Aktuelle Nachrichten Online

Jungle World

»Bild« sprach mit dem Penis

Bild geht es schlecht. Seit Jahren hangelt sich das defizitäre Boulevardblatt an der Relevanzgrenze entlang. Der Politikteil, das einstige Prestigeprojekt (»So geil war Helmut X. wirklich«), soll geschrumpft werden. Verzweifelte Bemühungen, das untergehende Medium an ein anderes sterbendes ...

heute 10:16 open_in_new
Exarchia soll sauber werden

Gemächlich schlendert Ahrend* den von Bäumen überragten Weg hinter dem Exarchia-Platz die Themistokleous-Straße hinauf. Auf seinem Rücken trägt er einen kleinen Sportrucksack mit dem Nötigsten und eine zerfetzte Gitarrentasche. In der drückenden Mittagshitze des Athener Spätsommers ...

heute 00:28 open_in_new
Der lahmende Vorreiter
Die rot-rot-grüne Regierung in Thüringen hat weder den Verfassungsschutz abgeschafft noch die Lebensbedingungen von Geflüchteten verbessert. Nach der kommenden Landtagswahl kann das Mitte-links-Bündnis wohl nur noch auf eine Minderheitsregierung hoffen. ...
heute 23:07 open_in_new
Die Partei hat immer recht

Bei den Parlamentswahlen in Polen gab es am Sonntag einen klaren Sieger: die nationalpopulistische Regierungspartei Recht und Gerechtigkeit (PiS) des Ministerpräsidenten Mateusz Morawiecki und des Parteivorsitzenden Jarosław Kaczyński. PiS erhielt knapp 43,6 Prozent der abgegebenen Stimmen. ...

heute 23:07 open_in_new
Ein Traditionsverein frischt auf

Wenn Politiker, Polizeigewerkschafter, Extremismusforscher, Verfassungsschützer oder Journalisten die Gefahren des »Linksextremismus« beschwören, geht es oft um die Rote Hilfe (RH). Der 1975 gegründete Verein ist eine der ältesten und größten linken Organisationen in der Bundesrepublik. ...

heute 23:07 open_in_new
Elend auf den Inseln

Anfang Oktober besuchte der deutsche Innenminister Horst Seehofer (CSU) Griechenland, nachdem er sich zuvor in Ankara mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan getroffen hatte. Aufgeschreckt von neuerdings vermehrten Flüchtlingsbewegungen in der Ägäis versprach Seehofer, man ...

heute 23:07 open_in_new
Die Liberalen und das Vermummungs­verbot
Christian Linder empört sich darüber, dass die Regierung in Hongkong ein Vermummungsverbot erlassen hat. Dabei war es die FDP, die 1989 ein ähnliches Verbot in Deutschland miteinführte. Und auch heute ist die Partei nicht zimperlich, die Befugnisse der Polizei auszuweiten. ...
gestern 15:47 open_in_new
Fressen und gefressen werden

Am 16. August zog sich der Essenslieferdienst Deliveroo endgültig aus Deutschland zurück. Über 1 000 Beschäftigte wurden mit einem Mal arbeitslos. Zuvor war bereits der Essenslieferdienst Foodora von Lieferando aufgekauft worden, der die wechselseitige Kannibalisierung der Lieferdienste als ...

gestern 15:47 open_in_new
Statt Vertreibung Unterdrückung

Im Parlament in Ankara hat sich offenbar etwas verändert. Hätten die Abgeordneten von Präsident Recep Tayyip Erdoğans AKP zuvor über den nicht eben guten Zustand ihrer Partei gesprochen, redeten sie zurzeit nur von der »Operation« in Syrien; selbst der Gang der Abgeordneten sei anders als ...

gestern 15:47 open_in_new
»Symbol der Hoffnung auf eine bessere Welt«
Rojava wird nicht nur an der Grenze zur Türkei verteidigt, sondern auch in Europa, sagt Lukas Hoffmann von der Interventionis­tischen Linken Berlin. Im Interview spricht er über die Solidaritätskampagne »Rise up for Rojava«. ...
gestern 15:47 open_in_new
Der General ist nervös

Als am 20. September weltweit Millionen Menschen für mehr Klimaschutz demonstrierten, zogen auch in Ägypten Tausende durch die Straßen – zum ersten Mal seit Jahren. Um Klimaschutz ging es allerdings nicht, und mit den fröhlich-bunten Veranstaltungen in Melbourne, New York City oder ...

gestern 15:47 open_in_new
»Die Demokratie ist implodiert«

Vor einem Jahr, im Oktober 2018, wurde der Rechtsextreme Jair Bolsonaro zum Präsidenten Brasiliens gewählt. Sie beschäftigen sich mit Kritischer Theorie. Hilft das, das heutige Brasilien zu verstehen? 1950 erschienen die »Studien zum autoritären Charakter«. Dort entwirft Adorno neun ...

gestern 15:47 open_in_new
Der Kohle Steine in den Weg legen

Wer in Deutschland an Steinkohle denkt, der denkt in erster Linie an das Ruhrgebiet – und daran, dass die Zeit der inländischen Steinkohleförderung vorbei ist. Mit viel Pomp überreichten Bergmänner Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Dezember 2018 das letzte geförderte Stück ...

gestern 15:47 open_in_new
Atem- und Erklärungsnot

»Zu keinem Zeitpunkt bestand irgendeine Gefahr für die Bevölkerung.« Das wird nach Katastrophen gern behauptet, so war es etwa in den ersten Tagen nach dem Reaktorunfall von Tschernobyl 1986 oder nach dem Unfall im Atomkraftwerk Three Mile Island 1979. In Frankreich wurde dies jüngst ...

gestern 15:47 open_in_new
Die Katze, die eine Maus liebte

»Krazy Kat ist wie kein anderer Comic-Strip davor oder danach«, hat Bill Watterson erklärt. Obwohl die erste Episode bereits 1913 erschien, »ist er nach wie vor komplexer als das meiste, was Cartoonisten heute machen«. Mit dieser Einschätzung steht der Schöpfer von »Calvin & Hobbes« ...

gestern 15:47 open_in_new
Kunstblut und Klassenkampf

»Die Menschen sind immer so freundlich, wie sie es sich leisten können«, bemerkt Chung-sook in Bong Joon-hos neuem Film »Parasite«. Damit bringt die Ehefrau, Mutter und ehemalige Hammerwerferin auf den Punkt, worum es in der bitterbösen Gesellschafssatire geht. Einmal mehr zeigt der ...

gestern 15:47 open_in_new
Im Rausch der Angst

Es nötigt durchaus Respekt ab, was die Anhänger von »Extinction Rebellion« (XR) blockierten in der vergangenen Woche erreicht haben. In Berlin blockierten sie tagelang Brücken und große Kreuzungen, in Metropolen wie London, New York City und Paris sah es ähnlich aus. Am Samstag ...

gestern 15:46 open_in_new
Der Kohle Steine in den Weg legen

Wer in Deutschland an Steinkohle denkt, der denkt in erster Linie an das Ruhrgebiet – und daran, dass die Zeit der inländischen Steinkohleförderung vorbei ist. Mit viel Pomp überreichten Bergmänner Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Dezember 2018 das letzte geförderte Stück ...

gestern 14:43 open_in_new
Die Katze, die eine Maus liebte

»Krazy Kat ist wie kein anderer Comic-Strip davor oder danach«, hat Bill Watterson erklärt. Obwohl die erste Episode bereits 1913 erschien, »ist er nach wie vor komplexer als das meiste, was Cartoonisten heute machen«. Mit dieser Einschätzung steht der Schöpfer von »Calvin & Hobbes« ...

gestern 14:43 open_in_new
Die Liberalen und das Vermummungs­verbot
Christian Linder empört sich darüber, dass die Regierung in Hongkong ein Vermummungsverbot erlassen hat. Dabei war es die FDP, die 1989 ein ähnliches Verbot in Deutschland miteinführte. Und auch heute ist die Partei nicht zimperlich, die Befugnisse der Polizei auszuweiten. ...
gestern 14:43 open_in_new
Statt Vertreibung Unterdrückung

Im Parlament in Ankara hat sich offenbar etwas verändert. Hätten die Abgeordneten von Präsident Recep Tayyip Erdoğans AKP zuvor über den nicht eben guten Zustand ihrer Partei gesprochen, redeten sie zurzeit nur von der »Operation« in Syrien; selbst der Gang der Abgeordneten sei anders als ...

gestern 13:31 open_in_new