Aktuelle Nachrichten Online

Junge Welt

Drama an der Südgrenze

In der vergangenen Woche konzentrierte sich die Aufmerksamkeit der internationalen Medien auf die Irrfahrt der »Aquarius«, der Italiens Behörden das Anlegen verweigert hatte. Schließlich konnten die mehr als 600 Flüchtlinge, die von dem Schiff aus dem Mittelmeer gerettet worden... ...

gestern 20:13 open_in_new
Stühlerücken in Caracas

Venezuelas Präsident Nicolás Maduro übt sich in Aktionismus. Seit der Staatschef bei der Wahl am 20. Mai mit 67,8 Prozent der Stimmen in seinem Amt bestätigt wurde, legt er hektische Betriebsamkeit an den Tag. So traf er sich mit politischen Widersachern, Unternehmern und... ...

gestern 20:13 open_in_new
»Kämpfender Enthusiasmus«

Für Gerhard Gundermann gibt es zu seinem 20. Todestag erstmals eine Gedenkplakette in Hoyerswerda?

Ja, wir haben jetzt eine Gedenktafel am alten Jugendkulturhaus angebracht. Und zwar für die Brigade Feuerstein und Gerhard Gundermann, ihrem bekanntesten Mitglied. Die waren dort von... ...

gestern 20:13 open_in_new
Menschenrechtler des Tages: Mike Pompeo

Die USA waren noch nie eine Freundin des Menschenrechtsrates der Vereinten Nationen. Als dieser 2006 gegründet wurde, geschah dies in der UN-Generalversammlung gegen vier Stimmen: die der USA, Israels, der Marshallinseln und Palaus.

Nun kann man den UN-Menschenrechtsrat durchaus für... ...

gestern 20:13 open_in_new
Paquita ist ein Star

Wie erreicht man junge Wähler, von denen es heißt, dass sie oft unpolitisch sind und nur bei Youtube herumhängen? Genau dort, vermutete man in Spaniens Partei Vereinigte Linke (»Izquierda Unida«; IU). Als erste politische Organisation des Landes hat die IU eine Serie für... ...

gestern 20:13 open_in_new
Söder sucht Anschluss

Die »Achse Berlin–Rom–Wien« nimmt Gestalt an. Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz hatte mit diesem historisch besetzten Begriff die Bemühungen der drei Regierungen beschrieben, »illegale Migration« zu bekämpfen. Am Mittwoch ist er mit dem bayerischen... ...

gestern 20:13 open_in_new
Kopflose Verkehrspolitik

Halbiert die Deutsche Bahn AG die Preise im Nah- und Fernverkehr? Wohl kaum. Ein Banner im Berliner Hauptbahnhof, das ihr am Dienstag für einen entsprechenden Preisnachlass dankte, war nur als Spaßaktion des »Bündnisses Verkehrswende« gedacht. Politik- und Verkehrswissenschaftler... ...

gestern 20:13 open_in_new
Rentner als Ressource

Bei einer »Reform« der russischen Altersversorgung werde er »ganz akkurat« vorgehen, hat Wladimir Putin bei öffentlichen Auftritten in den letzten Jahren formelhaft zu beruhigen gesucht. Ganz akkurat war dann am Schluss zumindest das Timing: Am selben Tag, an dem die Fußball-WM... ...

gestern 20:13 open_in_new
Migration und Arbeitsmarkt

Die Themen Migration und Flucht fungieren in der gegenwärtigen deutschen Debatte in erster Linie als Steinbruch für falsche Ideologien sowie als Treibstoff einer Renaissance der radikalen Rechten. Abseits dieser Verwertungsprozesse gibt es Akteure, die solides Datenmaterial zu ...

gestern 20:13 open_in_new
Knüppel gegen Nazis

Am vergangenen Wochenende hat in Kiew der inzwischen schon traditionelle ­»Pride«-Marsch der LGBT-Community stattgefunden. Einige tausend Lesben, Schwule, Angehörige anderer sexueller Minderheiten und ihre Unterstützer marschierten durch die Innenstadt, um Gleichberechtigung zu... ...

2018-06-19 21:05 open_in_new
Ein schwieriges Verhältnis

Wir dokumentieren im folgenden ein leicht gekürztes und bearbeitetes Kapitel des in diesen Tagen im Berliner Phalanx-Verlag erscheinenden Buches »Aufmarschgebiet Baltikum« von Ralf Rudolph und Uwe Markus. Wir danken den Autoren und dem Verlag für die freundliche Genehmigung zum... ...

2018-06-19 21:05 open_in_new
Wann geht der Himmel wieder auf?

Esther Bejarano ist 93 Jahre alt. Im Januar 2017 unternahm sie mit der HipHop-Band Microphone Mafia eine Konzerttournee durch Kuba. In der Band spielen ihr Sohn Joram, Kutlu Yurtseven und Rossi Pennino. »Drei Generationen, drei Religionen antifaschistisch vereint – das ist schon was ...

2018-06-19 21:05 open_in_new
Das muss man erst mal bringen

Hier ist Fußball noch Freizeitsport: Pünktlich zur WM betrat die jW-Auswahl zum ersten Mal seit zehn Jahren wieder einen Fußballplatz. Und leistete Historisches: Mit der deutlichen 2:8-Niederlage verschaffte sie der Taz-Auswahl, Tabellenletzte der zweiten Liga der Medienliga ...

2018-06-19 21:05 open_in_new
Nach dem Gipfel

Die für August geplante amerikanisch-südkoreanische Militärübung »Freedom Guardian« fällt aus. Das gab Pentagon-Sprecherin Dana White am Montag (Ortszeit) bekannt. Der Schritt war erwartet worden, seit US-Präsident Donald Trump am Dienstag letzter Woche nach seinem... ...

2018-06-19 21:05 open_in_new
Gefangenenmarterstelle

Laut deutscher Tierschutz-Hundeverordnung müssen Hunde, die in einem Zwinger gehalten werden, mindestens sechs Quadratmeter Bodenfläche zur Verfügung haben – in den Sammelzellen der Gefangenensammelstelle (Gesa) beim G-20-Gipfel vor knapp einem Jahr hatte jeder Gefangene 1,8... ...

2018-06-19 21:05 open_in_new
Aufziehender Sturm

Sage keiner, dass für die Arbeiterklasse nichts herausspringt, wenn die Linkspartei in einer Regierung mitmischt. Zumindest bemüht sich der Herrschaftsapparat, eine gewisse Volksnähe zu demonstrieren. Und das ist ja nicht wenig. Die Berliner Senatsverwaltung für Inneres zeigte sich am ...

2018-06-19 21:05 open_in_new
Schönfärberei nicht akzeptiert

Der NSU-Untersuchungsausschuss des hessischen Landtags hat sich nach vierjähriger Aufklärungsarbeit und mehr als 100 Zeugenvernehmungen nur auf ein gemeinsames Vorwort geeinigt. Einen gemeinsamen Abschlussbericht legten die Fraktionen in der letzten Sitzung am Freitag in Wiesbaden nicht... ...

2018-06-19 21:05 open_in_new
»Es muss niemand«

In Österreich formiert sich der Widerstand gegen die Verlängerung der Arbeitszeit. Am Montag demonstrierten mehrere hundert Menschen gegen den in der vergangenen Woche von der Regierung vorgelegten Gesetzentwurf, der eine tägliche Arbeitszeit von zwölf Stunden erlaubt. Die von der... ...

2018-06-19 21:05 open_in_new
Wille zum Krieg

Berlin und Paris treiben energisch gemeinsame Milliarden Euro schwere Rüstungsprojekte voran. Das ist das Ergebnis eines Treffens von Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen mit ihrer französischen Amtskollegin Florence Parly im Rahmen des deutsch-französischen Ministerrats am ...

2018-06-19 21:05 open_in_new
Konzerne zur Kasse bitten

Aktuell beträgt die offizielle Arbeitslosenquote in der Europäischen Union 7,3 Prozent. Dies entspricht 14,14 Millionen Menschen. Perspektivlosigkeit, Prekarisierung und Sozialabbau sind für sie Alltag. Gegen diesen gesellschaftlichen Missstand will die größte Schweizer... ...

2018-06-18 20:55 open_in_new
Chance und Katastrophe

Die gute Nachricht zuerst: Zum ersten Mal seit Jahrzehnten hat es bei einer Präsidentschaftswahl in Kolumbien ein linker Kandidat in die zweite Runde geschafft und dort mehr als acht Millionen Stimmen erhalten. Die 41,8 Prozent, die am Sonntag auf Gustavo Petro entfielen, sind eine ...

2018-06-18 20:55 open_in_new