Aktuelle Nachrichten Online

Jungle World

Der Bankier des Diktators
Die Proteste im Iran dauern an, die Wirtschaftskrise verschärft sich. Doch der Streit über das Atomabkommen und die Sanktionen wird immer mehr zum Teil des Handelskonflikts der USA mit der EU und China. ...
gestern 18:13 open_in_new
Pflicht zur Pflege

»Über das Thema Wehrpflicht oder Dienstpflicht werden wir ganz intensiv noch mal diskutieren müssen.« Mit diesen Worten, Anfang August in einem auf der Website der CDU veröffentlichten Video geäußert, stieß die Generalsekretärin der CDU, Annegret Kramp-Karrenbauer, eine neue Debatte ...

gestern 16:07 open_in_new
Rache fürs eigene Leben

Ihre Aktionen sollten die Gesellschaft aufwecken, Chaos stiften, aber auch Sympathien schaffen, um soziale Veränderungen herbeizuführen. Anarch­istische Bombenanschläge und Königsmorde galten im späten 19. Jahrhundert als klassische Beispiele der Propaganda der Tat.

»War einst ein ...

gestern 11:55 open_in_new
Alternative mit Schmiss

»Eine Trendwende« sahen die  Burschenschaftlichen Blätter mit der Bundestagswahl 2017 gekommen. Der Einzug der AfD in den Bundestag erfreute die Redaktion des Magazins des Dachverbands »Deutsche Burschenschaft«. Erst recht war man darüber erbaut, dass neun Bundestagsabgeordnete »aus den ...

gestern 11:55 open_in_new
Berichten verboten

Angela Davis, Judith Butler, Gayatri Spivak, Joseph Stiglitz – das sind nur einige der prominenten Intellektuellen, die sich in einer Protestnote vom Samstag für Shahidul Alam einsetzen. Auch andere Autorinnen, sowie Künstler, Filmschaffende und Menschenrechtsorganisationen aus aller Welt ...

gestern 11:55 open_in_new
Der Tanz mit dem kleineren Übel

Es gibt einen Leitsatz bundesrepublikanischer Außenpolitik, der sich seit Jahren nicht verändert: Im Nahen Osten und Nordafrika müsse der Status quo um jeden Preis gewahrt werden, denn immerhin garantierten bestehende Regimes eine gewisse Stabilität. Sie seien als das »kleinere Übel« zu ...

gestern 11:55 open_in_new
Vertonte Gespenster

»What do you say to a ghost under warm running water?« hatte der Produzent Zooanzoo aus Harrisonburg, Virginia, 2017 auf seinem Debütalbum »Loud Mouth« gesungen. Bereits dieses Album war geprägt von Geistersongs, die sich allen musikalischen Zuordnungen entzogen, das soeben erschienene ...

gestern 11:55 open_in_new
Homestory #33

Sie und Sie! Und Sie auch! Sie alle sollten sich mal ein Beispiel an unserem Lieblingsleser Benjamin R. nehmen. Der nämlich hat die Jungle World nicht nur gelesen, sondern so ernst genommen, wie es geboten ist. Deshalb hat er der vor zwei Wochen in der Kolumne »Das Medium« ergangenen ...

gestern 11:55 open_in_new
Am Jägerzaun der Schweigers

Eine großer Ruck der Erleichterung geht durch den deutschen Sportjournalismus: Endlich gibt es eine Gelegenheit, sich von dem unangenehmen und für alle Beteiligten peinlichen Themenkomplex Mesut Özil zu lösen! Mit Meldungen, bei denen der Sportler als Mensch endlich wieder im Vordergrund ...

gestern 11:55 open_in_new
Muffige Linke

Früher war nicht alles  besser, aber manches einfacher. Mit einem gut gewählten Lenin-Zitat konnte man in den siebziger Jahren eine Debatte für sich entscheiden. Das offenbarte Autoritätshörigkeit, doch diskutierte man immerhin auf einer theo­retischen Grundlage, die, wenngleich nunmehr ...

gestern 11:55 open_in_new
»Einschüchterungstaktik der AfD«
An der Berliner Humboldt-Universität (HU) liegen Präsidium und Studierendenvertretung im Streit. Der Referentinnenrat (Refrat), wie der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) an der HU heißt, ­weigert sich, eine Liste der Namen von Referenten und Angestellten herauszugeben. Hintergrund ist eine im Januar gestellte Anfrage der AfD-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus an den Senat. Die Jungle World sprach mit João Fidalgo. Der Philosophiestudent ist ­Finanzreferent des Refrats. ...
gestern 11:55 open_in_new
Tauschring mit Texten

Vorige Woche wurden Sie an dieser Stelle von einer sehr verzweifelten Kolumnenschreiberin gebeten, unsere hitzegeplagte Redaktion mit einer Ventilatorenspende zu unterstützen, und prompt bekamen wir ein großzügiges Care-Paket eines mitfühlenden Lesers mit vielen Mini-Luft-Abkühlungs-Dingens ...

gestern 11:55 open_in_new
Ein Thermomix aus Surrealismus und Kapitalismus

Die neue Marke erzeugte einen neuen Verkäufer und einen neuen Käufer. Der Verkäufer wurde zum Popstar, Prediger und Guru, der kein Produkt, sondern einen Lebensstil, eine Philosophie oder einfach die Erlösung anpries. Im Kern aller seiner Predigten steht: Der Preis ist kein Argument. Der ...

gestern 11:55 open_in_new
Die musikalische Ader des Zongo-Tals
Im Nebelwald des bolivianischen Zongo-Tals wächst der Bambus, aus dem Panflötenbauer in La Paz hochwertige und professionelle Instrumente bauen. Doch sind nicht nur einige der einheimischen Bambusarten des Tals vom Aussterben bedroht, auch Panflöten werden kaum noch in ihrer traditionellen Form gebaut. ...
gestern 11:55 open_in_new
Aufstieg oder Insolvenz
Viele dritt- und viertklassige Fußballvereine spielen ein finanzielles Vabanquespiel, um möglichst schnell nach oben zu kommen. Zuletzt hat das die beiden ostdeutschen Traditionsclubs Chemnitzer FC und Rot-Weiß Erfurt in die Insolvenz gebracht. ...
gestern 11:55 open_in_new
Erdoğans kleines Reich
Der türkische Präsident liegt mit den USA im Streit wegen eines in­haftierten Pastors, nicht nur die US-Sanktionen schwächen die türkische Lira. Der Vormarsch syrischer Regierungstruppen auf Idlib bedroht zudem Recep Tayyip Erdoğans angestrebtes neoosmanisches Reich. ...
gestern 11:55 open_in_new
»Einschüchterungstaktik der AfD«
An der Berliner Humboldt-Universität (HU) liegen Präsidium und Studierendenvertretung im Streit. Der Referentinnenrat (Refrat), wie der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) an der HU heißt, ­weigert sich, eine Liste der Namen von Referenten und Angestellten herauszugeben. Hintergrund ist eine im Januar gestellte Anfrage der AfD-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus an den Senat. Die Jungle World sprach mit João Fidalgo. Der Philosophiestudent ist ­Finanzreferent des Refrats. ...
gestern 07:43 open_in_new
Berichten verboten

Angela Davis, Judith Butler, Gayatri Spivak, Joseph Stiglitz – das sind nur einige der prominenten Intellektuellen, die sich in einer Protestnote vom Samstag für Shahidul Alam einsetzen. Auch andere Autorinnen, sowie Künstler, Filmschaffende und Menschenrechtsorganisationen aus aller Welt ...

gestern 07:43 open_in_new
Muffige Linke

Früher war nicht alles  besser, aber manches einfacher. Mit einem gut gewählten Lenin-Zitat konnte man in den siebziger Jahren eine Debatte für sich entscheiden. Das offenbarte Autoritätshörigkeit, doch diskutierte man immerhin auf einer theo­retischen Grundlage, die, wenngleich nunmehr ...

gestern 06:40 open_in_new
Der Tanz mit dem kleineren Übel

Es gibt einen Leitsatz bundesrepublikanischer Außenpolitik, der sich seit Jahren nicht verändert: Im Nahen Osten und Nordafrika müsse der Status quo um jeden Preis gewahrt werden, denn immerhin garantierten bestehende Regimes eine gewisse Stabilität. Sie seien als das »kleinere Übel« zu ...

gestern 06:40 open_in_new
Alternative mit Schmiss

»Eine Trendwende« sahen die  Burschenschaftlichen Blätter mit der Bundestagswahl 2017 gekommen. Der Einzug der AfD in den Bundestag erfreute die Redaktion des Magazins des Dachverbands »Deutsche Burschenschaft«. Erst recht war man darüber erbaut, dass neun Bundestagsabgeordnete »aus den ...

gestern 06:40 open_in_new