Aktuelle Nachrichten Online

Cicero

Donald Trump - Ein Rassist im Weißen Haus
Donald Trump bestreitet, einige Länder als „Dreckslöcher“ bezeichnet zu haben. Doch rassistische Bemerkungen ziehen sich durch sein Leben – als Unternehmer und als Politiker. Die Empörung darüber ist scheinheilig. Trump ist zum Präsidenten geworden, gerade weil er ein Rassist ist ...
heute 19:04 open_in_new
Kurden im Irak - Alles Verloren
Lange schien die Kurden­region eine Insel der Stabilität im Irak und in der ganzen Region zu sein. Doch das Streben nach Autonomie hat dieser Illusion ein Ende gesetzt. Jetzt drohen erbitterte Konflikte. Die Folgen wären fatal ...
heute 18:01 open_in_new
#MeeTo und Dieter Wedel - Angriff auf den Rechtsfrieden
Sabine Rückert, stellvertretende Chefredakteurin der „Zeit“, rechtfertigt sich für die vermeintlichen Enthüllungen ihres Blattes über den Regisseur Dieter Wedel. Man dürfe auch berichten, wenn die Taten verjährt sind und die Beweislage uneindeutig ist. Staranwalt Gerhard Strate findet, das habe mit unserem Rechtsstaat nicht mehr viel zu tun ...
heute 16:58 open_in_new
Neuwahlen oder Groko - Trau dich, Basis!
Auch nach einem Nein zur Groko aus Sachsen-Anhalt und Berlin kämpft die SPD-Führung weiter. Denn sie hat Angst vor Neuwahlen und fürchtet um ihre Posten. Dabei bleibt noch immer eine dritte Option und die Basis könnte endlich die echte Erneuerung schaffen ...
heute 12:46 open_in_new
SPD vor dem Parteitag - Die Drama Queen
Die SPD macht es spannend: Nach dem erfolgreichen Ergebnis der Sondierungsgespräche könnten die Delegierten des Parteitags am kommenden Sonntag eine erneute Große Koalition noch verhindern. In der Rolle des klassischen Unholds: ein junger Mann namens Kevin Kühnert. Und der hat gute Argumente ...
heute 08:34 open_in_new
Theodor Fontane an der Schaubühne - Hiergeblieben!
Der Musikkabarettist Rainald Grebe gestaltet in Berlin einen Fontane-Abend. Zwischen albernen und berührenden Szenen zeigt sich: Der Alte aus Neuruppin bleibt uns ein Jahr vor seinem 200. Geburtstag näher, als wir es wahrhaben wollen ...
gestern 19:58 open_in_new
Donald Trump - Ein Rassist im Weißen Haus
Donald Trump bestreitet, einige Länder als „Dreckslöcher“ bezeichnet zu haben. Doch rassistische Bemerkungen ziehen sich durch sein Leben – als Unternehmer und als Politiker. Die Empörung darüber ist scheinheilig. Trump ist zum Präsidenten geworden, gerade weil er ein Rassist ist ...
gestern 17:52 open_in_new
Theodor Fontane an der Schaubühne - Hiergeblieben!
Der Musikkabarettist Rainald Grebe gestaltet in Berlin einen Fontane-Abend. Zwischen albernen und berührenden Szenen zeigt sich: Der Alte aus Neuruppin bleibt uns ein Jahr vor seinem 200. Geburtstag näher, als wir es wahrhaben wollen ...
gestern 16:49 open_in_new
SPD vor dem Parteitag - Die Drama Queen
Die SPD macht es spannend: Nach dem erfolgreichen Ergebnis der Sondierungsgespräche könnten die Delegierten des Parteitags am kommenden Sonntag eine erneute Große Koalition noch verhindern. In der Rolle des klassischen Unholds: ein junger Mann namens Kevin Kühnert. Und der hat gute Argumente ...
gestern 12:37 open_in_new
28-Stunden-Woche - „Viele sind stolz darauf, für eine Sache besonders lange zu brauchen“
Die IG Metall fordert eine mögliche Verkürzung der Arbeitszeit auf bis zu 28 Stunden pro Woche. Nicht nur die Arbeitgeber reagieren mit Unverständnis. Gute Arbeit bedeutet lange Arbeitszeit, dieses Denken ist immer noch weit verbreitet. Ein Irrtum, sagt Autor Volker Kitz im Gespräch ...
gestern 09:28 open_in_new
28-Stunden-Woche - „Viele sind stolz darauf, für eine Sache besonders lange zu brauchen“
Die IG Metall fordert eine mögliche Verkürzung der Arbeitszeit auf bis zu 28 Stunden pro Woche. Nicht nur die Arbeitgeber reagieren mit Unverständnis. Gute Arbeit bedeutet lange Arbeitszeit, dieses Denken ist immer noch weit verbreitet. Ein Irrtum, sagt Autor Volker Kitz im Gespräch ...
gestern 08:25 open_in_new
Ergebnisse der Sondierungen - „Für Schulz beginnt jetzt der nächste Leidensweg“
Ein bisschen soziale Gerechtigkeit für die SPD, ein bisschen Obergrenze für die CSU – die Ergebnisse der Sondierungen sollen die eigenen Wähler bedienen. Eine politische Trendwende aber sucht man vergebens. Nur an der SPD-Basis kann die Große Koalition noch scheitern ...
gestern 04:13 open_in_new
Gedanken zum Jahresanfang - Von Kugelblitzen und Lichtmaschinen
Kolumne: Morgens um halb sechs. Am Jahresanfang sind die Antennen besonders gespannt. Dennoch sind Entwicklungen oft schwer vorhersehbar. Kleine Signale, die richtungsweisend sein könnten, werden oftmals überhört ...
gestern 04:13 open_in_new
Glyphosat - „Wissenschaftliche Analyse wird durch Politgeschachere überlagert“
Der Streit um das Pflanzengift Glyphosat scheint beigelegt. Dabei hatte die CSU es gerade in Brüssel durchgewunken. Der Experte für evidenzbasierte Medizin, Gerd Antes, spricht über Politiker, Behörden und gekaufte Wissenschaftler ...
2018-01-14 13:28 open_in_new
Gedanken zum Jahresanfang - Von Kugelblitzen und Lichtmaschinen
Kolumne: Morgens um halb sechs. Am Jahresanfang sind die Antennen besonders gespannt. Dennoch sind Entwicklungen oft schwer vorhersehbar. Kleine Signale, die richtungsweisend sein könnten, werden oftmals überhört. ...
2018-01-14 09:16 open_in_new
Ende der Sondierungsgespräche - „Wie erwartbar und wie ärgerlich“
Das Ende der Sondierungsgespräche ist da. Naturgemäß zeigen sich die Spitzenvertreter von CDU, CSU und SPD zufrieden mit dem Ergebnis. Doch vor dem Parteitag poltert die SPD-Linke. Auch Grüne, Linke und FDP kritisieren den Kompromiss. Die ersten Tweets im Überblick ...
2018-01-13 07:01 open_in_new
Fake News - Der Verlust der Realität
Kolumne: Grauzone. Die Grenzen von objektiver Realität und subjektiver Weltinterpretation verschwimmen zunehmend – mit fatalen Folgen: Bizarre Fernsehdokumentationen über Geister und Untote werden beliebter, Verschwörungstheorien salonfähig und politische Realitätsverweigerung Alltag ...
2018-01-13 07:01 open_in_new
Fake News - Der Verlust der Realität
Kolumne: Grauzone. Die Grenzen von objektiver Realität und subjektiver Weltinterpretation verschwimmen zunehmend – mit fatalen Folgen: Bizarre Fernsehdokumentationen über Geister und Untote werden beliebter, Verschwörungstheorien salonfähig und politische Realitätsverweigerung Alltag ...
2018-01-13 01:46 open_in_new
Karl-Josef Laumann - Ein Arbeiter für die Union
Von der Erhöhung des Kindergeldes bis zur Absicherung des Rentenniveaus – im Einigungspapier der Sondierer findet sich so manche soziale Forderung. Dafür gestritten hat nicht nur die SPD, sondern auch der Arbeitnehmerflügel der CDU. Ihn vertritt Karl-Josef Laumann. Der ist kaum bekannt, aber die Kanzlerin hört auf ihn ...
2018-01-12 19:28 open_in_new
Ergebnisse der Sondierungen - Hinter jedem Komma ein Stück Klientelpolitik
Ein bisschen soziale Gerechtigkeit für die SPD, ein bisschen Obergrenze für die CSU – die Ergebnisse der Sondierungen sollen die eigenen Wähler bedienen. Eine politische Trendwende aber sucht man vergebens. Nur an der SPD-Basis kann die Große Koalition noch scheitern ...
2018-01-12 18:25 open_in_new
Streit um Neutralitätsgesetz - Nicht ohne mein Kopftuch
Kein Kopftuch, keine Kippa, kein Kreuz – an den Berliner Schulen herrscht das Neutralitätsgesetz. Darüber gibt es seit Jahren Streit, an den Fronten haben sich seltsame Allianzen gebildet. Kommt jetzt ein Volksbegehren? ...
2018-01-12 16:19 open_in_new