Aktuelle Nachrichten Online

Duesseldorfer Anzeiger

„Ja, ich mache Zwischenrufe“
Aus dem Stadtrat ist sie nicht wegzudenken. Für die Liberalen in Düsseldorf ist sie das bekannteste Gesicht. Seit September sitzt Dr. Marie-Agnes Strack-Zimmermann im Deutschen Bundestag. Jetzt hat sie in der Altstadt ein Wahlkreisbüro eröffnet. Der Düsseldorfer Anzeiger besuchte die Politikerin dort. Von Yvonne Hofer ...
heute 15:40 open_in_new
Gerresheimer Glashütten-Gelände: Was ist mit den Denkmälern?

"Durch den Eigentümerwechsel können sich für die weitere Entwicklung des Glasmachergeländes neue Perspektiven ergeben. Wir nehmen dies zum Anlass auf unsere Anliegen bezüglich der Gestaltung des neuen Viertels aufmerksam zu machen und werden an die Stadt und an den Investor die folgenden ...

heute 13:34 open_in_new
Straßenraub in Flingern
Ein 61 Jahre alter Mann wurde in der nacht zu Dienstag von einem oder mehreren unbekannten Tätern angegriffen und beraubt. Bei dem Geschehen wurde er derart verletzt, dass er in einem Krankenhaus behandelt werden musste. ...
heute 12:31 open_in_new
Fuppes und Karneval im Stahlwerk
Dass König Fußball und bunter Karneval hervorragend miteinander harmonieren, beweist die nunmehr dritte Auflage der Karnevalssitzung "Jeck op Fortuna", die in diesem Jahr am 19. Januar im Stahlwerk stattfinden wird. Von Sven-André Dreyer ...
heute 11:28 open_in_new
19-Jährige bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Nach den vorläufigen Ermittlungen der Polizei war ein 69-Jähriger am Montag um 16.55 Uhr mit seinem Renault auf der Grafenberger Allee in Fahrtrichtung Am Wehrhahn unterwegs.

Als er mit seinem Auto die Haltestelle "Engerstraße" passieren wollte, fuhr zu diesem Zeitpunkt eine Bahn ...

heute 10:25 open_in_new
Versuchter Raub in Heerdt

Ein 38 Jahre alter Mann war am Freitag, 12. Januar, um 7.35 Uhr auf der Theo-Champion-Straße mit Ladetätigkeiten an einem Fahrzeug beschäftigt, als er von einem Unbekannten angegriffen wurde.

Dieser schlug ihm von hinten mehrmals ins Gesicht und versuchte ihm dann eine Tasche zu ...

gestern 13:25 open_in_new
Karneval der Gerresheimer Bürgerhilfe

Am Dienstag, 23. Januar, organisiert sie einen karnevalistischen Nachmittag im Ferdinand-Heye-Haus am Apostelplatz - allerdings in einer geschlossenen Veranstaltung.

Und am 27. Januar ist es um 14.30 Uhr soweit: Karneval im DRK-Zentrum am Lohbachweg.

...
gestern 12:22 open_in_new
Secondhand für die Kleinen
Dass ein Kind mitunter nach wenigen Wochen aus neuen Kleidungsstücken herausgewachsen sein kann, wissen alle Eltern, die ständig Neues anschaffen müssen. Das muss dann aber nicht zwingend Neuware sein. Von Sven-André Dreyer ...
gestern 12:22 open_in_new
„Temps d’Images“ im Tanzhaus NRW
Die meisten Veranstalter lassen es kurz nach dem Jahreswechsel etwas ruhiger angehen. Löbliche Ausnahme: das Tanzhaus NRW und sein Festival "Temps d‘Images". Von Alexandra Wehrmann ...
gestern 12:22 open_in_new
Lobeshymnen auf Hans Küster und Resi Roski
"Wie schaffen Sie das bloß?" fragte Düsseldorfs Bürgermeisterin Klaudia Zepuntke ein bisschen ehrfürchtig die beiden Geburtstagskinder. Was Resi Roski und Hans Küster mit ihren jetzt 80 Jahren an Ehrenamtsarbeit leisteten, "dafür bräuchte ich einen 48-Stunden-Tag." Im DRK-Zentrum am Lohbachweg hörten das Lob Freunde, Offizielle, Weggefährten und die Familie, alle waren gekommen, um den beiden zum Geburtstag zu gratulieren. ...
gestern 11:19 open_in_new
Monsignore Oliver Boss stolz auf Präses-Amt der Gerresheimer Schützen

Der Musikverein Stein unter der Leitung von Marc Schmidt machte die Zeremonie in der voll besetzten Basilika St. Margareta am Gerricusplatz zu einem Erlebnis. Trommelsignale, Marsch, Choralstrophe und Nationalhymne wirkten dank der hervorragenden Akustik des Kirchenschiffs noch eindrucksvoller ...

gestern 09:13 open_in_new
Wie geht es auf dem Glashütten-Gelände weiter?

Vor allem auf den mündlichen Sachstandsbericht zur Zukunft des Glashütten-Geländes unter Punkt 4 dürfen Zuschauer gespannt sein. Die Planungsamtsleiterin Ruth Orzessek-Kruppa und die Projekt-Managerin Gudrun Piesczek haben ihr Kommen angekündigt. Das Unternehmen Patrizia hat das Areal vor ...

2018-01-12 17:07 open_in_new
Lesung in Gedenken der Opfer des Nationalsozialismus

Am 27. Januar 1945 wurde das Konzentrationslager Auschwitz befreit. Auschwitz steht symbolhaft für millionenfachen Mord - vor allem an Juden, aber auch an anderen Volksgruppen. 1996 erklärte der damalige Bundespräsident Roman Herzog den 27. Januar als Gedenktag für Deutschland. Er verstand ...

2018-01-11 14:52 open_in_new
Künstler gegen Trump
"Apokalyptisch und sarkastisch" titelte die Kölnische Rundschau ihren Bericht über die Auftakt-Veranstaltung der Kunstaktion "Kann Kunst als zahnloser Tiger Trump beißen", in welcher auch der 1. Preis des gleichnamigen Mail-Art-Wettbewerbs vergeben wurde. ...
2018-01-11 14:52 open_in_new
Neuer Präses der Bruderschaft
Am Samstag, 13. Januar, wird die Schützen-Bruderschaft den neuen Pfarrer der Basilika St. Margareta, Msgr. Oliver Boss im Rahmen der Messe zum diesjährigen Titularfest zum neuen Präses der Bruderschaft ernennen. ...
2018-01-11 14:52 open_in_new
Von Mund zu Ohr

Ursula Burg, Andreas Valerius, Dieter Jaeger, Siegfried Dolleschel, Friedrich und Karl Thiess werden vortragen, die Regie führt Rudi Rölleke, das Saxophon spielt Frank Michaelis, für die Kostüme sorgt Ursula Burg. Die Assistenz und Technik liegen bei Thomas Legros und Stefan Sassin. Der ...

2018-01-11 14:52 open_in_new
Tödlicher Verkehrsunfall auf der A46

Das Fahrzeug lag im Grünstreifen auf dem Dach, zur Befreiung der beiden Insassen mussten hydraulische Rettungsgeräte eingesetzt werden. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass weitere Menschen sich zum Unfallzeitpunkt im Fahrzeug befanden, forderte der Einsatzleiter der Feuerwehr die ...

2018-01-11 12:46 open_in_new
Das Wetter aus der Maschine

Auf einem Sack Hühnerfutter sitzend kam dem Gerresheimer Klaus Wolter die geniale Idee. In diesem Kolonialwarenladen in Mexiko hörte der Diplom-Physiker gerade einen Journalisten über den Hurrikan Katrina berichten, der zur gleichen Zeit New Orleans unter Wasser drückte. Der Wirbelsturm ...

2018-01-11 09:37 open_in_new
"Eine merkwürdige Figur"

Hilsdorf inszeniert für die Deutsche Oper am Rhein Richard Wagners "Der Ring des Nibelungen". Komplett: Das Rheingold. Die Walküre. Siegfried. Götterdämmerung.

Vor acht Jahren inszenierte er "Die Walküre" in Essen. Vier Regisseure für den Ring – das kommt inzwischen häufiger vor. ...

2018-01-10 17:19 open_in_new
Bombig! Autogramme von den Donots
Die Frage darf erlaubt ein: Welche Musiker, die ihre Alben regelmäßig in den Top Ten platzieren, machen ihren Mund noch so weit auf und strecken vor einem Millionen-Fernsehpublikum "so genannten besorgten Bürgern und rechtsradikalen Wichsern" den Mittelfinger entgegen? ...
2018-01-10 16:09 open_in_new
Doppelkonzert der Extraklasse
Mit einer Neuheit warten die Sängerinnen des Vokalensembles Sjaella aus Leipzig mit ihrem dritten Konzert in der Basilika St. Margareta auf: Sie haben sich für die aktuelle Saison mit Quartonal (Hamburg), einem weiteren deutschlandweit sehr erfolgreichen Vokalensemble, zusammengeschlossen. ...
2018-01-10 12:39 open_in_new