Berliner Zeitung

Bundesarbeitsgericht: Basis für Nachtzuschläge ist mindestens der Mindestlohn

Berlin -

Die Summe wirkt geradezu lächerlich. Auf Zahlung von 35,78 Euro hatte eine Frau aus Sachsen ihren Arbeitgeber im Jahr 2015 verklagt. Ungeachtet des geringen Betrages hat die Entscheidung, die das Bundesarbeitsgericht in Erfurt (10 AZR 171/16) am Mittwoch zugunsten der Frau ...

heute 21:00 open_in_new
Mit den Stoßzähnen: Elefanten in Kenia bauen unter Tage Salz ab

Die Dunkelheit ist voller Leben. Nicht nur das Flattern und die schrillen Stimmen der zahllosen Fledermäuse sind zu hören. In der Kitum-Höhle, die sich tief in den Vulkankegel des Mount Elgon an der Grenze zwischen Kenia und Uganda hineinzieht, gibt es noch ungewöhnlichere Geräusche. Ein ...

heute 21:00 open_in_new
Von Lkw erfasst: Mahnwache für verstorbene Radfahrerin in Köpenick

Rund 50 Menschen haben am Mittwochabend in Köpenick während einer Mahnwache einer am Dienstag verstorbenen Radfahrerin gedacht. Dabei wurde auch ein weiß lackiertes „Ghost Bike“ des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) aufgestellt, das vielfach an Unfallstellen in Deutschland an ...

heute 21:00 open_in_new
Volksentscheid: SPD und Grüne machen mit Kindern mobil gegen Offenhaltung von Tegel

Dem Senat droht beim Volksentscheid über die Offenhaltung Tegels eine krachende Niederlage. Um das Blatt noch zu wenden, ziehen die rot-rot-grünen Politstrategen nun nervös alle Register. Am Mittwoch fuhren Verkehrssenatorin Regine Günther (parteilos, für Grüne) und ...

heute 21:00 open_in_new
129 Fragen gestellt: Senat lässt AfD bei „Anfrage zu Linksextremismus“ auflaufen

129 Fragen stellte die Berliner AfD dem Senat in einer Anfrage zum Thema "linksextremistische Netzwerke in Berlin". Doch dieser antwortete nur mit zwei Sätzen - und ließ die rechtspopulistische Partei damit auflaufen.

Was war passiert? Konkret hatte der AfD-Abgeordnete Thorsten Weiß ...

heute 21:00 open_in_new
Mexiko: Mehr als 220 Tote nach Erdbeben – Unterricht fällt für 14 Millionen Schüler aus

Mexiko-Stadt -

Bei einem heftigen Erdbeben der Stärke 7,1 sind in Mexiko mehr als 220 Menschen ums Leben gekommen. In Mexiko-Stadt stürzten 40 Gebäude ein.

In den Trümmern suchten Retter verzweifelt mit den Händen nach Verschütteten. Nach Angaben des Leiters des ...

heute 21:00 open_in_new
Zahlreiche Beschwerden: BVG-Busfahrer lassen reihenweise Passagiere stehen

Berlin -

Wenn der Bus zu spät kommt, ist das ärgerlich. Doch es geht schlimmer. Vor allem in den Außenbezirken beklagen Fahrgäste, dass Busse der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) oft früher abfahren, als im Fahrplan vorgesehen. Weil auf den Stadtrandlinien die Busse seltener fahren als ...

heute 21:00 open_in_new
CDU-Plan zu Einschulungsbereichen: Elternvertreter fühlen sich überrumpelt

Unmittelbar vor den diesjährigen Grundschulanmeldungen hat der Bezirk Mitte die Einschulungsbereiche deutlich verändert. Aus ursprünglich 11 sind nun 20 Schulsprengel geworden. Die dort wohnenden schulpflichtigen Kinder sind grundsätzlich zum Besuch der in ihrem Bereich liegenden Schule ...

heute 21:00 open_in_new
Trotz Bedenken des Landgerichts: Die Mietpreisbremse gilt weiterhin in Berlin

Justizsenator Dirk Behrendt (Grüne) hat klargestellt, dass die Mietpreisbremse weiterhin gültig ist. Nachdem das Landgericht Berlin die Einschätzung geäußert hatte, die Mietpreisbremse sei verfassungswidrig, sagte Behrendt am Mittwoch: „Über die Verfassungswidrigkeit von Gesetzen ...

heute 21:00 open_in_new
Vor Volksentscheid: Wie die Koalition in Tegel für die Schließung des Flughafens warb

Es ist nicht so einfach, in diesen Tagen Werbung für die Nachnutzung von Tegel zu machen – jedenfalls in Tegel selbst. Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher (Linke) probierte es am Mittwoch bei einer Rundfahrt über das Flughafengelände zusammen mit anderen Vertretern ihrer Partei und ...

heute 19:52 open_in_new
Streit mit dem Senat: Tegel-Bündnis ergänzt Angaben zu Ryanair-Plakaten

Jetzt ist es amtlich: Die irische Fluggesellschaft Ryanair hat die Kampagne zur Offenhaltung des Flughafens Tegel mit 105 Großflächenplakaten im Wert von etwa 30.000 Euro unterstützt. In einem Schreiben an die Innenverwaltung konkretisierten die Vertrauensleute von der FDP mitgetragenen ...

heute 19:52 open_in_new
Schulöffnung am Wahlsonntag: Berliner Hausmeister ziehen wegen Überstunden vor Gericht

Die Schul-Hausmeister in Mitte setzen sich juristisch gegen die Öffnung von Schulen am Wahlsonntag zu Wehr: Der Bezirk zwingt sie per Anordnung, dass sie am Sonntagmorgen die 43 Grundschulen öffnen, die als Wahllokale umfunktioniert wurden. „Wir werden per Gericht gegen den Beschluss ...

heute 19:52 open_in_new
399.000 Euro im Jahr: WDR-Intendant Buhrow steht zu seinem Gehalt

Die ARD will transparenter werden. Deshalb veröffentlichte sie in diesem Monat die Gehälter ihrer Führungskräfte – und diese Zahlen sorgen weiter für Aufregung. Spitzenverdiener Tom Buhrow sah sich bei der Pressekonferenz nach der Hauptversammlung der ARD-Intendanten in Köln mit der ...

heute 19:52 open_in_new
Bundestagswahl: Bezirk Mitte veranstaltete „Symbolwahl“ für Nichtdeutsche

Es war einfach wunderbar“, sagt Tuncay Büttner – und fast steigen ihr ein paar Tränen in die Augen. „Jetzt bin ich endlich volljährig geworden.“ Dabei ist Tuncay Büttner, geboren vor 57 Jahren im Westen der Türkei, schon etwas länger erwachsen. Seit mehr als 40 Jahren lebt die Frau ...

heute 19:52 open_in_new
Pharmakonzerne: Preise für neue Medikamente steigen weiter

Berlin -

Trotz der seit 2012 geltenden Kostenregulierung steigen die Preise für neue Medikamente kräftig weiter. Wie die Techniker Krankenkasse (TK) am Dienstag in ihrem „Innovationsreport 2017“ berichtete, kletterte der durchschnittliche Preis je Packung von 1500 auf mittlerweile ...

heute 18:44 open_in_new
Lufthansa stellt Förderung ein: Kranichschützer in der Krise

Frankfurt/Main -

Die Lufthansa Group zieht sich nach 26 Jahren als bedeutender Sponsor des Kranichschutzes in Deutschland zurück. Der Konzern, der den Kranich als Wappentier führt, beendet sein Engagement nach eigenen Angaben zum Jahresende. Eine Sprecherin des Flugkonzerns begründete ...

heute 18:44 open_in_new
Bundesarbeitsgericht: Basis für Nachtzuschläge ist mindestens der Mindestlohns

Berlin -

Die Summe wirkt geradezu lächerlich. Auf Zahlung von 35,78 Euro hatte eine Frau aus Sachsen ihren Arbeitgeber im Jahr 2015 verklagt. Ungeachtet des geringen Betrages hat die Entscheidung, die das Bundesarbeitsgericht in Erfurt (10 AZR 171/16) am Mittwoch zugunsten der Frau ...

heute 18:44 open_in_new
Weihnachtsmarkt-Anschlag: Merkel: „Fall Amri wird sich nicht wiederholen“

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) sieht erhebliche Fortschritte bei der Terrorabwehr in Deutschland. „So etwas wie Amri wird sich nicht wiederholen“, sagte sie am Mittwoch. Anis Amri, der Attentäter vom Berliner Weihnachtsmarkt, war den Behörden lange als Gefährder bekannt, aber zuletzt nicht ...

heute 18:44 open_in_new
Grünen-Spitzenpolitikerin: Brief mit weißem Pulver an Katrin Göring-Eckardt geschickt

Gotha/Berlin -

An die Privatadresse der Grünen-Spitzenkandidatin zur Bundestagswahl, Katrin Göring-Eckardt, ist ein Brief mit einem weißen Pulver geschickt worden. Über den Vorfall selbst im thüringischen Landkreis Gotha informierte am Mittwoch die örtliche Polizei, während ...

heute 18:44 open_in_new
Außenminister in den USA: Gabriel kritisiert „kriegerische Rhetorik“ Trumps

New York -

Der Minister war klar, vermied aber persönliche Angriffe auf den US-Präsidenten. „Natürlich sind das Begrifflichkeiten, die wir nicht für angemessen halten“, kritisierte Sigmar Gabriel zu Beginn seines New York-Besuches am Mittwoch die Drohungen von Donald Trump mit der ...

heute 18:44 open_in_new
FC Augsburg: Ein Spiel Sperre für Daniel Baier

Augsburg -

Ralph Hasenhüttl hatte sich zwar äußerlich wieder beruhigt. Daniel Baiers aufsehenerregende Geste unter der Gürtellinie schien den Trainer von RB Leipzig aber auch spät am Abend noch mehr zu erzürnen als das 0:1 (0:1) beim FC Augsburg und seine missglückte Extrem-Rotation ...

heute 18:44 open_in_new