Aktuelle Nachrichten Online

Mitteldeutscher Rundfunk

Bundestag ändert Abtreibungsgesetz Lockerung des Paragrafen 219a beschlossen
Der Bundestag hat einer Lockerung des Werbeverbots für Abtreibungen zugestimmt. Außerdem wurde mit Zwei-Drittel-Mehrheit eine Grundgesetzänderung beschlossen, damit der Bund bei der Digitalisierung der Schulen helfen kann. ...
gestern 19:31 open_in_new
Bautzen Bürgerinitiative kündigt Demo gegen Bloggerin an
"Annalena Schmidt muss weg!" Mit dieser Parole will der Republikaner Marco Wruck Leute gegen eine kritische Stimme der Stadt Bautzen mobilisieren. Das geht selbst Rechtskonservativen zu weit. ...
gestern 19:31 open_in_new
Notfall in Suhl Tote Frau in Ottilienbad gefunden

Eine 87 Jahre alte Frau ist am Donnerstagmorgen im Ottilienbad in Suhl gestorben. Mitarbeiter des Bades hatten die Frau kurz vor 10 Uhr leblos im Schwimmbecken entdeckt. Das teilte ein Sprecher der Stadt Suhl mit. Rettungskräfte trafen innerhalb weniger Minuten ein. Ein Notarzt versuchte, die ...

gestern 18:28 open_in_new
Maßnahme gegen Versauerung Leipziger Badeseen werden gekalkt
Vom Tagebau zur Freizeitlandschaft: Wo früher Kohle abgebaggert wurde, sind jetzt zum Teil schöne Badeseen. Aber was inzwischen aussieht wie gewachsene Natur, muss noch lange gepflegt werden. Der Störmthaler See, der Zwenkauer See und der Hainer See etwa sind zu sauer. Deswegen müssen sie gekalkt werden. ...
gestern 18:28 open_in_new
Auswertung des Probebetriebs Kritik an Bodycamstudie der Polizei in Sachsen
Sachsen möchte seine Polizisten mit Bodycams ausstatten. Ziel ist es, Gewalt gegen Einsatzkräfte zu reduzieren. Dass dies funktionieren könnte, legt eine Studie der Polizeihochschule nahe. Doch es gibt Zweifel. ...
gestern 18:28 open_in_new
Hauptsache Gesund | 21.02.2019 | 21:00 Uhr Führende Onkologin aus Jena: Neuer Brustkrebs-Bluttest könnte Frauen verunsichern

Jutta Hübner, Professorin für Integrative Onkologie am Universitätsklinikum Jena, rät zur Vorsicht in der Bewertung des neuen Bluttests in der Brustkrebsfrüherkennung. Gegenüber dem MDR-Magazin "Hauptsache Gesund" sagte sie: "Die Meldung zu diesem neuen Test halte ich für ...

gestern 18:28 open_in_new
Hauptsache Gesund | 21.02.2019 | 21:00 Uhr Aggressive Pollen: Es geht wieder los!
Die ersten Pollen sind unterwegs. Menschen mit einer Allergie merken das sofort. Davon gibt es immer mehr und immer häufiger entwickeln sich allergische Reaktionen im fortgeschrittenen Alter. Wir erklären, was bei Heuschupfen hilft und warum Pollen in der Stadt aggressiver sind. ...
gestern 18:28 open_in_new
Hauptsache Gesund | 21.02.2019 | 21:00 Uhr Reizdarm – Was hilft, wenn der Bauch rebelliert?
Heftige Unterleibsschmerzen über Tage oder Wochen, Krämpfe, dazu Durchfall oder Verstopfung. Steckt ein Reizdarm-Syndrom dahinter? Oft bringt eine konsequente Umstellung der Kost Linderung für Betroffene. ...
gestern 18:28 open_in_new
Hauptsache Gesund | 21.02.2019 | 21:00 Uhr Wie Sport dem Gedächtnis hilft

Die Forschung hat eine ganz besondere Medizin entdeckt. Sie hält das Gehirn jung und schützt es vor Abbau. Diese Medizin heißt Bewegung. Professor Gerd Kempermann vom Deutschen Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen der TU Dresden beschreibt das so: "Das große Ganze ist ziemlich klar ...

gestern 18:28 open_in_new
Nah dran | MDR FERNSEHEN | 21.02.2019 | 22:35 Uhr Alpine Rebellen - Zwischen Wahnsinn und Wintermärchen
100 Millionen Menschen strömen schätzungsweise Jahr für Jahr in die Alpen. Für die einen sind die Berge eine Event-Arena mit maximalem Kick, für die anderen ein Sehnsuchtsort, an dem sie Ruhe suchen. Der Film von Film Brigitte Kornberger geht der Frage nach: Wieviel alpinen Ballermann verträgt die Natur? ...
gestern 18:28 open_in_new
Bürgermeister im Interview Hohenmölsen nach der Kohle: "Noch fehlt Zuversicht"
Kohleausstieg bis 2038, Milliarden-Fördermittel für den nötigen Strukturwandel und viele Ideen für die betroffenen Regionen in Sachsen-Anhalt – das alles beinhaltet der Abschlussbericht der Kohlekommission. Wie die Maßnahmen künftig Arbeitsplätze in der Region schaffen sollen, fragt sich auch der Bürgermeister von Hohenmölsen, Andy Haugk. Zu seiner Gemeinde gehört der Braunkohletagebau Profen. MDR SACHSEN-ANHALT hat mit ihm über den Strukturwandel und den Abschlussbericht gesprochen. ...
gestern 18:28 open_in_new
Landkreis Anhalt-Bitterfeld Traktor geborgen - Navi führte ihn gegen Strommast
Nachdem am Mittwoch ein Traktor auf einem Feld bei Wulfen gegen einen Strommast geprallt war und sich verkeilt hatte, heißt es aufatmen. Das Fahrzeug konnte am Donnerstag geborgen werden. Ursache für den Unfall war offenbar ein Fehler im Navigationsgerät. ...
gestern 17:25 open_in_new
Medizin Erster Bluttest für Brustkrebs
Seit Jahren arbeiten Wissenschaftler an einfachen Tests für Krebserkrankungen. Deutsche Forscher der Universitäts-Frauenklinik Heidelberg, eines der größten Zentren für Krebsforschung und -therapie, haben jetzt nach eigenen Angaben den ersten Bluttest für Brustkrebs entwickelt. Er soll noch in diesem Jahr auf den Markt kommen. Jutta Hübner, Professorin für Integrative Onkologie am Universitätsklinikum Jena, ist skeptisch und rät zur Vorsicht in der Bewertung des neuen Bluttests. ...
gestern 17:25 open_in_new
Pflege Alten-Betreuerin darf keine langen Fingernägel haben
Arbeitgeber in der Altenpflege dürfen ihren Beschäftigten das Tragen verlängerter oder lackierter Fingernägel im Dienst verbieten. Das Arbeitsgericht Aachen befand, dass lange Fingernägel ein Infektionsherd seien. Hygiene sei in dem Fall höher zu bewerten als das Persönlichkeitsrecht. ...
gestern 16:22 open_in_new
Schokoladenfabrik Halloren setzt vorübergehend auf Kurzarbeit

Bei der Schokoladenfabrik Halloren wird es ab 1. März Kurzarbeit geben. Das bestätigte ein Unternehmenssprecher MDR SACHSEN-ANHALT. In den Bereichen Produktion und Technik sei die Kurzarbeit für drei Monate angemeldet. Als Grund sagte der Sprecher, Unstimmigkeiten im Aktionärsumfeld im ...

gestern 16:22 open_in_new
Slowakei: Ein Jahr nach Journalisten-Erschießung Nach Kuciak-Mord: Investigativjournalismus boomt
Vor einem Jahr wurden der junge slowakische Enthüllungsjournalist Jan Kuciak und seine Verlobte Martina Kusnirova ermordet. Der Mord hat das Land verändert. Die Polizei konnte mehrere Tatverdächtige fassen. Wer aber den Mord in Auftrag gegeben hat, ist noch immer unklar. Ein Gespräch über die Hintergründe und die Veränderungen im Land mit dem slowakischen Journalisten Tibor Macák. ...
gestern 15:19 open_in_new
Vor 30 Jahren Vaclav Havel - aus der Zelle auf den "Thron"
Er war das charismatische Gesicht der "Samtenen Revolution" in der Tschechoslowakei – ein kämpferischer Bürgerrechtler und zugleich Autor und Dramaturg: Vaclav Havel. Nach jahrelangen Repressionen stellte ihn der kommunistische Staat Anfang 1989 zum wiederholten Male als Feind des Systems vor Gericht. Doch noch im selben Jahr wurde Havel zum umjubelten Sieger über das Regime und zum ersten Mann im Lande. ...
gestern 15:19 open_in_new
Investitionen des Bundes Viertelmilliarde Euro für Digitalpakt in Sachsens Schulen
Bildung ist Ländersache. Punkt. Da lassen sich die Länder nicht vom Bund hineinreden, auch wenn der mit Milliarden die Schulen für die digitale Zukunft fit machen will. Damit Bildung Länderhoheitssache bleibt, das Digitalpaket aber trotzdem bei den Schulen landet, haben die Beteiligten lange über Formulierungen gestritten, die für eine Grundgesetzänderung notwendig sind. Nun ist der Knoten im Streit darum geplatzt. Das Geld kann fließen. Für Schulen in Sachsen sind 250 Millionen Euro geplant. ...
gestern 15:19 open_in_new
Mehr Geld für Rentner Gewerkschaft: SPD-Grundrente bedeutet mehr Geld für 130.000 Thüringer
In Thüringen würden rund 130.000 Menschen von einer Grundrente, wie sie die SPD plant, profitieren. Das teilte die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten mit. Eine Grundrente käme vor allem bestimmten Branchen zugute. ...
gestern 15:19 open_in_new
Anti-Missbrauchsgipfel Papst fordert Maßnahmen gegen "Übel" des Missbrauchs
Papst Franziskus hat zum Auftakt des Anti- Missbrauchsgipfels im Vatikan konkrete Maßnahmen gegen das "Übel" des sexuellen Missbrauchs gefordert. Das "Böse" in der katholischen Kirche müsse überwunden werden. ...
gestern 15:19 open_in_new
Interview mit Missbrauchsbeauftragtem Anti-Missbrauchs-Gipfel: Was muss sich in der katholischen Kirche ändern?
Im Vatikan beraten ab Donnerstag rund 190 hochrangige Vertreter der katholischen Kirche über den Missbrauchsskandal. Zu dem Treffen hat Papst Franziskus die Vorsitzenden der nationalen Bischofskonferenzen und Abgesandte weiterer kirchlicher Gremien eingeladen. In Arbeitsgruppen sollen bis Sonntag die Themen Verantwortung, Rechenschaftspflicht und Transparenz besprochen werden. Bindende Beschlüsse kann die Konferenz nicht fassen. Über die Aufarbeitung des Missbrauchsskandals und Erwartungen an die Konferenz haben wir mit dem Psychiater Nikolaus Särchen gesprochen, dem Missbrauchsbeauftragten des Bistums Magdeburg. ...
gestern 15:19 open_in_new