Aktuelle Nachrichten Online

Freitag

Die Autokratie ist die neue Normalität

Dadurch, dass er gleich in der ersten Runde der türkischen Präsidentschaftswahlen die absolute Mehrheit erringen konnte, ist Recep Tayyip Erdoğan in die vorderste Reihe von Machthabern im Stile Wladimir Putins, Chinas Xi Jinping und Ägyptens Abdel Fatah al-Sisi aufgestiegen. Seine kaum noch ...

heute 13:55 open_in_new
Berlin Biennale 2018

We don’t need another hero ist eine recht bekannte Rock-Hymne der schwarzen Pop-Ikone Tina Turner und stammt aus einem der dystopischen Mad-Max-Filme, die in den 1980er Jahren über die Kinoleinwände flimmerten. Das ebenfalls ausschließlich schwarze KuratorInnen-Team der 10. BERLIN BIENNALE ...

heute 12:52 open_in_new
Entvölkerung als Nährboden rechter Politik

Beitrag von Jürgen Klute und Axel Troost

War die hohe Zahl der Flüchtlinge, die 2015 nach Europa und damit auch nach Deutschland kamen, tatsächliche die Ursache für das Erstarken der AfD? Dafür spricht zunächst einmal die Tatsache, dass zeitgleich mit der verstärkten Ankunft von ...

heute 12:52 open_in_new
Emotionale Nationalhymne

Solange die Experten des Fußballs, die an sich für ihre objektiven Kommentare geschätzt werden sollten, sich selbst in die Diskussion der nationalen Hymne nicht eingemischt hätten, war sie für mich nur eine weitere Erscheinung der Hetze aus dem rechten Lager gegen Özil. Gegen eine solche ...

heute 12:52 open_in_new
Barfuß auf Eis

Es ist keine neue Entwicklung, dass Menschen den Eindruck haben, die Welt drehte sich immer schneller. Meine Großmutter pflegte in den 90er-Jahren immer zu sagen – ich war noch ein kleiner Junge – : „Stefan, du kannst den Fernseher eigentlich nicht mehr anmachen: Überall nur noch Mord, ...

heute 12:52 open_in_new
#‎SolidaritätStattHeimat *

25 Jahre nachdem der Deutsche Bundestag auf rechtsextreme Anschläge und Morde mit der Einschränkung des Grundrechts auf Asyl antwortete, erleben wir wieder eine Politik, die ohne Not und am laufenden Band Zugeständnisse an rassistische Ressentiments macht. Es wird auf Abschottung und ...

heute 12:52 open_in_new
Es gibt immer keinen Weg

Hörst du sie?“ Amar hält sich den Finger an die Lippen. „Wer sich dem Zaun nähert, wird verhaftet! Geht zurück! Ihr seid hier nicht willkommen!“, tönt es aus dem Lautsprecher. „Jede Stunde bellt diese Stimme. Tag und Nacht. Als wären wir taub.“ Amar blickt über das Feld, 300 ...

heute 06:34 open_in_new
Bunter rauschen

Slavoj Žižek, der wohl umtriebigste Hegelianer seit einem gewissen Trierer Bartträger, der Hegel vom Kopf auf die Füße stellen wollte, hat ein neues Buch veröffentlicht. Wer zynisch ist, was ich freilich nicht bin, ich bin schließlich jung und leidlich privilegiert, würde sagen, dass ...

heute 06:34 open_in_new
Der Kommunismus ist …?

Sie wurde 1978 in Berlin geboren, wuchs aber in München auf. Seit sie 2001 in dem Film Die Tochter des Kommissars als Schauspielerin debütierte, war Lisa Maria Potthoff schon häufig in Kriminalfilmen zu bestaunen, zuletzt in Carneval – Der Clown bringt den Tod nach einer Romanvorlage des ...

heute 06:34 open_in_new
Influencer

Dieser Artikel erschien in Ausgabe 17/2018 vom 26.04.2018 Ihnen gefällt der Artikel? Testen Sie den Freitag jetzt 3 Wochen kostenlos!

Authentizität I Es ist ja gar nicht so, als wäre an Influencern irgendetwas unauthentisch, denn was sollte das bitte schön ...

heute 06:34 open_in_new
Der weiße Mann hat gesprochen

Emmanuel Macron ist auf dem besten Weg, als Präsident Frankreichs in die Geschichte einzugehen, der aus diesem und jenem Anlass großartige Reden hielt, deren Wirkungen aber kaum spürbar wurden. Ein Beispiel dafür ist sein Umgang mit den Banlieues, den seit den 1970er Jahren entstandenen, ...

heute 06:34 open_in_new
Ein Merkelsches '98?

1998 bleibt verbunden mit dem ersten und bisher einzigen rot-grünen Regierungsbündnis im Bund; in Erinnerung geblieben sind sicher die markante Aufbruchstimmung und der erste Kanzlerwechsel in der Bundesrepublik durch Abwahl einer vorherigen Regierung. In 20 Jahren hat sich seither viel ...

gestern 16:55 open_in_new
Rückwärts immer

Es ist die Geschichte einer gescheiterten Revolution zu erzählen. Sie beginnt, wie sich das gehört, mit der nicht ganz friedlichen Absetzung eines Königs. 25 Jahre lang leitete Frank Castorf als Intendant die Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, ein Haus mit langer linker Geschichte. 1992 als ...

gestern 06:25 open_in_new
Der Elvis braucht sein Obst

Zeig mir, wie du wohnst und ich sage dir, wer du bist. Schaut man sich bei mir um, sieht man hauchzarte Geschirrtücher aus Japan, Tablettendöschen aus Indien, Holzlöffel mit Zebramuster aus Südafrika, eine Schneekugel mit Maradona und der Hand Gottes, leuchtend bunte Lederelefanten aus ...

gestern 06:25 open_in_new
Jetzt bin ich tot

Denis Johnson und seinem literarischen Werk gerecht zu werden, ist nicht einfach. Im Mai vergangenen Jahres verstarb Johnson im Alter von 67 Jahren nach einer Leberkrebserkrankung in Nordkalifornien. Für das hiesige Feuilleton war der 1949 in München geborene Sohn eines für das US-Militär ...

gestern 06:25 open_in_new
Bier gewinnt

Ein Staat ohne Territorium, wie soll das gehen? Bei Thomas Hobbes war er noch ein Leviathan, ein Staatsungeheuer, das angeblich gebraucht wird, weil es die Menschen davor bewahrt, sich gegenseitig umzubringen. Hegel meinte in selbigem gar die „Wirklichkeit der sittlichen Idee“ zu erkennen. ...

gestern 06:25 open_in_new
Der letzte Raum

Sie rechne sich zur „Schule der Intimisten“, hat Louise Bourgeois im Gespräch mit der Publizistin Christiane Meyer-Thoss einmal gesagt. Die Intimisten, das waren Ende des 19. Jahrhunderts Maler wie Pierre Bonnard und Éric Vuillard, die das private Interieur zum Psychogram seiner Bewohner ...

gestern 06:25 open_in_new
Untenrum offen

Wenn die Tage länger werden und die Temperaturen steigen, kann man sie wieder vermehrt bewundern: Röcke. In allen Farben und Größen. Lange Röcke, kurze Röcke, Jeans- oder Lederröcke. Sie werden fast ausschließlich von Frauen getragen und – ähnlich wie Kleider – mit einem ...

gestern 06:25 open_in_new
3D-Deckenbehängung im Klassenzimmer

Neulich betrat ich das Klassenzimmer einer 3b. „Vorsicht!“, stoppt mich die Lehrerin und wedelt mit einer Wäscheklammer. Fast hätte ich mich in einem raumgreifenden, von der Decke hängenden Planetensystem verfangen. Da auch die Größten der 3b sich nur geduckt darunter hindurch bewegen ...

gestern 06:25 open_in_new
Sippe, eine Suppe

Von der Bibel über die griechische Tragödie bis zum bürgerlichen Trauerspiel: Familienbande sind konstituierende Elemente von Kultur. Der Volksmund sagt: „Blut ist dicker als Wasser.“ Leibliche Verwandtschaftsverhältnisse erscheinen uns als das Natürlichste der Welt. Das sind sie aber ...

2018-06-23 07:16 open_in_new
Der bayerische Trump-Sound

In Europa galt Multilateralismus 1990 als Geschäftsgrundlage der deutschen Rückkehr zu nationaler Einheit. Staaten wie Frankreich und Großbritannien konnten sich damit nur abfinden, weil sie eine absehbar aufsteigende Macht europäisch verankert glaubten. Immerhin verschwand die Ordnung von ...

2018-06-23 07:16 open_in_new