Aktuelle Nachrichten Online

Berlin Online

Jugendlicher ohne Führerschein verursacht schweren Unfall
Ein 17-Jähriger ohne Führerschein hat am Dienstag in Alt-Hohenschönhausen einen schweren Verkehrsunfall mit zwei Verletzten verursacht. Laut Polizei bog der Jugendliche, ohne auf den Verkehr zu achten, mit einem Auto an einer Kreuzung in die Gehrenseestraße. Dort stieß sein Auto mit einem anderen Wagen zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte dieser Wagen den Angaben zufolge gegen einen Laster. ...
heute 21:40 open_in_new
«Thadeusz und die Beobachter» nun wöchentlich im RBB
Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) verstärkt die politische Berichterstattung aus der Hauptstadt. Ab 23. Januar werde deswegen die Gesprächsrunde «Thadeusz und die Beobachter» wöchentlich ausgestrahlt und nicht mehr wie bisher rund einmal im Monat, teilte der Sender am Dienstag mit. ...
heute 19:34 open_in_new
Wasserbetrieb will notfalls gegen Flutung von Grube klagen
Eine Wassergesellschaft in Frankfurt (Oder) will notfalls juristisch gegen eine vorzeitige Flutung der stillgelegten Braunkohlegrube bei Cottbus vorgehen. Sobald diese bewilligt wird, werde man in einem Eilverfahren beim Verwaltungsgericht ein Stopp der Einleitung beantragen, teilte ein Prokurist der Frankfurter Wasser- und Abwasser-Gesellschaft (FWA) am Dienstagnachmittag mit. Damit präzisierte das Unternehmen zugleich eigene Angaben, wonach es zunächst geheißen hatte, dass dieser Schritt bereits für die nächsten Tage geplant sei. ...
heute 19:34 open_in_new
Brandenburg hat 4500 Asylsuchende aufgenommen
Rund 4500 Asylsuchende hat Brandenburg im vergangenen Jahr aufgenommen. Das seien im Vergleich zu 2016 weniger als die Hälfte, teilte das Innenministerium am Dienstag mit. Auf dem Höhepunkt des Flüchtlingszustroms 2015 waren 28 124 Menschen gekommen. Die weitere Entwicklung sei kaum verlässlich zu prognostizieren, sagte Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD) am Dienstag. Die Lage im Nahen Osten und in Teilen Afrikas bleibe unübersichtlich und instabil. ...
heute 19:34 open_in_new
Ermittler stellen Kokain im Wert von 35 000 Euro sicher
Rund 200 Gramm Kokain im Wert von etwa 35 000 Euro haben Ermittler des Landeskriminalamtes Brandenburg sowie des Zollfahndungsamtes Berlin-Brandenburg sichergestellt. Wie das Polizeipräsidium in Potsdam am Dienstag mitteilte, wurden zwei 28 und 37 Jahre alte tatverdächtige Rauschgifthändler aus der Prignitz am 7. Januar von Spezialkräften der Brandenburger Polizei in Sachsen-Anhalt festgenommen. In deren Auto sei bei einer gezielten Kontrolle das Rauschgift entdeckt worden. Bei einer Wohnungsdurchsuchung wurden zudem geringe Mengen von Betäubungsmitteln, Streckmittel und diverse Aufzeichnungen sichergestellt. ...
heute 19:34 open_in_new
Erste Weichen für Doppelhaushalt 2019/2020 gestellt
Mehr Geld für Bildung und Kitas, Schuldentilgung und größere finanzielle Sicherheit für die Kommunen - das sind Kernpunkte des Doppelhaushalts für die Jahre 2019 und 2020. Das größte Infrastrukturprojekt der Region geht erst einmal leer aus. ...
heute 18:31 open_in_new
Hertha hofft auf Pekarik: Esswein wieder voll im Training
Peter Pekarik hat am Dienstag zum Wochenauftakt des Fußball-Bundesligisten Hertha BSC im Mannschaftstraining gefehlt. Der Rechtsverteidiger, der schon am vergangenen Samstag im Auswärtsspiel des Hauptstadtclubs beim VfB Stuttgart (0:1) wegen Nackenbeschwerden ausgefallen war, absolvierte mit Fitnesscoach Hendrik Vieth eine individuelle Einheit auf dem Schenckendorffplatz. ...
heute 17:28 open_in_new
Festgenommen: Dringender Verdacht auf Kindesmisshandlung
Polizisten haben in Berlin einen 35-jährigen Mann festgenommen, der dringend verdächtigt wird, seine anderthalbjährige Tochter misshandelt zu haben. Das teilte die Polizei am Dienstag mit. Das Mädchen wurde mit Verletzungen am Montagabend ins Krankenhaus gebracht, ist den Angaben zufolge jedoch nicht in akuter Lebensgefahr. ...
heute 17:28 open_in_new
Angriff auf Ehepaar: Jugendlicher muss Cottbus verlassen
Der Angriff von jungen Flüchtlingen auf ein Ehepaar in Cottbus hat in der Stadt für große Aufregung gesorgt. Oberbürgermeister Kelch will nun die Streifen von Polizei und Ordnungsamt verstärken. Ein Angreifer muss die Stadt verlassen. ...
heute 17:28 open_in_new
Sechs Berliner Wintersportler für Pyeongchang nominiert
Berlin (dpa/bb) – Sechs Berliner befinden sich nach der ersten Nominierungsrunde durch den Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) im 43-köpfigen deutschen Team für die Olympischen Winterspiele vom 9. bis 25. Februar in Pyeongchang. Außer den drei Eiskunstläufern Paul Fentz, das Paar Annika Hocke/Ruben Blommaert handelt es sich im Eishockey um Frank Hördler, Jonas Müller und überraschend Marcel Noebles von den Eisbären. Sie gehören zu einem Pool von 30 Spielern, von denen noch fünf bis zur zweiten Runde am 23. Januar in Frankfurt/Main gestrichen werden. ...
heute 16:25 open_in_new
Landgericht weist Klage von AfD-Mitglied ab
Der baden-württembergische AfD-Politiker Wolfgang Gedeon ist mit einer Unterlassungsklage gegen den Präsidenten des Zentralrats der Juden, Josef Schuster, gescheitert. Das Berliner Landgericht hat die Klage am Dienstag abgewiesen, wie eine Sprecherin mitteilte. Gedeon wollte sich in dem Zivilverfahren gegen den Vorwurf der «Holocaust-Leugnung» wehren und erreichen, dass Schuster eine entsprechende Unterlassungserklärung unterzeichnet.  ...
heute 16:25 open_in_new
Landesregierung: Eckwerte für Doppelhaushalt 2019/2020 fest
Mit insgesamt rund 24 Milliarden Euro soll der Brandenburger Doppelhaushalt für die Jahre 2019/19 das bislang größte Volumen haben. Die rot-rote Landesregierung legte am Dienstag bei der Kabinettssitzung in Potsdam die Eckwerte fest. Jetzt beginne die Arbeit in den Details, betonte Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD). Die Ressorts stellten die Pläne auf. Ende des Jahres soll der Haushalt beschlossen werden. ...
heute 16:25 open_in_new
FC Ingolstadt verpflichtet früheren Hertha-Profi Ebert
Der FC Ingolstadt hat nach einer Testphase den früheren Bundesligaprofi Patrick Ebert verpflichtet. Wie der Fußball-Zweitligist am Dienstag mitteilte, erhält der 30 Jahre alte Mittelfeldspieler einen Vertrag bis zum 30. Juni. Damit kann sich Ebert ein halbes Jahr lang weiter empfehlen. Der ehemalige Jugendnationalspieler spielte viele Jahre für Hertha BSC, ehe er zu Real Valladolid und Spartak Moskau wechselte. Ebert stand dann bis zum vergangenen Sommer bei Rayo Vallecano unter Vertrag. ...
heute 16:25 open_in_new
50 Jahre «Kontraste»: lange Nacht im RBB Fernsehen
Jubiläum im Ersten: An diesem Donnerstag wird das Politmagazin «Kontraste» 50 Jahre alt. Auf den Tag genau bringt die ARD um 21.45 Uhr ihre Geburtstagsausgabe, teilte der zuständige Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) am Dienstag mit. Die Magazin-Premiere fiel in eine Zeit des politischen Umbruchs, als in der CSSR Alexander Dubcek in Prag zum neuen Chef der tschechoslowakischen Kommunistischen Partei gewählt wurde und sich im Westen Hoffnungen auf Reformen hinterm Eisernen Vorhang breitmachten. ...
heute 16:25 open_in_new
Opposition pocht auf Regeln für Regierung im Wahlkampf
Der Streit um genauere Wahlkampfregeln für Brandenburger Regierungsmitglieder geht in die nächste Runde. CDU und Grüne präsentierten am Dienstag einen Antrag, mit dem die rot-rote Regierung erneut aufgefordert werden soll, bis Ende Juni entsprechende Kriterien aufzustellen. Der Opposition geht es darum, eine Vermischung von Regierungsamt und Parteitätigkeit zu verhindern. ...
heute 16:25 open_in_new
Landtag: Start für Live-Übertragungen aus Fachausschüssen
Der Brandenburger Landtag startet in dieser Woche mit der Übertragung von Ausschusssitzungen im Internet. Den Auftakt mache am Mittwoch (10.00) der Arbeits- und Sozialausschuss, teilte die Landtagsverwaltung am Dienstag mit. Am 25. Januar sollen dann die Beratungen des Innenausschusses auf der Webseite des Landtags in Echtzeit übertragen werden. Für das Pilotprojekt, das der Hauptausschuss im Dezember beschlossen hatte, kommt eine schwenkbare Kamera zum Einsatz, die automatisch zum jeweiligen Redner schwenkt. Die Fachausschüsse tagen seit 2010 mit wenigen Ausnahmen öffentlich. ...
heute 16:25 open_in_new
Senatsgutachten: Tegel kann rechtlich nicht offen bleiben
Der Flughafen Tegel kann einem neuen Gutachten zufolge aus rechtlichen Gründen nicht dauerhaft offengehalten werden. Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher (Linke) sagte am Dienstag, der vom Senat beauftragte Jurist sei in seiner Stellungnahme weitgehend zum selben Schluss gekommen wie die Landesregierung selbst. Sie fühle sich damit in ihrer Auffassung bestätigt. ...
heute 15:22 open_in_new
Wasserbetrieb will gegen Flutung von Kohlegrube klagen
Eine Wassergesellschaft in Frankfurt (Oder) will juristisch gegen eine vorzeitige Flutung der stillgelegten Braunkohlegrube bei Cottbus vorgehen. In den nächsten Tagen werde in einem Eilverfahren beim Verwaltungsgericht ein Stopp der Einleitung beantragt, teilte die Frankfurter Wasser- und Abwasser-Gesellschaft (FWA) am Dienstag mit. ...
heute 15:22 open_in_new
Nach versuchtem Überfall sucht Polizei mit Fotos nach Täter
Die Berliner Polizei sucht mit Bildern nach einem Mann, der im vergangenen Sommer einen Imbiss in Kreuzberg überfallen haben soll. Den Ermittlern zufolge betrat der Gesuchte am 17. August 2017 gegen 21.45 Uhr das Lokal in der Obentrautstraße. Dort soll er die 58-jährige Inhaberin mit einem Messer bedroht und Geld gefordert haben. Dagegen wehrte sich die Frau, der Unbekannte flüchtete anschließend ohne Beute. ...
heute 15:22 open_in_new
Drogenfund nach Messerstecherei mit zwei Verletzten
Zwei Männer sind in einem Mehrfamilienhaus in Berlin-Hellersdorf mit Messern aufeinander losgegangen. Bei dem Streit am Montagabend ging es um Drogen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die beiden 21 und 26 Jahre alten Männer kamen mit Schnittverletzungen ins Krankenhaus. Der Jüngere konnte das Krankenhaus nach ärztlicher Behandlung wieder verlassen. Ein Nachbar hatte die Polizei alarmiert. ...
heute 15:22 open_in_new
Tierpräparator fertigt großen Thunfisch
Tierfreundlicher geht es kaum: Ein Präparator aus Fürstenwalde (Oder-Spree) fertigt nur nach Fotos einen riesigen Thunfisch - den seine Fänger wieder freiließen. Der Rote Thun hängt derzeit in der Werkstatt von Thomas Winkler, den zwei Männer beauftragten, den 2,50 Meter langen Fisch aus Fiberglas herzustellen. ...
heute 15:22 open_in_new