Aktuelle Nachrichten Online

Cicero

Ursula von der Leyen - Europas First Lady
Ursula von der Leyen ist zur ersten Frau an die Spitze der EU-Kommission gewählt worden. Das ist ein wichtiges Signal. Noch wichtiger aber könnte ihre Herkunft sein. Obwohl ihre Nationalität qua Amt egal sein muss, die EU und die ganze Welt werden darauf achten, wie die Deutsche sich verhält ...
gestern 21:37 open_in_new
Fridays For Future - Alles nichts Konkretes
Die Jugendbewegung Fridays For Future bestimmt derzeit den politischen Diskurs. Davon wollen auch der Deutsche Gewerkschaftsbund und der Bund für Umwelt und Naturschutz gemeinsam profitieren. Doch das misslingt ihnen ...
gestern 17:25 open_in_new
DDR - Safe Spaces

Am 22. Dezember 2019 wird Angela Merkel so lange regiert haben wie Konrad Adenauer. Sicher, nur eine Randnotiz – aber zusammen mit einer anderen symbolkräftig: 30 Jahre nach der Wende ist es zu einer zweiten gekommen. Denn erstmals seit der Wiedervereinigung sind es heute mehr ...

gestern 16:22 open_in_new
Migration - Linke in der Diskursfalle
Ahmad Mansour, Psychologe und Extremismusexperte, schreibt in einem neuen Essay über die Verbohrtheit der Debatte um Integration und Migration. Kühl und klug zeigt er auf, was in der Diskussion gerne vergessen oder ideologisch überlagert wird – und rückt das eine oder andere gerade ...
gestern 15:19 open_in_new
Ursula von der Leyen - Die Pathetische
Mit einer energischen Rede im Straßburger Parlament hat Ursula von der Leyen für sich geworben. Ihre Chancen, Präsidentin der Kommission zu werden, hat sie dadurch erhöht. An den inneren Problemen der EU wird sich so jedoch vermutlich nichts ändern ...
gestern 13:10 open_in_new
Initiative „Zukunft Sachsen“ - „Wenn die AfD nicht mal ihre Landeslisten hinbekommt, wie will sie dann regieren?“
Mit Unterstützung aus Hollywood mischte die Initiative „Zukunft Sachsen“ schon die Görlitzer Bürgermeisterwahl auf. Jetzt hat sie eine neue Kampagne gestartet. Sie will, verhindern, dass die AfD in Sachsen an die Regierung kommt. Ist das noch demokratisch? Fragen an den Gründer Sascha Kodytek ...
gestern 12:09 open_in_new
Zdenek Hrib - Der Pírator von Prag

Zdenek Hrib ist ein Mann für Überraschungen: Der Mediziner, der nie in einer Klinik oder in einer Praxis gearbeitet hat. Der Bürgermeister, der am Wochenende mit seinen Parteikollegen durch die Prager Innenstadt zieht, um für die Legalisierung von Marihuana zu demonstrieren. Der Chef im ...

2019-07-15 18:55 open_in_new
Frieder Burda - Auf der Suche nach dem Herzklopfen
Für ihn musste Kunst ein Gefühlsrausch sein: Der Verlegerssohn Frieder Burda kehrte den Druckerpressen den Rücken und wurde einer der wichtigsten Sammler in Deutschland. Jetzt ist er im Alter von 83 Jahren gestorben  ...
2019-07-15 18:55 open_in_new
Politische Esskultur - „Küchenkabinett“ mit Ricarda Lang und Konstantin Kuhle
Die zwei Vertreter der „Next-Generation“ in der Politik, Ricarda Land (Bundesvorsitzende der Grünen Jugend) und Konstantin Kuhle (Innenpolitischer Sprecher der FDP) treffen sich, um über die Themenhypes in der aktuellen Politik und persönliche Verletzungen in sozialen Netzwerken zu diskutieren. ...
2019-07-15 17:52 open_in_new
AfD - Argumentieren statt delegitimieren

Die AfD ist eine Partei, die Widerspruch erfordert und Widerspruch verdient hat. Es ist eine Partei, der es nicht gelingt, sich jenseits von papiernen Erklärungen auch tatsächlich von extremistischen Tendenzen abzugrenzen. Es ist eine Partei, die weniger von gemeinsamen Werten als viel mehr ...

2019-07-15 16:49 open_in_new
AfD - Eine antidemokratische Partei
Die Rhetorik der AfD ist ein ewiges Spiel aus Tabubruch und Relativierung. Der Umstand, dass die AfD durch Wahlen legitimiert ist, mache sie noch lange nicht demokratisch, schreibt Ricarda Lang, Vorsitzende der Grünen Jugend ...
2019-07-15 16:49 open_in_new
Seenotrettung - Die Moral geht nach Hause
Die Stadt Paris möchte Carola Rackete eine Ehrenmedaille verleihen. Nachdem Frankreich die Flüchtlinge der Sea Watch 3 erst nicht aufnehmen wollte. Doch das Treiben der deutschen Kapitänin hat mit der eigentlichen Seenotrettung wenig zu tun ...
2019-07-15 13:40 open_in_new
Zum Zustand der Groko - Eine Koalition wie ein Komposthaufen
Gerade zur Sommerpause sind die Vorgänge in der Großen Koalition vergleichbar mit jenen eines Komposthaufens. Ob in Berlin oder in Brüssel, überall sind die Zerfallsprozesse zu beobachten. Schlimm daran ist vor allem die quälend behäbige Gärungszutat namens SPD. Zeit für schnellere Zersetzung ...
2019-07-15 09:40 open_in_new
AfD-Wahlkampfauftakt in Cottbus - Entzweite Gemeinsamkeit
Beim Wahlkampfauftakt der AfD zur Landtagswahl in Brandenburg machten in Cottbus vor allem Vertreter des „Flügels“ Stimmung. Jörg Meuthen versuchte, den innerparteilichen Richtungsstreit kleinzureden. Dann aber verschwand der Bundessprecher, bevor Björn Höcke eintraf ...
2019-07-15 00:49 open_in_new
Bildung - Die Schule kann es auch nicht richten
Schüler glänzen im Klassenzimmer zunehmend mit einem: Abwesenheit. Das liegt auch an ihren Eltern, fordern diese doch, dass auf die kleinsten Befindlichkeiten ihrer Kinder eingegangen wird. Dieses Phänomen beschränkt sich längst nicht mehr nur aufs Klassenzimmer ...
2019-07-14 14:19 open_in_new
Richard David Precht - Die neue Lust an Verboten
Bei Grünen, neuen Linken und den Linksliberalen ist das Motto „Sex, Drugs und Rock’n’Roll“ endgültig Geschichte. Stattdessen dürsten sie nach immer mehr Reglementierungen. Der Philosoph Richard David Precht fordert nun offen das, wovor die Grünen aus Populismus zurückschrecken: mehr Verbote ...
2019-07-14 07:58 open_in_new
Extremismus - Der kurze Weg zwischen Identitätspolitik und Identitärer Bewegung
Der Verfassungsschutz stuft die „Identitäre Bewegung Deutschland“ als rechtsextrem ein. Insgesamt steige auch die Bedrohung von rechtsradikaler Seite. Interessant dabei ist, dass Linksextreme durchaus ähnliche Themen besetzen ...
2019-07-12 19:16 open_in_new
En passant - Ode an Herrn Leffler
Die Sozialdemokraten sind nicht Schuld an dem Untergang ihrer Partei, schreibt Sophie Dannenberg. Die SPD verliere wie alle Volksparteien. Das Problem sei die Post-Post-Moderne, in der es einfach keine Gewissheiten mehr gebe ...
2019-07-12 16:07 open_in_new
Studie der ETH Zürich - „Aufforstung ist nicht die effektivste Klimaschutzoption“
Eine neue Studie der ETH Zürich sieht Aufforstung als effektivstes Mittel gegen den Klimawandel. Bis zu zwei Drittel der vom Menschen gemachten CO2-Emissionen könne man damit auffangen, heißt es darin. Realistisch ist das nicht, meint Klimaforscherin Sabine Fuss ...
2019-07-12 12:58 open_in_new
Thilo Sarrazin - „Hätte die SPD meine Fragen aufgegriffen, wäre sie noch die größte Arbeiterpartei“
Thilo Sarrazin will sich gegen den SPD-Parteiausschluss wehren und bis zum Bundesverfassungsgericht ziehen. Im Interview sagt er, die AfD würde es wohl nicht geben, hätten sich die Sozialdemokraten mit den selben Themen wie er beschäftigt. Immerhin Sigmar Gabriel habe offenbar verstanden ...
2019-07-12 10:52 open_in_new
Petra Leister - Die Clan-Jägerin
In Bremen wurde ein führendes Mitglied des Miri-Clans abgeschoben. In Berlin gilt derweil die Berliner Oberstaatsanwältin Petra Leister als strengste Anklägerin krimineller Mitglieder arabischer Clans. Doch ihre Methoden sind riskant – auch für sie selbst ...
2019-07-11 17:01 open_in_new