-Monaten weniger Fälle als gewöhnlich. Doch das wird sich mittelfristig wohl ändern - womöglich sehr deutlich ...
2020-08-06 17:34 open_in_new
Gewinn halbiert - Aber steigende Preise

Ungeachtet eines halbierten Gewinns im ersten Halbjahr hat die Corona-Pandemie für den weltgrößten Rückversicherer Munich Re einen willkommenen Effekt. Der jahrelange Preisverfall in der Rückversicherungsbranche ist gestoppt, die Einnahmen des Münchner Traditionsunternehmens steigen ...

2020-08-06 14:25 open_in_new
Die Jäger des verlorenen Nazi-Schatzes
Auch 75 Jahre nach Kriegsende locken Gerüchte um verschwundenes Nazi-Gold Schatzsucher ins Allgäu. Dabei schrecken sie auch vor Einbrüchen nicht zurück - oder rücken mit gleich mit einem Bagger an. Denn in Bayern lohnen sich Funde besonders ...
2020-08-06 14:25 open_in_new
Süßes, Deftiges und Riesenrad

Der Münchner Sommer ist schön – trotz der Corona-Krise. Statt Oktoberfest, das für 2020 abgesagt wurde, wird die Lebensfreude an vielen Orten in München gefeiert: mit Kultur, Fahrgeschäften und Standln.

Höher und höher steigt die Kabine des Riesenrads am Königsplatz. Der Blick ...

2020-08-06 14:25 open_in_new
Alkoholverbote zur Eindämmung der Corona-Ausbreitung – eine sinnvolle Idee?
Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) ermuntert die Kommunen, Alkoholverbote im öffentlichen Raum zu erlassen - um neue Corona-Infektionsherde zu vermeiden. Martin Hagen, FDP-Fraktionschef im Landtag, kontert: In Zeiten geschlossener Bars und Clubs müsse ein Bierchen an der Isar, im Englischen Garten oder auf öffentlichen Plätzen erlaubt sein ...
2020-08-06 14:25 open_in_new
Der Wohnungsbau boomt

Einfamilienhäuser sind in Deutschland gefragt. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr in Deutschland 83.804 Einfamilienhäuser, 9653 Zweifamilienhäuser sowie 14.402 Mehrfamilienhäuser gebaut. Zum Vergleich: 2018 waren es 83.503 Einfamilienhäuser, 9930 Zweifamilienhäuser und 13.814 ...

2020-08-06 13:22 open_in_new
Krieg, Hunger, Pest und Königstod - Bayerns Krisen
Kein Bundesland wurde von der Corona-Pandemie so hart getroffen wie der Freistaat. Doch Bayern hat in seiner Geschichte schon mehr als eine Krise erlebt. Ein Blick zurück, der Parallelen zu heute offenbart ...
2020-08-06 13:22 open_in_new
Wiesn-Wirte sauer über ARD-Serie

Münchner Wiesn-Wirte sind sauer über die ARD-Serie "Oktoberfest 1900". Die Sendung wird zwar erst im September ausgestrahlt, Festwirt Christian Schottenhamel nennt sie in der "Bild"-Zeitung (Donnerstagsausgabe) aber schon jetzt "rufschädigend". "Auch wenn es ...

2020-08-06 13:22 open_in_new
Aus "Drei Mohren" wird "Maximilian's Hotel"

Nach jahrelangen Diskussionen über den Hotelnamen wird sich Augsburgs bekanntestes Luxushotel "Drei Mohren" umbenennen. Das Haus werde künftig "Maximilian's Hotel" heißen, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Zunächst hatte die "Augsburger Allgemeine" über ...

2020-08-05 19:31 open_in_new
150 Euro Bußgeld für "Masken-Muffel"

"Masken-Muffel" im öffentlichen Nahverkehr in Bayern müssen anders als in Nordrhein-Westfalen auch bei erstmaligen Verstößen schon jetzt mit einem Bußgeld von 150 Euro rechnen. "Wenn eine Minderheit meint, sich nicht an die Maskenpflicht halten zu müssen, ist das nicht ...

2020-08-05 18:28 open_in_new