Aktuelle Nachrichten Online

Der Tagesspiegel

Lernmittelfreiheit in Berlin : Eltern sollen "freiwillig" für Schulbücher zahlen

Seit diesem Schuljahr müssen Eltern von Schülern bis zur sechsten Klasse nichts mehr für Schulbücher zahlen. Der Senat hat, wie berichtet, die Lernmittelfreiheit wieder eingeführt. Allerdings ging die Umstellung anscheinend nicht reibungslos vonstatten. Im Bildungsausschuss im ...

heute 00:25 open_in_new
Bienen : Glyphosat macht Darmprobleme

In der Diskussion um das Pflanzenschutzmittel – oder, realistischer formuliert: den Unkrautvernichter – Glyphosat kommt ein weiterer Aspekt hinzu. Bislang gab es kaum Hinweise darauf, dass die Chemikalie in den Konzentrationen, die in der landwirtschaftlichen Praxis üblich sind, gefährlich ...

heute 23:22 open_in_new
Leute-Newsletter : S-Bahnen, Schwimmbahnen, Radbahnen

Aus SPANDAU berichtet André Görke +++ Mauergedenken: Eine Stele fehlt +++ Entdeckt auf der Innotrans: Spandaus Träume von drei neuen S-Bahnstrecken +++ Leserin im Ostsee-Exil: „Ich wuchs in der ‚Traube‘ auf“ +++ Neonazis: Marschieren sie 2019 wieder? +++ Typisch Spandau: Hunde, Biber, ...

heute 23:22 open_in_new
Kreml-Kritiker : Nawalny muss für 20 Tage ins Gefängnis

Der russische Oppositionspolitiker Alexej Nawalny ist nach Angaben seiner Sprecherin erneut zu einer Haftstrafe verurteilt worden. Der 42-Jährige müsse wegen eines Protestaufrufs für 20 Tage ins Gefängnis, teilte Nawalnys Sprecherin Kira Jarmisch am Montag im Onlinedienst Twitter mit. Der ...

heute 23:22 open_in_new
Berlin-Spandau : Metallica kommt ins Olympiastadion

Mit ihrer „WorldWired“-Tour machten die US-Rocker von Metallica von September 2017 bis Mai 2018 an 29 Orten Station und brachen Publikumsrekorde. Berlin war bisher nicht dabei, das soll sich im nächsten Jahr ändern. Metallica kommen am 6. Juli 2019 ins Olympiastadion, der Vorverkauf ...

gestern 22:19 open_in_new
Verbesserung bei der Berliner Feuerwehr : Geisel: "Alle müssen engagiert mitarbeiten"

Innensenator Andreas Geisel (SPD), Landesbranddirektor Karsten Homrighausen und die Gewerkschaftsvertreter zeigten sich beim ersten turnusmäßigen Gespräch nach der Protestaktion „Berlin brennt“ im Frühjahr einig: „Wir haben uns gemeinsam auf den Weg gemacht, die Zustände zu ...

gestern 22:19 open_in_new
Matthies meint : Ist "Kulturschaffende" ein Nazi-Wort?

Viele Wörter haben ihre Zeit, verschwinden dann wieder und schaffen es mit Glück auf die Listen der Spracharchäologen. Mummenschanz! Pönale! Ratzefummel! Andere vergessene Wörter brauchen diese Hilfestellung nicht, sie tauchen einfach von allein auf, wieder und wieder: Kulturschaffende! ...

gestern 22:19 open_in_new
FIFA-Gala in London : Luka Modric als bester Fußballer des Jahres ausgezeichnet

Der kroatische Vize-Weltmeister Luka Modric ist Weltfußballer des Jahres. Der Profi von Real Madrid setzte sich bei der Gala des Fußball-Weltverbands FIFA am Montag in London gegen den nicht anwesenden Portugiesen Cristiano Ronaldo und den Ägypter Mohamed Salah durch.

Damit hat Modric ...

gestern 22:19 open_in_new
Entwicklungshilfe : Mit Gottes Wille zum Wald

Die Hochebene von Guban im Norden von Somalia ist einer der heißesten Flecken der Erde. Einziges Zeichen für Leben unter der sengenden Sonne sind die Löcher der gefürchteten Sandschlangen im Boden. Doch selbst hier hat Tony Rinaudo wieder einen kleinen Schössling entdeckt. Grün und frisch ...

gestern 21:16 open_in_new
Berlin-Tempelhof : Überfall nach Mauerdruchbruch

Zwei Maskierte haben Montagfrüh einen Lebensmitteldiscounter in der Tempelhofer Oberlandstraße überfallen. Sie hatten nachts die Wand durchbrochen und bedrohten vier Mitarbeiterinnen mit Messer und Schusswaffe, als diese die Räume betraten. Laut Polizei forderten sie die Öffnung des ...

gestern 21:16 open_in_new
Berliner Feuerwehr : Erste Löscherfolge

Innensenator Andreas Geisel (SPD), Landesbranddirektor Karsten Homrighausen und die Gewerkschaftsvertreter zeigten sich beim ersten turnusmäßigen Gespräch nach der Protestaktion „Berlin brennt“ im Frühjahr einig: „Wir haben uns gemeinsam auf den Weg gemacht, die Zustände zu ...

gestern 21:16 open_in_new
Flüchtlinge : Italiens Regierung will Regeln für Asylbewerber verschärfen

Die italienische Regierung hat einige Regeln im Umgang mit Migranten verschärft. Das Dekret zu Migration und Sicherheit, das das Kabinett am Montag auf Vorschlag von Innenminister Matteo Salvini verabschiedete, sieht unter anderem die Abschaffung der Aufenthaltsgenehmigungen aus humanitären ...

gestern 21:16 open_in_new
Oberster Gerichtshof der USA : Kavanaugh hält an seiner Kandidatur fest

Der wegen Missbrauchsvorwürfen unter Druck stehende Kandidat von US-Präsident Donald Trump für den Obersten US-Gerichtshof, Brett Kavanaugh, will an der Kandidatur festhalten. Er werde sich nicht durch Einschüchterungen zu einem Rückzug drängen lassen, schrieb Kavanaugh am Montag in einem ...

gestern 21:16 open_in_new
Seenotrettung im Mittelmeer : Hilfsschiff "Aquarius" erneut auf der Suche nach rettendem Hafen

Das Rettungsschiff "Aquarius" ist wieder einmal mit dutzenden Flüchtlingen an Bord auf der Suche nach einem Hafen. Die Hilfsorganisation SOS Méditerranée bat Frankreich am Montag um eine offizielle Anlegeerlaubnis im Hafen von Marseille. Das Schiff habe bereits Kurs auf die südfranzösische ...

gestern 21:16 open_in_new
Stellenabbau in Berlin : Siemens bewegt sich – ein bisschen

Siemens baut 2900 Arbeitsplätze hierzulande ab, um mittelfristig 270 Millionen Euro zu sparen. In Berlin verliert das Dynamowerk in Siemensstadt rund 430 der gut 800 Stellen und das Gasturbinenwerk in Moabit rund 270 Arbeitsplätze; dort arbeiten in der Produktion noch rund 2400 und im ...

gestern 21:16 open_in_new
Nahverkehr in Berlin : Zu unpünktlich: S-Bahn zahlt 26 Millionen Euro

Kürze Züge, Ausfälle, Verspätungen – die S-Bahn bekommt vom Land Berlin für das vergangene Jahr knapp 26 Millionen Euro weniger als vereinbart. Damit behält Berlin fünf Millionen Euro mehr ein als im Jahr 2016. Das geht aus einem Bericht des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg (VBB) an ...

gestern 20:13 open_in_new
Verkehrsunfälle mit Lkw : Berliner Landesunternehmen sollen Abbiegeassistenten nutzen

Berlins Wirtschaftssenatorin Ramona Pop (Grüne) hat angesichts der durch Lkw bei Verkehrsunfällen getöteten Radfahrer ein größeres Engagement der landeseigenen Unternehmen BVG, BSR, Wasserbetriebe und Messe Berlin gefordert. In einem Brief appelliert Pop an die Unternehmen, sie hätten eine ...

gestern 20:13 open_in_new
Staatsgast Erdogan : Ehrenwert mit Fragezeichen

Dieser Staatsbesuch wird der wohl emotionalste seit Langem in Berlin. Muss ausgerechnet der Präsident der Türkei, Recep Erdogan, der so spalterisch agiert, die Ehre eines Staatsbesuchs bekommen? Die Bundesregierung erklärt das nicht. So zeigt dieser Streit wieder einmal die tiefe Kluft ...

gestern 20:13 open_in_new
ZDF-Psycho-Krimi mit Albrecht Schuch : Der Böse

Ab der ersten Kamera-Einstellung liegt da ein spürbarer Druck unter den Bildern. Der junge Mann macht das Scheunentor auf, deckt den beschädigten Wagen darin ab, macht das Scheunentor zu und geht auf dem Hof, zum Vater, der vor dem Fernseher eingeschlafen ist und sich alte Hörspiele vom Sohn ...

gestern 20:13 open_in_new
Angeblicher Rosenstein-Rücktritt : Kann sich der US-Vize-Justizminister im Amt halten?

In den USA hat am Montag die Meldung über den angeblichen Rücktritt von US-Vize-Justizminister Rod Rosenstein für Aufregung gesorgt. Damit habe Rosenstein seiner Entlassung durch Präsident Donald Trump zuvorkommen wollen, zitierte die Nachrichten-Website Axios am Montag einen Insider. An ...

gestern 20:13 open_in_new
Stellenabbau bei Siemens : Der Konzern bewegt sich – ein bisschen

Siemens baut 2900 Arbeitsplätze hierzulande ab, um mittelfristig 270 Millionen Euro zu sparen. In Berlin verliert das Dynamowerk in Siemensstadt rund 430 der gut 800 Stellen und das Gasturbinenwerk in Moabit rund 270 Arbeitsplätze; dort arbeiten in der Produktion noch rund 2400 und im ...

gestern 19:10 open_in_new