Junge Welt

Macron stärkt Le Pen

Bei der Präsidentschaftswahl in Frankreich stehen mit Marine Le Pen und Emmanuel Macron, der unter Präsident François Hollande Wirtschaftsminister war, nun eine Rechtsextremistin und ein Vertreter des Systems, das das Aufkommen der Rechten in ganz Europa verursacht hat, im zweiten... ...

heute 23:56 open_in_new
Todesindustrie steigert Umsatz

Die weltweiten Rüstungsausgaben sind das zweite Jahr in Folge gestiegen. Die Ausgaben für Militär hätten sich 2016 um 0,4 Prozent auf 1,57 Billionen Euro erhöht, erklärte das internationale Friedensforschungsinstitut SIPRI am Montag in Stockholm. Das meiste Geld geben... ...

heute 23:56 open_in_new
Strategie des Terrors

In Venezuela ist die Zahl der in Folge der Gewaltwelle in den vergangenen Wochen getöteten Menschen auf 21 gestiegen. Am Sonntag (Ortszeit) erlag Almelina Carrillo im Krankenhaus den schweren Verletzungen, die sie am vergangenen Mittwoch am Rande einer Demonstration von Chavistas erlitten ...

heute 23:56 open_in_new
Hingerichtet von der Armee?

Ägyptens Militär- und Polizeiapparat wird immer wieder Gewalt gegen Zivilisten vorgeworfen. Auch extralegale Tötungen wurden den Einsatzkräften zur Last gelegt – ohne jedoch zweifelsfrei bewiesen worden zu sein. Doch vor rund einer Woche wurde im Internet ein Video... ...

heute 23:56 open_in_new
Die Hungerblockade

Das Onlineportal tagesschau.de berichtete am 23. Februar von einer Pressekonferenz am Sitz der Vereinten Nationen und wunderte sich. »›Was für ein Podium‹, sagt ein Journalist beeindruckt: Tatsächlich reichen auf der Bühne die Sitzplätze nicht für alle aus. Für... ...

heute 23:56 open_in_new
Tune in, turn on

Wenn von gefährdeter Pressefreiheit die Rede ist, denken zur Zeit wohl die wenigsten an Japan. Doch auch im Inselreich geraten unabhängige und regierungskritische Journalisten häufig unter Druck – auch wenn sie nicht wie in der Türkei inhaftiert werden. Wie sich diese... ...

heute 23:56 open_in_new
Elena holt tief Luft

Berlin hat – und das kam ziemlich überraschend – seit dem 31. März ein Landesjugendballett (LJB). Eine gute Nachricht. Allerdings ist das LJB keine selbständige Truppe mit festen Arbeitsplätzen, sondern der Staatlichen Ballettschule Berlin angegliedert, die vielen noch aus... ...

heute 23:56 open_in_new
Grande Dépression

Kein Wunder, kein Paukenschlag, dafür breite Enttäuschung und Ernüchterung: Frankreichs politische Linke hat den ersten Durchgang zur Präsidentschaftswahl am Sonntag verloren, keiner ihrer Kandidaten wird bei der Stichwahl am 7. Mai dabei sein. Gewonnen haben Emmanuel Macron und seine ...

heute 23:56 open_in_new
Päpstlicher als der Papst

Die Geschehnisse um die Unterwerfung Griechenlands haben dazu geführt, dass auch in der Linken grundsätzliche Kritik an der Europäischen Union zunimmt. Die Illusion, die EU sei trotz vieler Mac ken im Kern ein emanzipatorisches, internationalistisches Friedensprojekt, beginnt zu... ...

gestern 00:08 open_in_new
Spielt da noch jemand?

Raten Sie mal, mit wie vielen Teams Berlin in den ersten deutschen Ligen der Frauen im Fußball, Handball, Basketball, Volleyball und Wasserball vertreten ist! Die Zahl ist in den vergangenen Jahren rapide geschrumpft. Einzig die Volleyballerinnen vom Köpenicker SC halten als Tabellenneunte... ...

gestern 00:08 open_in_new
Übung für G-20-Gipfel

Den Zugang zum AfD-Bundesparteitag am Samstag konnte den Delegierten zumindest vermiest werden, verhindern konnten Tausende Blockierer das Treffen, auf dem die Rechten ihr Programm für die Bundestagswahl im September beschlossen, nicht. Allerdings wurde dem In- und Ausland signalisiert, dass ...

gestern 00:08 open_in_new
Zuviel Zufall

Am 25. April jährt sich der Mord an der Polizistin Michèle Kiesewetter zum zehnten Mal. Im November 2011 wurde die Tat dem »Nationalistischen Untergrund« (NSU) zugeordnet – und die junge Frau zum Zufallsopfer erklärt. Motiv laut Bundesanwaltschaft: allgemeiner Hass auf den... ...

gestern 00:08 open_in_new
Zentralrat der Juden gegen Kopftuchverbot

Der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Josef Schuster, hat sich gegen ein Kopftuchverbot ausgesprochen. Im Interview mit der Welt am Sonntag äußerte er sich auch kritisch zu weiteren Eingriffen in die Religionsfreiheit. »Wir sollten davon absehen, für einzelne ...

gestern 00:08 open_in_new
Faschistoide Züge

Die Redaktion dokumentiert im folgenden einen die Einschätzung des neuen US-Präsidenten Donald Trump sowie die Friedenspolitik betreffenden Auszug einer Rede, die Thomas Hecker am vergangenen Sonnabend auf der 4. Tagung der 18. Bundeskonferenz der Kommunistischen Plattform gehalten hat.... ...

gestern 00:08 open_in_new
Schweigemärsche in Venezuela

Weitgehend ohne Zwischenfälle haben am Samstag Tausende Regierungsgegner in Venezuela mit Schweigemärschen an die Opfer der gewaltsamen Ausschreitungen der vergangenen Wochen erinnert. Die weiß gekleideten Oppositionsanhänger versammelten sich in zahlreichen Städten, um zu den... ...

gestern 00:08 open_in_new
Klare Worte vom Pontifex

Papst Franziskus hat mit scharfer Kritik an der Flüchtlingspolitik der Europäischen Union für Aufregung gesorgt. Bei einer Zeremonie zu Ehren christlicher Märtyrer, in deren Rahmen am Samstag auch an Opfer des Faschismus in Deutschland erinnert wurde, bezeichnete das Oberhaupt der ...

gestern 00:08 open_in_new
»Die Regierung erfüllt ihren Teil der Verpflichtungen nicht«

Wie entstand die Idee, einen ganzen Dokumentarfilm mit Interviews über die Ziele der »Revolutionären Streitkräfte Kolumbiens – Volksstreitkräfte«, FARC-EP, zu machen?

Durch die Entwicklung der Friedensverhandlungen in Havanna war schon im vergangenen Frühjahr... ...

gestern 00:08 open_in_new
»Selbstverteidigung muss anerkannt werden«

Die PADE ist eine sehr junge Partei. Wann wurde sie gegründet, und welche Ziele verfolgen Sie?

Die Partei wurde im Juni 2016 gegründet. Sie ist aus einer politischen Bewegung hervorgegangen, die Tev-Der hieß. Über 600 Delegierte kamen zum Gründungskongress zusammen, aus dem ...

2017-04-22 01:32 open_in_new
Terror mit System

Wegen ein paar Millionen Gewinn an der Börse zündet einer in Dortmund eine Bombe, um eine Fußballmannschaft auszulöschen. Selbst bürgerlichen Medien fällt dazu die Redewendung aus Karl Marx’ »Kapital« ein, nach der für den Titelgeber bei der Aussicht auf extra... ...

2017-04-22 01:32 open_in_new
Das Eigentliche bleibt unsichtbar

Anfang Oktober des Jahres 2013 starb der Publizist Gerhard Wagner. Für die »Thema-Seiten« dieser Zeitung hat er zahlreiche Aufsätze zu ästhetischen und philosophischen Fragen, filmhistorische Analysen und Ausstellungskritiken geschrieben. Aus seinem Nachlass erscheint in Kürze... ...

2017-04-22 01:32 open_in_new
Sackzement, ich bin dement!

Wer Gutes tun will und dabei auf die tätige Hilfe anderer angewiesen ist, muss zuerst mal gut auftreten, um optisch wie sprachlich als angenehm empfunden zu werden. Beim Thema Demenz ist das nicht leicht; mit Bildern von inkontinenten Dementen wird man schwerlich Unterstützer finden. Das ...

2017-04-22 01:32 open_in_new