Berlin Online

3:2 gegen Stettin: Berlin Volleys gewinnen ersten Test
Berlin (dpa) – Der deutsche Volleyball-Meister Berlin Volleys hat sein erstes öffentliches Testspiel gewonnen. Der Berliner Bundesligist siegte am Mittwoch vor rund 50 Zuschauern im Sportforum mit 3:2 (26:24, 25:18, 20:25, 17:25, 15:12) gegen den polnischen Erstligisten Espadon Stettin. Neuzugang Adam White war mit 15 Zählern der erfolgreichste Punktesammler. ...
heute 20:26 open_in_new
Merkel: Fall Amri wird sich nicht wiederholen
Kanzlerin Angela Merkel (CDU) sieht erhebliche Fortschritte bei der Terrorabwehr in Deutschland. «So etwas wie Amri wird sich nicht wiederholen», sagte sie am Mittwoch. Anis Amri, der Attentäter vom Berliner Weihnachtsmarkt, war den Behörden lange als Gefährder bekannt, aber zuletzt nicht mehr beobachtet worden. ...
heute 18:10 open_in_new
Sperrung am Leipziger Hauptbahnhof angelaufen
Am Leipziger Hauptbahnhof haben am Mittwoch umfangreiche Sperrungen begonnen. Dabei gab es keine größeren Vorfälle, wie ein Sprecher der Deutschen Bahn sagte. Zwar habe eine zwischenzeitliche Weichenstörung am Nachmittag im Leipziger Stadtteil Mockau zu vereinzelten Verspätungen geführt. Insgesamt sei die Bahn aber mit Tag eins der Sperrung zufrieden, so der Sprecher. ...
heute 18:10 open_in_new
Jazzfest Berlin erinnert an Thelonius Monk und Miles Davis
Das Jazzfest Berlin baut in diesem Jahr Brücken in die USA und nach London. Zur dritten und letzten Ausgabe unter dem künstlerischen Leiter Richard Williams kommen unter anderem Musiker wie Dr. Lonnie Smith, Nels Cline mit seinem Projekt «Lovers», Ambrose Akinmusire, Steve Lehman & Sélébéyone und John Beasley's Monk'estra nach Berlin. Vom 31. Oktober bis 5. November präsentiert das Festival 24 Jazzformationen - vom Solo bis zur Bigband und damit mehr als 150 Musiker, teilten die Berliner Festspiele am Mittwoch mit. ...
heute 18:10 open_in_new
Zollfahnder stellen 90 000 Schmuggelzigaretten sicher
Zollfahnder haben bei einer Routinekontrolle in Berlin-Johannisthal 90 000 geschmuggelte Zigaretten und 2300 Euro Bargeld sichergestellt. Die Ermittler hatten am Dienstagabend in der Straße Am Alten Fehn ein Fahrzeug kontrolliert und zunächst 60 000 Zigaretten im Fußraum der hinteren Sitzbank sowie im Kofferraum gefunden, wie das Hauptzollamt am Mittwoch mitteilte. Im Handschuhfach lag das Geld, von dem die Beamten vermuten, dass es sich um Erlöse aus Verkäufen handelte. ...
heute 17:02 open_in_new
«Symbolwahl» in Berlin-Mitte: SPD bei Ausländern vorn
Bei einer «Symbolwahl» von Ausländern ohne Wahlrecht in Berlin-Mitte hat die SPD die Nase vorn. Die Sozialdemokraten kamen bei der Abstimmung auf 26,8 Prozent der Zweitstimmen und lagen damit vor Linken (23,1), CDU (21,7) und Grünen (16,1). Die übrigen gut 12 Prozent der Stimmen entfielen auf andere Parteien oder waren ungültig, wie das Bezirksamt Mitte am Mittwoch mitteilte. Bei den Erststimmen für die Direktkandidaten im Wahlkreis differieren die Ergebnisse etwas, hier lagen die Grünen vor der CDU. ...
heute 17:02 open_in_new
Drohende Jobverluste bei Air Berlin: Verkauf rückt näher
Die Spannung steigt bei Air Berlin - und ebenso die Befürchtungen vieler Beschäftigter. In den kommenden Tagen wird über den Verkauf entschieden. Wer bekommt den Zuschlag, was passiert mit den Jobs? ...
heute 17:02 open_in_new
Ministerium hofft auf Schlichtungsstelle für Bergbauschäden
Potsdam (dpa/bb) - Das Potsdamer Wirtschaftsministerium hofft weiter auf die Einrichtung einer Schlichtungsstelle für Bergbauschäden in der Lausitz. Bislang sperre sich der Bund noch, allerdings gebe es im Dezember eine weitere Verhandlungsrunde, sagte der Abteilungsleiter für Energie und Rohstoffe, Klaus Freytag, am Mittwoch auf Anfrage. Das Thema stand auch im Wirtschaftsausschuss des Landtags auf der Tagesordnung. ...
heute 17:02 open_in_new
Transfergesellschaft für Air-Berlin-Mitarbeiter gefordert
Berlin (dpa) - Vor dem Verkauf der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin fordern nach Gewerkschaftsangaben die Geschäftsführung und Verdi eine Transfergesellschaft für zahlreiche Mitarbeiter. «Schon jetzt ist klar, dass ein großer Teil der Beschäftigten keine Anschlussbeschäftigung bei einem der potenziellen Erwerber finden wird», teilte Verdi-Vorstandsmitglied Christine Behle am Mittwoch in Berlin mit. Notwendig sei, dass Bund und Länder die Gesellschaft unterstützen, da Air Berlin voraussichtlich kein Geld geben könne. Die Länder Berlin, Nordrhein-Westfalen und Bayern wurden aufgefordert, der Bildung einer Transfergesellschaft zuzustimmen. ...
heute 15:54 open_in_new
Deutsche Umwelthilfe: VW hat aus Abgasskandal gelernt
Volkswagen hat nach Ansicht der Deutschen Umwelthilfe (DUH) Lehren aus dem Abgasskandal gezogen. Neue DUH-Messungen der Emissionen von Diesel-Fahrzeugen zeigten, dass mehr neue VW-Modelle Grenzwerte einhielten, sagte DUH-Geschäftsführer Jürgen Resch am Mittwoch in Berlin. «Wir sehen, dass das Unternehmen, das am stärksten mit Strafen und auch mit öffentlicher Bloßstellung konfrontiert wurde, bei den neuen Fahrzeugen gelernt hat und - auf die bezogen, die wir gemessen haben - sauberer auf die Straße bringt.» ...
heute 15:54 open_in_new
Autorin Fatma Aydemir erhält Klaus-Michael-Kühne-Preis
Für ihren Roman «Ellbogen» (Hanser, Berlin) erhält die Autorin Fatma Aydemir den diesjährigen Klaus-Michael-Kühne-Preis des Harbourfront-Literaturfestivals. Der Roman der 1986 geborenen Berlinerin sei «ein fulminantes, durchschüttelndes und durchrüttelndes Buch über deutschtürkische Identität und Bikulturalität», heißt es in der Begründung der Jury. ...
heute 15:54 open_in_new
Noch keine Spur von Flüchtlingen aus Eisenhüttenstadt
Die unmittelbar nach ihrer Aufnahme in der Erstaufnahmeeinrichtung in Eisenhütenstadt wieder verschwundenen Flüchtlinge sind noch nicht wiederaufgetaucht. Die Behörden halten es aber für plausibel, dass sie sich selbst melden. ...
heute 15:54 open_in_new
Wissenschaftler: Lage der Sprache Deutsch ist gut
Das oft fehlerhafte Schreiben in Chats und Messenger-Diensten beeinträchtigt das Schreiben anderer Textsorten aus Sicht einer Expertin bislang kaum. Die Schreiber seien in der Lage, zu unterscheiden und ihre Sprache anzupassen, sagte die Sprachwissenschaftlerin Angelika Storrer am Mittwoch in Berlin bei der Vorstellung eines Berichts zur Lage der deutschen Sprache. Es gebe keine Hinweise, dass sich die Schreibfähigkeit von Schülern durch das Schreiben im Netz verschlechtere. Fehler in der Online-Kommunikation sieht Storrer eiliger Textproduktion geschuldet. ...
heute 14:46 open_in_new
SPD-Kanzlerkandidat Schulz setzt weiter auf Mietpreisbremse
Ein Berliner Gericht hält die Mietpreisbremse für verfassungswidrig. Immobilienverbände triumphieren, den Kanzlerkandidaten der SPD verunsichert das aber kaum. Das eigentliche Problem: Konkret brachte die Mietpreisbremse bislang wenig. ...
heute 14:46 open_in_new
Müller kündigt Förderprogramm für E-Taxis an

Berlin (dpa/bb) - Berlins Regierungschef Michael Müller (SPD) hat ein Förderprogramm des Landes zur Umrüstung der Taxiflotte auf umweltfreundliche Elektrofahrzeuge in Aussicht gestellt. «Der Bund fördert das derzeit mit 3000 bis 4000 Euro - wir denken daran, diese Summe zu verdoppeln», ...

heute 14:46 open_in_new
Füchse ohne Vier gegen Stuttgart
Die Füchse Berlin müssen im Heimspiel gegen den TVB Stuttgart am Donnerstag (19.00 Uhr) ohne vier Stammkräfte auskommen. Neben Steffen Fäth (Zerrung), Bjarki Elisson (Wade), Marko Kopljar (Adduktoren) fällt auch noch Nationalspieler Paul Drux wegen eines Pferdekusses im Oberschenkel aus. Die Füchse sind Personalengpässe aus den Vorjahren gewöhnt. «So schlimm wie jetzt, war es aber noch nie», klagte Manager Bob Hanning. ...
heute 13:38 open_in_new
Wieder Bombe in Oranienburg gefunden
In Oranienburg ist erneut eine Weltkriegsbombe gefunden worden. Sie soll am Donnerstag entschärft werden, wie die Stadtverwaltung am Mittwoch mitteilte. Der 250-Kilogramm-Sprengkörper amerikanischer Bauart war bei bauvorbereitenden Maßnahmen auf einem Privatgrundstück gefunden worden. Er enthält zwei mechanische Zünder. Um den Fundort wird ab 8.00 Uhr ein 800-Meter-Sperrkreis eingerichtet. Derzeit werde das Grundstück bewacht, hieß es. ...
heute 13:38 open_in_new
Pogida-Organisator Müller auf Fuerteventura gefasst
Der Organisator der Pogida-Demonstrationen in Potsdam, Christian Müller, ist auf der Kanaren-Insel Fuerteventura gefasst worden. Die spanischen Behörden hätten ihn vor zwei Wochen aufgrund eines Haftbefehls aus Deutschland festgenommen, sagte der Sprecher der Potsdamer Staatsanwaltschaft, Christoph Lange, am Mittwoch. Zuvor hatten die «Potsdamer Neuesten Nachrichten» darüber berichtet. ...
heute 12:30 open_in_new
Gläubiger stellt Insolvenzantrag für Air-Berlin-Tochter
Für die Air-Berlin-Tochter Niki hat ein Gläubiger des Unternehmens einen Insolvenzantrag eingereicht. Ein Sprecher des zuständigen Landesgerichts Korneuburg in Österreich sagte am Mittwoch, der Antrag vom Vortag werde nun geprüft. Ob ein Insolvenzverfahren eröffnet wird, ist jedoch noch offen. Die österreichische Zeitung «Kurier» hatte über den Antrag berichtet. Anlass sind demnach ausstehende Zahlungen von Niki an einen Reiseveranstalter. Niki wollte sich nicht dazu äußern, sondern teilte nur mit, der Vorgang sei bekannt und werde nun geprüft. ...
heute 12:30 open_in_new
Linken-Bürgermeisterin unterschreibt gegen Kreisreform
Potsdam (dpa/bb) - Die geplante Kreisreform in Brandenburg wird auch von der Linken-Bürgermeisterin Dagmar Püschel aus Eisenhüttenstadt abgelehnt. Sie habe beim laufenden Volksbegehren gegen das zentrale Reformprojekt der rot-roten Landesregierung unterschrieben, teilte ihr Büro am Mittwoch mit. Die Reform müsse zwingend auch mit einer Funktionalreform verbunden werden, sagte Püschel zur Begründung. Die reine Änderung der Kreisgrenzen lasse keine Einsparungen erkennen und werde dem Ziel, die Städte zu stärken, nicht gerecht. ...
heute 12:30 open_in_new
Nutzer sollen leichteren Zugang zu Geodaten erhalten
Alle amtlichen Messdaten zum Land Brandenburg sollen künftig an einer Stelle gebündelt werden. Sie wären damit Nutzern leichter zugänglich, sagte Innenstaatssekretärin Katrin Lange am Mittwoch in Potsdam. Anlass war die Vorstellung des Jahresberichts 2015/16 des Landesbetriebes Landesvermessung und Geobasisinformation (LGB). Bisher liegen die Daten in verschiedenen Geschäftsbereichen vor. Ohne solche aktuellen und präzisen Angaben könnten keine Entscheidungen in Verwaltungen getroffen werden, betonte Lange. Solche Daten sind etwa für Maßnahmen zum Hochwasserschutz wichtig. Sie seien zu fast 100 Prozent im Internet abrufbar, hieß es. ...
heute 12:30 open_in_new