Berlin Online

Zukunft von Flughafenchef Mühlenfeld ungewiss

Berlin (dpa) - Vor der Krisensitzung zum neuen Hauptstadtflughafen an diesem Mittwoch ist die Zukunft von Geschäftsführer Karsten Mühlenfeld offen. Im Streit um die Auswechselung des BER-Bauleiters will der Aufsichtsrat den Manager zur Rede stellen. Ungewiss ist, ob die Kontrolleure ...

heute 14:40 open_in_new
Zwei Polizisten von Verdächtigem überfahren und getötet
Auf der Flucht vor der Polizei hat ein 24-Jähriger Mann am Dienstag in Brandenburg zwei Polizisten überfahren und getötet. Der Mann sei verdächtig, zuvor in Müllrose bei Frankfurt (Oder) seine 79 Jahre alte Großmutter umgebracht zu haben, sagte Polizeisprecher Ingo Heese. ...
heute 14:40 open_in_new
Stadler will Bahn-Standort Velten weiter ausbauen
Der Schienenfahrzeughersteller Stadler Pankow will seinen Standort Velten (Landkreis Oberhavel) weiter ausbauen. Eine bisherige Leichtbauhalle werde durch ein festes Gebäude ersetzt und der Bürokomplex erweitert, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Rund 3,5 Millionen Euro sollen investiert werden. Am Standort Velten erhalten Fahrzeuge den letzten Schliff, werden in Betrieb genommen und von den Kunden abgenommen. Auf einer Teststrecke sind seit 2015 zudem Fahrten mit bis zu Tempo 120 möglich. ...
heute 13:32 open_in_new
Missbrauch an Russlanddeutscher: Fall kommt vor Gericht
Berlin (dpa/bb) - Die Geschichte um ein russlanddeutsches Mädchen und eine erfundene Vergewaltigung hatte international Wellen geschlagen. Die Berliner Staatsanwaltschaft hat nun Anklage gegen einen Mann erhoben, der unabhängig von dem ursprünglichen Fall sexuelle Kontakte zu der 13-Jährigen gehabt haben soll. ...
heute 12:24 open_in_new
Fahrrad-Volksbegehren macht Pause: Radgesetz-Verhandlungen
Die Initiative für mehr und sicherere Radwege lässt ihr Volksbegehren ruhen, während sie mit dem Senat über ein neues Radgesetz verhandelt. Sie wollten sich mit aller Energie auf die Gespräche mit der Verkehrsverwaltung konzentrieren, teilten die Initiatoren am Dienstag mit. Am Montag hatte die Innenverwaltung das Volksbegehren in der eingereichten Fassung für unzulässig erklärt, der Initiative aber die Möglichkeit zu Nachbesserungen gegeben und die Pause vorgeschlagen. Endgültig kann nur das Verfassungsgericht über die Zulässigkeit entscheiden. ...
heute 11:16 open_in_new
BR Volleys kämpfen in der Champions League um Platz eins
Im letzten Champions League-Gruppenspiel geht es für die Berlin Volleys am Mittwoch (2100 Uhr) bei Cucine Lube Civitanova in Italien um Platz eins. «Wir sind heiß auf dieses Spiel», sagte Volleys-Kapitän Robert Kromm. Beide Vereine haben sich bereits vorzeitig für die K.o.-Runde der besten zwölf Teams qualifiziert. Es geht im Palasport Eurosuole Forum jetzt nur noch darum, wer in der Vierergruppe Erster und wer Zweiter wird. ...
heute 10:08 open_in_new
Moschee-Verein Fussilet verboten: Großeinsatz der Polizei
Das Berliner Behörden haben den Moschee-Verein Fussilet verboten, in dem auch der Weihnachtsmarkt-Attentäter Anis Amri verkehrte. Die Polizei durchsuchte am Dienstagmorgen 24 Objekte in der Hauptstadt. Der Einsatz mit 460 Beamten laufe seit sechs Uhr morgens und erfolge als Amtshilfe für die Innenverwaltung, sagte ein Polizeisprecher. ...
heute 07:52 open_in_new
Reformationsausstellung mit restaurierten Kunstschätzen
In Frankfurt laufen die Vorbereitungen für die Ausstellung «Bürger, Pfarrer Professoren» zum Reformationsjubiläumsjahr auf Hochtouren. Sie wird ab dem 5. Mai gleich an mehreren Orten in der Stadt gezeigt - in zwei Kirchen sowie dem Museum Viadrina. Sie widmet sich der mittelalterlichen Bürger- und Universitätsstadt, die sich im 16. Jahrhundert einem geistigen Zentrum der brandenburgischen Reformation entwickelte. ...
heute 06:44 open_in_new
Kinoprojekt «Brechts Dreigroschenfilm» wird vorgestellt
Stars wie Lars Eidinger, Hannah Herzsprung und Tobias Moretti stehen für das Kinoprojekt «Brechts Dreigroschenfilm» vor der Kamera. Im Berliner Ensemble - Brechts legendärer Wirkungsstätte - wird die Filmproduktion am Dienstag vorgestellt. Regisseur Joachim A. Lang verbinde in «Brechts Dreigroschenfilm» die «Dreigroschenoper» mit der Entstehungsgeschichte von Brechts Filmtreatment, kündigten die Filmemacher an. ...
heute 03:18 open_in_new
Mieterin erstochen: Urteil gegen Vermieter erwartet
Im Prozess um tödliche Messerstiche gegen eine 75-Jährige wird heute das Urteil erwartet. Die Staatsanwaltschaft hatte lebenslange Haft wegen Mordes für den Vermieter der Frau gefordert. Laut Anklage soll der 82-Jährige der seiner Mieterin im Hof eines Mehrfamilienhauses in Glienicke/Nordbahn (Oberhavel) aufgelauert und sie dann mit mehreren Messerstichen in den Hals ermordet haben. Der Verteidiger plädierte dagegen auf maximal vier Jahre Haft wegen Totschlags. ...
heute 02:10 open_in_new
Union Berlin muss auf Stammkeeper Jakob Busk verzichten
Fußball-Zweitligist 1. FC Union Berlin muss vorläufig auf seinen Stamm-Torhüter Jakob Busk verzichten. Der Däne zog sich im Heimspiel gegen den 1860 München (2:0) am vergangenen Freitag eine Muskelverletzung im linken Oberschenkel zu und steht den Eisernen mehrere Wochen nicht zur Verfügung. Das teilte der Club am Montag mit. ...
gestern 19:08 open_in_new
Bundespräsident Gauck im neuen Potsdamer Museum Barberini
Bundespräsident Joachim Gauck hat sich am Montag im neuen Potsdamer Museum Barberini umgesehen. In das erst vor gut einem Monat eröffnete Haus kamen bereits mehr als 60 000 Besucher. Bis Ende Mai hängen dort noch Werke von mehr als 90 Impressionisten. Museen aus der ganzen Welt stellten vier der berühmten Seerosen-Bilder von Claude Monet zur Verfügung, aber auch Gemälde von Renoir oder Sisley kamen nach Potsdam. Unter dem Thema «Klassiker der Moderne» sind zudem 60 Gemälde und Skulpturen, darunter von Max Liebermann, Edvard Munch und Emil Nolde, vereint. ...
gestern 19:08 open_in_new
Letzter besetzter Raum an der HU wieder frei
Berlin (dpa/bb) - Die Besetzung eines Raumes an der Berliner Humboldt-Universität (HU) von Aktivisten ist beendet. «Der selbstverwaltete Raum 004 wurde nun geräumt», twitterten die Besetzer am Montag. Sie kündigten an, weiterzukämpfen und wiederzukommen. Der besetzte Raum war ein Überbleibsel einer Institutsbesetzung von Januar im Zuge der Stasi-Affäre des Wissenschaftlers Andrej Holm. Diese Besetzung war offiziell am 16. Februar zu Ende gegangen. ...
gestern 18:00 open_in_new
Hochhuth kritisiert Pläne für Kuhdammbühnen

Berlin (dpa/bb) - Der Berliner Kultursenator Klaus Lederer (Linke) hat die Pläne für die Kudammbühnen verteidigt. Der Theaterstandort werde erhalten, betonte Lederer am Montag im Kulturausschuss des Abgeordnetenhauses. «Ich finde, das ist mehr als beachtlich angesichts der ...

gestern 18:00 open_in_new
Mutmaßliche Räuber festgenommen
Die Polizei hat in den vergangenen Tagen vier mutmaßliche Räuber festgenommen, die einen Zeitungsladen und ein älteres Eherpaar überfallen haben sollen. Die vier Verdächtigen im Alter zwischen 18 und 21 Jahren seien inzwischen in U-Haft, teilte die Polizei am Montag mit. Die Festnahmen erfolgten bereits zwischen dem 18. und 20 Februar, wurden aus ermittlungstaktischen Gründen jedoch erst jetzt bekanntgegeben. ...
gestern 16:52 open_in_new
Drogeriekette dm will Europas modernstes Logistikzentrum bauen
Rund 100 Millionen Euro will die Drogeriekette dm in ihr drittes Logistikzentrum stecken - ausgewählt wurde Wustermark vor den Toren Berlins. Die «Boomtown» im Speckgürtel wächst bereits seit Jahren. ...
gestern 16:52 open_in_new
Hochhuth kritisiert Pläne für Kudammbühnen
Der Dramatiker Rolf Hochhuth («Der Stellvertreter») hat die Pläne für die Berliner Kudammbühnen scharf kritisiert. Seine Rede am Montag im Kulturausschuss des Abgeordnetenhauses brach er ab, als er gebeten wurde, allmählich zum Ende zu kommen. Dann verließ Hochhuth türknallend den Saal. ...
gestern 15:44 open_in_new
Winter in Brandenburg und Berlin: Warm und sonnig
Der Winter in Berlin und Brandenburg war außergewöhnlich warm und sonnig. In Brandenburg seien im Durchschnitt 1,2 Grad gemessen worden, teilten die Meteorologen am Montag mit. Der langjährige Mittelwert liegt dort bei 0,1 Grad. In Berlin lag der Durchschnitt bei 1,5 Grad, der langjährige Mittelwert beträgt dort 0,4 Grad. ...
gestern 15:44 open_in_new
Frau auf Kreuzfahrt verschwunden: Anwalt will Zeugen befragen
Rom (dpa) - Ein Deutscher wird in Italien beschuldigt, seine Frau auf einer Kreuzfahrt umgebracht zu haben. Sein Anwalt versucht nun, Zeugen unter anderem aus Deutschland zu befragen. Einige Familienangehörige sollten bei der Aufklärung des rätselhaften Falls helfen, sagte Verteidiger Luigi Conti der Deutschen Presse-Agentur am Montag. Der beschuldigte Mann, geboren 1972, stamme aus Eberswalde in Brandenburg. Er sitzt derzeit in Untersuchungshaft in Rom, weil seine chinesische Frau auf einer Kreuzfahrt im Mittelmeer spurlos verschwunden ist. ...
gestern 14:36 open_in_new
Rund 220 000 unverzollte Zigaretten in Lastwagen entdeckt
Zollbeamte haben bei der Kontrolle eines Lastwagens in der Grenzregion zu Polen rund 220 000 unverzollte Zigaretten entdeckt. Diese waren in fast 40 Kartons in Staufächern verpackt, wie das Hauptzollamt Frankfurt (Oder) am Montag mitteilte. Am Samstag hatten die Beamten auf der Autobahn 12 bei Frankfurt (Oder) den Lastwagen, der in Richtung Berlin unterwegs war, zur Kontrolle ausgewählt. Der Fahrer gab demnach zunächst an, 40 Zigaretten bei sich zu haben - bei einer Röntgenkontrolle wurden die Beamten schließlich fündig und beschlagnahmten die Ware. ...
gestern 14:36 open_in_new
Neuer Anstrich für historische Dampflok des Technikmuseums
Die mehr als hundert Jahre alte T3 Tenderlok des Deutschen Technikmuseums Berlin wird restauriert. Ein Tieflader holte die grüne Dampflok am Montagvormittag vom Museumsgelände in Kreuzberg ab und brachte sie nach Neustrelitz (Mecklenburg-Vorpommern). Dort soll sie wieder in Schuss gebracht werden. Betriebstüchtig werde die Lok der Gattung Preußische T3 aber auch danach nicht sein, teilte eine Museumssprecherin mit. ...
gestern 14:36 open_in_new