Duesseldorfer Anzeiger

Halsketten-Raub in Heerdt
Am Donnerstag wurde eine 79 Jahre alte Düsseldorferin bei einem Raub in Heerdt an der Hand verletzt. Bei dem Überfall riss ihr der Täter die Goldkette vom Hals und flüchtete auf einem Fahrrad. Die EK Band ermittelt. ...
heute 12:48 open_in_new
Blätterfraß durch harmlose Gespinstmotten
Aufmerksame Beobachter entdecken zurzeit an Straßenrändern und Hecken einzelne Bäume und Sträucher, die so aussehen, als seien sie von weiß-grauer Zuckerwatte umhüllt. Grund dafür sind Raupen einer unscheinbaren Kleinschmetterlingsart: der Gespinstmotte. Unter dem seidigen Gespinst verbergen sich ihre winzigen gelbschwarzen Raupen. Eine kluge Strategie: Denn geschützt vor ihren natürlichen Feinden, wie Vögeln und Schlupfwespen, fressen die Raupen die saftigen, grünen Blätter der Bäume. Dabei sind sie wählerisch. In der Regel werden Vogelbeere, Traubenkirsche, Weißdorn, Pfaffenhütchen und Faulbaum befallen. Eichen und Buchen bleiben dagegen verschont. Darin unterscheiden sich die Raupen der Gespinstmotte auch von denen des Eichenprozessionsspinners. Denn der Eichenprozessionsspinner ist, wie sein Name schon sagt, ausschließlich an Eichen zu finden. Seine Härchen können beim Menschen Hautrötungen und Allergien auslösen. Die Gespinstmotte ist im Gegensatz dazu harmlos. Bis zu vier Wochen dauert das Raupenstadium der Gespinstmotte. Danach verpuppt sich die Raupe in einem Kokon und schlüpft im Sommer als unscheinbarer kleiner Falter aus. Die schwarzweiß gepunkteten Falter legen wiederum Eier ab, aus denen im Folgejahr neue Raupen entstehen. Die Raupen fressen also nur rund vier Wochen lang bis spätestens Anfang Juni. Die befallenen Bäume treiben - auch wenn sie ganz kahlgefressen werden - im Juni/Juli wieder aus. Dies ist in der Natur nichts Ungewöhnliches. Die Befallsstärke schwankt: In manchen Jahren findet man nur ganz wenige Bäume; etwa alle fünf Jahre ist ein stärkerer Befall mit Raupen der Gespinstmotte zu beobachten. Besonders entlang der Autobahnen und an Hecken sind dann auffällige Bäume und Sträucher zu sehen, die weißlich eingesponnen sind. Der Einsatz von Pestiziden zur Bekämpfung - so die Stadtgärtner - würde viel mehr Schaden anrichten als nützen, zumal viele andere Insekten dadurch mit getötet würden und das Gift in die Nahrungsketten gelangt. Zudem sind die Falter eine wichtige Nahrungsgrundlage, zum Beispiel für Fledermäuse. In wenigen Wochen werden die Raupen wieder verschwunden sein. Auch das Gespinst aus Cellulosefäden wird innerhalb kurzer Zeit biologisch abgebaut und die befallenen Bäume treiben wieder aus.Noch ein Hinweis: Gespinstmotten (Yponomeutidae) sind zwar verwandt mit unseren normalen Motten. Sie fressen aber glücklicherweise ausschließlich grüne Blätter, sodass niemand Angst um seine Kleidung haben muss. ...
heute 10:32 open_in_new
Zwei Halsketten-Raube an einem Tag

Der erste Überfall passierte in Lichtenbroich. Um 9.30 Uhr befand sich eine 63-jährige Frau nach einem Einkauf auf dem Heimweg, als sie in der Nähe der Straße Am Schorn von einem Unbekannten angegangen wurde.

Der Mann näherte sich der Seniorin von hinten, riss ihr gewaltsam die Kette ...

heute 10:32 open_in_new
Gegen das Grauen anspielen
Das Theaterstück „Spiel um Zeit“ thematisiert den Überlebenskampf eines Mädchen-Orchesters in Auschwitz. An der herausfordernden Umsetzung im Stahlwerk ist auch die Fortuna beteiligt. Von Stefan Pucks ...
2017-05-24 13:04 open_in_new
Polizei lobt ab sofort die Fahrradfahrer

Polizeipräsident Norbert Wesseler kommt stilecht zum Pressetermin am Rheinufer: Behelmt auf dem Rad. Der Helm ist ihm wichtig. "Damit können schwere Verletzungen bei Unfällen verhindert werden!" Von Zeit zu Zeit brauche die Polizei Aktionen, um auf ein Thema aufmerksam zu ...

2017-05-24 10:48 open_in_new
Das musikalische Mädchen
Die erste CD von Nadine Beneke ist fertig. Am Samstag, 10. Juni, stellt sie "Tochter des Windes" im WP8 an der Kölner Straße vor. Was das mit der Kulisse in der Altstadt und einem Haufen Schlagersänger zu tun hat, wollen wir hier erzählen. Von Yvonne Hofer ...
2017-05-23 18:54 open_in_new
Eine Herkules-Aufgabe
Der Start der Tour de France in Düsseldorf vom 29. Juni bis 2. Juli ist nicht nur für die Sportler eine Herausforderung. Auch Düsseldorfs Verkehrsplaner müssen eine echte Herkules-Aufgabe bewältigen. Von Yvonne Hofer ...
2017-05-23 12:06 open_in_new
So blüht die "Düsseldorfer Mischung"
Eine Verkehrsinsel an der Grafenberger Allee, kurz vor dem Wehrhahn: Hier blühen gerade Mohn, Ringelblume, Natternkopf, Färberkamille und vieles mehr um die Wette. Von Yvonne Hofer ...
2017-05-22 17:56 open_in_new
Taxi kollidiert mit Linienbus

Am Freitag gegen 22 Uhr war ein 33 Jahre alter Mann mit seinem Taxi (Mercedes) auf der Danziger Straße in Richtung Innenstadt unterwegs.

Der Linienbus 834 fuhr zur gleichen Zeit von der Haltestelle Nordfriedhof aus in Richtung Theodor-Heuss-Brücke.

Im Kreuzungsbereich kam es dann ...

2017-05-22 12:14 open_in_new
650.000 Besucher erlebten den Düsseldorfer Japan-Tag

70 Informations- und Demonstrationszelte ermöglichten es, in zahlreiche Facetten der fernöstlichen Kultur einzutauchen und dabei aktuelle Informationen zum Tourismus oder Studium zu erhalten. Das Schwerpunktthema Sport schlug dabei einen Bogen von den sportlichen Großereignissen in ...

2017-05-22 11:06 open_in_new
Handtaschenraub im Hofgarten
In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es im Hofgarten zu einem Handtaschenraub zum Nachteil einer 44-jährigen Frau. Im Rahmen der Fahndung konnte ein 28-jähriger Tatverdächtiger festgenommen werden. Er wurde dem Haftrichter vorgeführt und ging in Untersuchungshaft. ...
2017-05-22 09:56 open_in_new
Dem Mythos Tour de France auf der Spur
(ho) Das Bild einer echten Radsport-Legende flattert über dem Ehrenhof: Eddy Merckx. Der belgische Fotograf Stephan Vanfleteren präsentiert neben Merckx sieben weitere Porträts der größten belgischen Radsporthelden. ...
2017-05-19 16:10 open_in_new
KAP1: OB Geisel unterschreibt Mietvertrag
Der Rat der Landeshauptstadt Düsseldorf hat in seiner Sitzung am 18. Mai die Anmietung des Gebäudes Konrad-Adenauer-Platz 1 beschlossen. Am Freitag haben Oberbürgermeister Thomas Geisel und Kulturdezernent Hans-Georg Lohe den Mietvertrag unterschrieben. ...
2017-05-19 16:10 open_in_new
Blut, Schweiß und Bölkerei
Der rote Teufelslappen ist erreicht: Letzte Sitzung des Düsseldorfer Stadtrates vor der Tour de France. Und erste Sitzung nach der Landtagswahl. Doch wer zunächst auch hier Streitlust und Leidenschaft erwartete, wurde bitter enttäuscht. In weiten Teilen war diese Sitzung zunächst so aufregend wie ein neutralisierter Start. Von Yvonne Hofer ...
2017-05-19 11:38 open_in_new
Flingern bei Nacht: Ein Erlebnis

Über 70 Geschäfte, Ateliers, Galerien und Gastrobetriebe auf der Acker-, Birken-, Dorothee-, Flur-, Hermann-, Hoffeld-, Licht- und Lindenstraße laden am Donnerstag, 18. Mai, ab 19.30 Uhr zum Bummel durchs Viertel ein.

Bis 24 Uhr und auch teilweise darüber hinaus bleiben die Türen der ...

2017-05-18 17:30 open_in_new
Kinder stellen Einbrecher

"Mama, da ist ein schwarzer Mann", schrien die Kinder ganz laut und rannten aus dem Haus, als sie die dunkel gekleidete Gestalt bemerkten. Dann ging alles ganz schnell. Aufgeschreckt durch die Rufe, liefen die Erwachsenen aus dem Garten ins Haus. "Da stand wirklich ein Fremder in unserem Haus ...

2017-05-17 16:32 open_in_new
Auf Streife mit Body-Cams
Seit dem 1. Mai tragen die Polizistinnen und Polizisten der Altstadtwache Body-Cams, kleine Körper-Kameras, im Einsatz. Polizeipräsident Norbert Wesseler zieht eine erste Bilanz. Von Milka Vidovic ...
2017-05-17 14:16 open_in_new
Pferde als Liebesboten
Die Tänzer Olena und Michal verließen ihre Heimatländer, um in Düsseldorf ihren Traum vom Tanzen zu verwirklichen. Es klappt: Bei einem Casting für Apassionata überzeugen die Ukrainerin und der Pole, werden Teil der Show. Die beiden finden nicht nur eine neue Heimat und einen Job in Düsseldorf, sondern auch die große Liebe. ...
2017-05-17 14:16 open_in_new
Heerdt: Unbekannte brechen in Drogeriemarkt ein
Mehrere Tausend Euro erbeuteten in der Nacht von Sonntag auf Montag bislang unbekannte Täter bei dem Einbruch in einen Drogeriemarkt im Stadtteil Heerdt. Die Einbrecher flexten einen Safe auf und stahlen die Einnahmen. Die Polizei prüft Zusammenhänge mit einem weiteren Einbruch in unmittelbarer Nähe. ...
2017-05-16 17:52 open_in_new
Schwerer Verkehrsunfall auf der Theodor-Heuss-Brücke

Die Brücke musste für die Dauer der Bergungsmaßnahmen voll gesperrt werden, sodass sich der Verkehr im Linksrheinischen auf mehrere Kilometer staute.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen der Polizei Düsseldorf übersah gegen 7.20 Uhr eine 46-jährige Fahrzeugführerin aus ...

2017-05-16 17:52 open_in_new
Radsport trifft Mallorca-Party
"Es wird das größte Sportereignis, bei dem sich die Düsseldorfer einbringen können", sagt Stadtdirektor Burkhard Hintzsche und meint den Grand Départ, den Start der Tour de France in Düsseldorf. Von Yvonne Hofer ...
2017-05-16 11:04 open_in_new