Die Tageszeitung

Das neue Mieteinander

Es tut sich was in Berlin: In der Kreuzberger Otto-Suhr-Siedlung, im Mariannenkiez, aber auch in Tegel oder Lichtenberg haben sich in den letzten Monaten neue Mieterinitiativen gegründet.

Gleichzeitig gibt es gerade aus Kreuzberg immer wieder Erfolgsmeldungen, die zeigen, dass sich der ...

heute 05:54 open_in_new
„Europa braucht eine Seele“

Finanzkrise, Brexit, Populismus: Staubtrockene Begriffe, mit denen man am liebsten nichts zu tun haben will. Sie wirken bedrohlich, unliebsam und fallen unter die Kategorie „Die da in Brüssel werden das schon irgendwie klären“. Christen und Christinnen auf dem Kirchentag haben eine andere ...

gestern 18:34 open_in_new
Die berechtigte Frage nach den Fakten

Das größte Publikum bei einer Amtseinführung eines US-amerikanischen Präsidenten hatte Donald Trump. So sah es zumindest Trumps Präsidialamtssprecher Sean Spicer. Luftaufnahmen der Zuschauer*innen auf der National Mall in Washington, D.C. zeigen, dass wesentlich mehr Menschen bei der ...

gestern 18:34 open_in_new
Er fühlt sich schmutzig

TV-Serien sind wie Fast Food: Man isst und isst, es schmeckt, man wird gierig. Bis einem schlecht wird. Satt und zufrieden ist man aber eigentlich nie. Ein guter Film dagegen ist wie ein ausgewogenes Abendessen: eine Erfrischung als Vorspeise, etwas zum Kauen, danach etwas Süßes. Und Käse ...

gestern 18:34 open_in_new
Haftbefehl gegen zwei Journalisten

ISTANBUL ap | In der Türkei ist Haftbefehl gegen zwei Journalisten einer regierungskritischen Zeitung erlassen worden. Ihnen wird vorgeworfen, eine Terrororganisation zu unterstützen, wie die amtliche Nachrichtenagentur Anadolu am Samstag berichtete.

Die Online-Redakteurin Mediha Olgun ...

gestern 18:34 open_in_new
Grabrede auf den Vater

Da wird einer 18. Und feiert seinen Geburtstag mit Sachbearbeiter Kozminski im Ausländeramt. Zum 18. die Einbürgerung. Der Vater als linker Aktivist nach dem türkischen Militärputsch von 1980 hat in Deutschland Asyl gesucht und „Terroristenkinder“ ohne Pass hervorgebracht.

Jetzt ...

gestern 17:26 open_in_new
Dann eben ohne Schwänze

Der Sozialistische Deutsche Studentenbund (SDS) war ein Männerhaufen. Alle möglichen Formen von Hierarchie wurden in Frage gestellt, nur für die Hierarchie der Geschlechter waren die Herren überraschend blind.

Im September 1968 gibt Helke Sander auf der Delegiertenkonferenz des SDS ...

gestern 16:18 open_in_new
Huldigt den Noisegöttern!

Kürzlich vor der Sophienkirche in Mitte: Alles, was in der Berliner Popszene etwas auf sich hält, pilgert Richtung Gotteshaus. Mehrere hundert Besucher stehen brav in der Schlange vor der Kirche, trinken Bier und unterhalten sich, warten in in hippen Dresses mit Hochwasserhosen, Bomberjacke ...

gestern 16:18 open_in_new
Welcher Martin ist der bessere?

Antisemiten sollten nicht als Namensgeber für Plätze und Straßen dienen. Was aber, wenn die fraglichen Äußerungen 500 Jahre alt sind und der Namenspatron Martin Luther heißt? Trotzdem ändern, sagt die Satire-Partei „Die Partei“, genauer deren Ortsverband Leipzig.

Dass der ...

gestern 14:02 open_in_new
Auf Regeln scheißen

Es ist ein interessantes Gedankenexperiment: Wie sähe das Internet wohl aus, wenn es einst von der Deutschen Bundespost erfunden worden wäre? Und wie Facebook, wenn es die Bundesnetzagentur entwickelt hätte?

Eigentlich undenkbar, denn die Entwicklung des Internets findet seit den 90er ...

gestern 14:02 open_in_new
Zahlreiche Tote und Verletzte

KABUL dpa | Bei der Explosion einer Autobombe im Südosten Afghanistans sind mindestens 13 Menschen getötet worden. Acht weitere Menschen wurden verletzt, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Die Zahl der Opfer könne noch steigen, hieß es. Die radikalislamischen Taliban bekannten sich zu ...

gestern 14:02 open_in_new
So viel Streit gab es selten

TAORMINA dpa | Die großen Industriestaaten haben auf ihrem Gipfel die Differenzen mit den USA im Klimaschutz nicht überbrücken können. In der Abschlusserklärung wurde deutlich gemacht, dass sich die USA nicht klar zum Pariser Klimaabkommen bekennen, hieß es am Samstag auf dem G7-Gipfel in ...

gestern 12:54 open_in_new
Pedant ohne Pokal

DORTMUND taz | Thomas Tuchel spricht ausgesprochen gern über die Zusammenarbeit mit den Spielern und das zwischenmenschliche Binnenklima beim BVB. Seitens der Spieler aber versiegte der Informationsfluss in den vergangenen Tagen zusehends – Pierre-Emerick Aubameyang immerhin gab vor dem ...

gestern 12:54 open_in_new
Gefangene beenden Hungerstreik

RAMALLAH dpa | Am ersten Tag des Fastenmonats Ramadan haben Hunderte palästinensische Häftlinge am Samstag ihren wochenlangen Hungerstreik beendet. Zuvor hatten ihnen die Justizvollzugsbehörden zugesagt, die Zahl der Familien-Besuchstage pro Monat auf zwei zu verdoppeln. Das berichteten die ...

gestern 11:46 open_in_new
Focaccia aus Focaccien kaufen!

Noch sieht es wie reines Wunschdenken aus: Wenn jedoch noch mehr Mitgliedsländer den Brexit nachahmen, ist das Ende der Europäischen Union eine realistische Option. Viele Verbraucher sind verunsichert, befürchten, sich jetzt tatsächlich mal über Politik informieren zu müssen. Die Wahrheit ...

gestern 10:38 open_in_new
Opfer der Anstalten

Hamburg taz | „Die haben uns behandelt wie Gefangene“, so betitelte die Evangelische Stiftung Alsterdorf vor einigen Wochen eine Veranstaltung, bei der es auch um die eigene Geschichte ging: um die Gewalt und das Unrecht, die behinderten Kindern und Jugendlichen noch bis in die 1970er-Jahre ...

gestern 09:30 open_in_new
„Wir wollen Vielfalt abbilden“

taz: Frau Mechelhoff, Sie organisieren seit neun Jahren das Kulturfest „Die Nächte des Ramadan“. Was ist das Anliegen des Festivals?

Anna Mechelhoff: Der Ramadan ist eine besondere Zeit für Muslime hier in der Stadt, aber er ist wenig sichtbar. Wir wollen mit einem ...

gestern 08:22 open_in_new
Gespürte Liebe und kein Gequatsche

Du siehst mich – und das womöglich als potenzieller Sexualpartner. Auch der erotisch konnotierte Blick spielt auf dem Kirchentag eine Rolle. Mehr noch: Es wird in der „Abendreihe Flirten“ ausdrücklich dazu angeregt.

Während der Veranstaltung „Wenn du mich anblickst, werde ich ...

2017-05-26 20:54 open_in_new
Nazi-Nostalgie und rechte Sprüche

MARKKLEEBERG taz | Ohne das Objekt seiner Begierde aus den Augen zu verlieren, schiebt er sich wie paralysiert durch die Flohmarkt-Gänger auf dem Agra-Gelände in Markkleeberg bei Leipzig. In seinem Gesicht blitzen silberne Piercings, sein Kopf ist kahlgeschoren. Sven Hartmann trägt eine ...

2017-05-26 19:46 open_in_new
Und Weizsäcker adelt den Fake

Als ich unlängst dem taz-Kollegen Thomas Hartmann davon erzählte, dass ich etwas über Fake News schreibe, grinste er und sagte: „Na, da bist du ja der perfekte Autor“ – und wir erinnerten uns an unsere Fehden über Fake News, die wir vor über 30 Jahren in der taz ausgetragen ...

2017-05-26 18:38 open_in_new
„Im Grunde trifft es nur die Armen“

Die rund 200 Stühle der Kapelle der Versöhnung an der Gedenkstätte Berliner Mauer Platz sind am Donnerstagabend voll besetzt. Im hinteren Teil des Raumes tummeln sich die Zuspätkommer. Die Besucher des Kirchentags interessieren sich also für die Zukunft von Deutschlands ...

2017-05-26 18:38 open_in_new