Aktuelle Nachrichten Online

Die Tageszeitung

Wohlleben ist wieder frei

MÜNCHEN AFP/taz | Der als NSU-Helfer verurteilte frühere NPD-Funktionär Ralf Wohlleben ist wieder frei. Wie das Oberlandesgericht München am Mittwoch mitteilte, wurde der Haftbefehl gegen Wohlleben bereits am Dienstag auf Antrag seiner Verteidiger mit Zustimmung der Bundesanwaltschaft ...

heute 11:22 open_in_new
Rundfunkbeitrag ist rechtens

KARLSRUHE dpa | Der 2013 eingeführte Rundfunkbeitrag ist im Großen und Ganzen mit dem Grundgesetz vereinbar. Menschen mit zwei Wohnungen, die den Beitrag bisher doppelt zahlen müssen, werden aber zu stark benachteiligt. Das hat das Bundesverfassungsgericht mit dem am Mittwoch verkündeten ...

heute 11:22 open_in_new
Die Polizei will schocken

HAMBURG taz | Werden Hamburgs Streifenpolizisten bald routinemäßig mit Elektroschockern ausgerüstet? Über eine solche Maßnahme werde derzeit nachgedacht, sagte am Montag die Polizeisprecherin Heike Uhde. Bislang sind nur die Mitglieder polizeilicher Spezialeinheiten in Hamburg mit den ...

heute 11:22 open_in_new
Seebrücke statt Seehofer

NEUMÜNSTER taz | Tausende offenbar falscher Entscheidungen hat das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) getroffen – nein, nicht in Bremen, sondern in allen seinen Amtsstellen. Zumindest sehen das deutsche Gerichte so, die Geflüchteten, die gegen ihre Ablehnungsbescheide geklagt ...

heute 11:22 open_in_new
Trump will sich versprochen haben

WASHINGTON AFP | Nach der parteiübergreifenden Kritik in den USA an seinem Auftritt mit Russlands Staatschef Wladimir Putin in Helsinki hat sich US-Präsident Donald Trump um Schadensbegrenzung bemüht. Bei einer Erklärung im Weißen Haus am Dienstag schob er seine Aussage vom Vortag auf ...

heute 09:16 open_in_new
Wachstum im Schneckentempo

BERLIN taz | Die gute Nachricht: Der Handel mit fairen Produkten ist im vergangenen Jahr in Deutschland um 13 Prozent auf fast 1,5 Milliarden Euro gestiegen. Die schlechte: 50 Jahre nach dem Einstieg hat der faire Handel in der Bundesrepublik noch nicht einmal einen Marktanteil von 1 Prozent am ...

heute 09:16 open_in_new
„Cariiiine, qu’est-ce que tu fabriques?“

Das Völkchen der Journalisten und Schriftsteller gilt als Weltmeister im Reisen. Dauernd sind Autoren zu Lesungen und Buchmessen unterwegs oder müssen sich auf ihren Expeditionen durch aller Damen und Herren Länder eine Unterkunft suchen. Dabei haben sie einige der abseitigsten ...

heute 09:16 open_in_new
Die vergessene Abschiebung

Am frühen Morgen des 28. Oktober 1938 stehen sie auch vor der Tür der Familie Klein in der Keibelstraße 6 nahe des Alexanderplatzes. Der jüngste Sohn, Gerhard, damals 18 Jahre alt, war als Kind ein vielversprechendes Schauspieltalent. In der Verfilmung von Erich Kästners „Emil und die ...

heute 07:10 open_in_new
Erst die Luft und jetzt das Wasser

BERLIN taz | Bei giftiger Luft hat die Deutsche Umwelthilfe (DUH) bewiesen, wie effektiv es sein kann, Umweltschutz mithilfe von Gerichten durchzusetzen: Nachdem der Verband eine Grundsatzentscheidung vor dem Bundesgerichtshof erstritten hatte, zwingt er jetzt reihenweise Kommunen dazu, ...

gestern 19:37 open_in_new
Am Katzentisch der Tour de France

LE GRAND-BORNARD taz | Die Frauen saßen wieder mal am Katzentisch der Tour de France. Sie boten dort aber eine große Show, bei der sich am Dienstag in einem Herzschlagfinale Vorjahressiegerin Annemiek van Vleuthen durchsetzte und Ausreißerin Cecilie Uttrup Ludwig für den emotionalen ...

gestern 19:37 open_in_new
Fast alle besiegt – ganz ohne Tote

BERLIN taz | Kroatien erlebt gerade sein Sommermärchen. Trotz des Faschorockers Thompson im Bus der Fußballnationalmannschaft. Das bedeutet nicht, dass jetzt alle Hippies, Linke und Vorzeigedemokraten werden. Es bedeutet, dass der junge Staat zum ersten Mal landesweit das Schachbrett hisst, ...

gestern 19:37 open_in_new
Die seltenen Kinder

BERLIN taz | Vielleicht war es der Vater des Kindes, vielleicht waren es die Tante und die Cousine, die den Ausschlag gaben. Der Vater des Kindes, schon in der Schwangerschaft nicht mehr mit Nicole Preuss zusammen, sicherte ihr zu, er trage „alles mit“, ganz gleich, wie sie entscheide. Da ...

gestern 19:37 open_in_new
Anwälte werfen Bamf Täuschung vor

KÖLN taz | Der Konflikt um die Abschiebung des mutmaßlichen Leibwächters des Top-Terroristen Osama Bin Laden, Sami A., sorgt weiter für Unruhe. Die Situation ist so verworren, dass ein seit Längerem für diesen Dienstag geplantes Arbeitstreffen zwischen Bundesinnenminister Horst Seehofer ...

gestern 19:37 open_in_new
Regierung in Bagdad unter Druck

ISTANBUL taz | Das südirakische Basra schwimmt in Öl, trotzdem sehen manche Stadtteile aus wie Slums. Viele Menschen sind arbeitslos, oder sie schlagen sich als Tagelöhner durch. Das Wasser, sofern es überhaupt aus dem Hahn kommt, ist so salzig, dass man damit nicht einmal die Zähne putzen ...

gestern 19:37 open_in_new
Handelspakt wird durchgepeitscht

BRÜSSEL taz | Es soll ein Zeichen gegen den Protektionismus von US-Präsident Donald Trump sein: Die Europäische Union (EU) und Japan haben am Dienstag in Tokio nach fünfjährigen Verhandlungen das weltweit größte und ambitionierteste Freihandelsabkommen besiegelt. Die „Jefta“ genannte ...

gestern 18:34 open_in_new
Vietnamese gesteht Mittäterschaft

BERLIN taz | Am Ende legt der Angeklagte doch ein richtiges Geständnis ab. Long N.H., 47 Jahre alt, lässt es einen seiner Verteidiger verlesen. Er gibt zu, dass er Teil einer Entführung war, organisiert vom vietnamesischen Geheimdienst. Er sei in den Tatplan eingeweiht worden, gesteht er, ...

gestern 18:34 open_in_new
Chefchaos bei Thyssenkrupp

Die Chefs einer 160.000 Mitarbeiter zählenden Traditionsfirma geben entnervt auf – und der Börsenkurs schießt nach oben. So erging es am Dienstag dem Essener Mischkonzern Thyssenkrupp: Es sieht stark danach aus, als ob sich Investoren wie Cevian oder der US-Hedgefonds Elliott durchsetzen ...

gestern 18:34 open_in_new
Wie tot ist Mays Brexit-Plan?

Wenn sowohl das Brexit-Zentralorgan Daily Telegraph als auch der EU-enthusiastische Independent gleichzeitig feststellen, Theresa Mays Brexit-Plan sei „tot“, hat Großbritanniens Premierministerin ein Problem. Verwirrung herrschte am Dienstag, nachdem das britische Unterhaus am Montagabend ...

gestern 18:34 open_in_new
Die Arroganz der Ohnmacht

PARIS/LISIEUX taz | Albert de Bretagne ist 91 Jahre alt und trennt gern die Spreu vom Weizen. Angestrahlt von einer flackernden Straßenlaterne steht er vor dem Rund des Cirque d’Hiver nahe der Bastille und seziert mit Verve das linke Frankreich. Drinnen, in dem plüschigen Gebäude endet ...

gestern 17:31 open_in_new
Nach Uiguren auch Kasachen?

Eine in Kasachstan des illegalen Grenzübertritts aus China angeklagte Frau hat Chinas Regierung beschuldigt, Tausende Kasachen in der Unruheregion Xinjiang in Nordwestchina in Umerziehungslagern zu internieren. Sie selbst habe in so einem Lager gearbeitet, gab Sayragul S., eine ethnische ...

gestern 17:31 open_in_new
Eine dadaistische Spielwiese

Es ist dieses befriedigend satte Grün, das sich über Hügel zieht und in einem Irrgarten aus Häusern und Gängen endet. Es ist ebenso dieses Quietschen, das aus der Ferne kommt, der kurze Schockmoment, ob es sich um Freund oder Freund handelt – ein Freund! –, der in einem Einkaufswagen ...

gestern 17:31 open_in_new