Aktuelle Nachrichten Online

Cicero

Bundesrechnungshof Kritik an der Deutschen Bahn - Hilfloses Schweigen
Zum zweiten Mal innerhalb einer Woche musste der Vorstand der Deutschen Bahn ins Verkehrsministerium. Dieses Mal kam die Kritik vom Bundesrechnungshof. Dessen Präsident Kay Scheller fordert eine umfassende Kurskorrektur. Der Bund soll endlich wieder Verantwortung übernehmen ...
heute 13:25 open_in_new
Frauenquote als Wahlkampfthema - „Wir Ostmädels sind doch nicht blöd“
Der Anteil der Frauen im Parlament liegt in Deutschland gerade mal bei 31 Prozent. Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann (SPD) hat deshalb zum Auftakt des Super-Wahljahres 2019 eine Frauenquote gefordert. Aber ist das der richtige Weg, um den Abwärtstrend bei den Sozialdemokraten zu stoppen? ...
heute 09:13 open_in_new
Jean-Michel Blanquer - Hart, aber herzlich
Während in Frankreich die Gelbwesten Präsident Emmanuel Macron unter Druck setzen, behält einer einen kühlen Kopf: Bildungsminister Jean-Michel Blanquer. Er ist der ein Schwergewicht in der französischen Regierung – mit einem klaren Bekenntnis für Autorität und gegen Islamisten wie Rechte ...
gestern 15:22 open_in_new
Emmanuel Macron - Eine Volksdebatte ohne Volk
Den Namen der kleinen Gemeinde, 130 Kilometer nördlich von Paris, kannte bislang auch kaum ein Franzose. Ausgerechnet in Bourgtheroulde, in der normannischen Provinz, will Emmanuel Macron seine Präsidentschaft retten. Doch der Dialog mit dem Volk fand ohne Volk statt ...
gestern 13:16 open_in_new
Robert Menasse - Staatspreis für den Flunkerkönig
Der Schriftsteller Robert Menasse wird von der rheinland-pfälzischen Regierung ausgezeichnet, obwohl er Zitate erfand. Seine Entschuldigung ist unglaubwürdig, sein Hass auf Nation und Bundestag bedenklich. Dabei wäre die verfahrene Situation leicht zu retten ...
gestern 09:04 open_in_new
Donald Trump - Von Gut und Böse

Jetzt kommt der Beelzebub also doch nicht nach Davos. Allzu viele Probleme in Washington halten ihn auf. Dabei sollen die Vorbereitungen seines WEF-Trips bereits 2,8 Millionen Franken verschlungen haben, von geplanten 3,45 Millionen. In den USA warten derweil 800.000 Regierungsmitarbeiter auf ...

2019-01-16 18:19 open_in_new
Brexit - Demokratie geht anders!
Nicht erst seit Theresa May gestaltet sich der Brexit als Katastrophe. Der Austritt Großbritanniens aus der EU sei ein demokratischer Akt, heißt es ständig. Denn immerhin habe ja die Mehrheit der Wähler dafür gestimmt. Das ist eine sehr naive Sicht auf die wahren Verhältnisse ...
2019-01-16 17:16 open_in_new
EU und Großbritannien - Ein Schweizer Weg aus der Brexit-Blockade
Was soll mit der EU und Großbritannien passieren nach dem Aus für Theresa Mays Brexit-Deal? Die Wirtschaftswissenschaftler Martin Braml und Gabriel Felbermayr fordern die EU auf, nicht weiter zu mauern. An den Briten dürfe kein Exempel statuiert werden. Denn es gäbe einen besseren Weg ...
2019-01-16 14:07 open_in_new
Brexit-Chaos - „Dies ist der Beginn der größten Verfassungskrise unseres Lebens“

Guardian, Joseph Harker „Großbritannien hat sich im Mai weltweit zu einer Lachnummer entwickelt. Ihr Schwanken, ihre seriellen Kehrtwenden und die Tatsache, dass ihren Worten nicht vertraut werden kann, beeinträchtigen den Ruf der gesamten Nation. Je länger sie im Amt bleibt, desto ...

2019-01-16 13:04 open_in_new
Brexit-Chaos - Absturz in die Ausweglosigkeit
Das Brexit-Chaos ist perfekt: Das britische Parlament lehnt den Austrittsdeal von Theresa May mit großer Mehrheit ab. Großbritannien schlittert noch tiefer in die politische Krise. Es gibt kaum noch Auswege aus dem No-Deal-Szenario – und auch nicht für Theresa May ...
2019-01-16 00:28 open_in_new
Georg Pazderski - „Der Verfassungsschutz wird von der Politik instrumentalisiert“
Kaum hatte der Rechtsaußen-Politiker André Poggenburg die AfD verlassen, da hat das Bundesamt für Verfassungsschutz sie zum Prüffall erklärt. Was bedeutet das für eine Protestpartei, die sich gerade auf mögliche Koalitionen im Osten vorbereitet? Fragen an Georg Pazderski ...
2019-01-15 22:22 open_in_new
Gelbwesten-Proteste - Frankreich legt den Finger auf den wunden Punkt
Die französischen Gelbwesten geben keine Ruhe. Was treibt sie an? Tatsächlich geht es um mehr als nur Geld. Die globalisierte Wirtschaft mit ihren Ansprüchen an Flexibilität und Mobilität isoliert die Menschen und desorganisiert die Gesellschaft ...
2019-01-15 17:07 open_in_new
AfD im Aufwind - Der Anfang vom Ende
2019 könnte sich die Alternative für Deutschland dauerhaft im Parteiensystem etablieren – oder ihren allmählichen Abstieg einläuten. Der Bundesverfassungsschutz stuft die AfD nun bundesweit als Prüffall für eine mögliche Beobachtung ein. In welche Richtung sich die Partei entwickelt, wird aber auch von der CDU-Führung abhängen ...
2019-01-15 12:55 open_in_new
Getöteter Danziger Bürgermeister - Fruchtbarer Nährboden
Polen trauert um Paweł Adamowicz, den Bürgermeister von Danzig, der am Sonntag erstochen wurde. Es gibt keine Indizien für ein rechtsextremes Motiv. Aber das Hassverbrechen geschah nicht im luftleeren Raum ...
2019-01-15 10:49 open_in_new
Bundesverfassungsgericht zu Hartz IV-Sanktionen - Menschen sind keine Zahnpastatuben
Morgen verhandelt das Bundesverfassungsgericht über die Rechtmäßigkeit der Hartz IV-Sanktionen. Es geht um die Frage, ob sie die Eingliederung ins Berufsleben fördern. Helena Steinhaus vom Verein „Sanktionsfrei“ fordert, dass Arbeitslose nicht bestraft, sondern unterstützt werden müssen ...
2019-01-14 14:52 open_in_new
Bundesverfassungsgericht zu Hartz IV-Sanktionen? - Gibt es ein Recht auf Faulheit?
Morgen verhandelt das Bundesverfassungsgericht über die Rechtmäßigkeit der Hartz IV-Sanktionen. Es geht um die Frage, ob sie die Eingliederung ins Arbeitsleben fördern. Wolfgang Bok fürchtet, dass ihre Abschaffung den Weg für ein bedingungsloses Grundeinkommen freimachen würde ...
2019-01-14 13:49 open_in_new
Kampagne „Nazis raus!“ - Übers Ziel hinaus geschossen
Von den einen wird die ZDF-Hauptstadtkorrespondentin Nicole Diekmann für ihren Tweet „Nazis raus“ beschimpft. Von anderen als Heldin gefeiert. Dabei bedient sie sich der gleichen Methoden wie jene, denen ihre Kampfansage eigentlich galt ...
2019-01-14 09:37 open_in_new
Die AfD im Wahljahr 2019 - Entzaubern durch Einbinden
Bei den Landtagswahlen in Sachsen, Thüringen und Brandenburg könnte die Alternative für Deutschland (AfD) erfolgreicher denn je abschneiden. Wie könnten andere Parteien einem Siegeszug begegnen? Einige unorthodoxe Überlegungen ...
2019-01-13 11:34 open_in_new
Kampagne „Nazis raus!“ - Die Hashtag-Demokraten

Die Berliner Staatssekretärin und aufstrebende Sozialdemokratin Sawsan Chebli stellt auf Twitter eine sehr berechtigte Frage. Sie lautet: „Warum gibt es unter Demokraten zu #NazisRaus eigentlich keinen Konsens?“

Warum gibt es unter Demokraten zu #NazisRaus eigentlich keinen ...

2019-01-12 16:40 open_in_new
Die Lage der Parteien - Festgefahren
Die CDU ist auf 30 Prozent festgenagelt, die SPD steckt bei der Hälfte fest, und auch bei den anderen Parteien gibt es in den Umfragen kaum Bewegung. Woran liegt das? Ist die Politik zu langweilig, oder herrscht eine trügerische Ruhe vor dem Sturm? Von Alexander Grau ...
2019-01-12 10:22 open_in_new
Diskussion um Abiturnoten - Zeugnisse werden zu ungedeckten Schecks
Der Deutsche Philologenverband fordert strengere Schulnoten. Andere wollen sie ganz abschaffen. Das wäre aber so, als wolle man das Fieber aus der Welt zu bannen, indem man alle Fieberthermometer verbietet, schreibt der ehemalige Präsident des Deutschen Lehrerverbands ...
2019-01-11 18:37 open_in_new