Aktuelle Nachrichten Online

Mitteldeutscher Rundfunk

Morddrohungen gegen Politiker "Atomwaffen Division Deutschland": Eine Spur führt nach Thüringen

Im Zusammenhang mit der rechtsextremistischen Gruppierung "Atomwaffen Division Deutschland" führt offenbar eine Spur nach Thüringen. Nach Recherchen von T-Online und dem ZDF soll ein Mann aus Eisenach über Internetforen Kontakt zu Mitgliedern der Gruppe in den USA und Großbritannien gehabt ...

2019-11-15 15:52 open_in_new
Gesundheit Schutz oder Gift? Wieviel Fluorid brauchen wir?
Mehrfach wurde nachgewiesen, dass Fluorid unsere Zähne vor Karies schützt. Doch Kritiker geben zu bedenken, dass es uns auch schaden kann. Von brüchigen Knochen ist die Rede und von Entwicklungsstörungen. Welche Wirkung das Spurenelement auf unseren Körper hat, hängt von der Dosierung und der Art der Anwendung ab. Darüber zumindest sind sich die Experten einig. ...
2019-11-15 15:52 open_in_new
Letzte Bauarbeiten an Westseite Hauptbahnhof Halle Ende November voll gesperrt
Die Westseite des Hauptbahnhofs Halle soll Anfang Dezember wieder ans Netz gehen – aber vorher sind noch Bauarbeiten nötig. Dafür wird der Hauptbahnhof einige Tage voll gesperrt. Was das für Pendler und Zugreisende bedeutet. ...
2019-11-15 15:52 open_in_new
Gelder bewilligt Bund fördert DNT und weitere Institutionen in Thüringen mit Millionensummen

Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat die Förderung strukturschwacher Regionen neu und deutlich großzügiger geregelt. Fünf Thüringer Institutionen bekommen zusätzliches Geld vom Bund.

Wie der Erfurter SPD-Bundestagsabgeordnete Carsten Schneider mitteilte, sind das neben dem ...

2019-11-15 13:46 open_in_new
Landessynode Sachsen Die Verabschiedung von Landesbischof Rentzing
Mit einem Gottesdienst in der Martin-Luther-Kirche in Dresden begann die Synode der Evangelisch-Lutherischen Kirche Sachsens. Der zurückgetretene sächsische Landesbischof Carsten Rentzing wurde zu Beginn der Synodentagung in Dresden aus seinem Amt verabschiedet. Unmittelbar nach dem Gottesdienst gab der ehemalige Landesbischof eine Erklärung ab. ...
2019-11-15 13:46 open_in_new
50. Nachtgesang: Howard Arman wird Ehrendirigent des MDR-Rundfunkchors
Zur 50. Ausgabe des Nachtgesangs kehrt Howard Arman, langjähriger Leiter des MDR-Rundfunkchors und Begründer der Reihe, als Gastdirigent zu seinem ehemaligen Ensemble zurück. Am 15. November steht er ab 22 Uhr wieder am Pult in der Leipziger Peterskirche und dirigiert Musik von Holst, Traiger und Carter sowie ein eigenes Werk. Im Rahmen des Konzerts wird Arman zum Ehrendirigenten des MDR-Rundfunkchors ernannt. MDR KULTUR und MDR KLASSIK übertragen das Konzert per Video-Livestream im Onlineangebot sowie am Konzerttag zeitversetzt ab 22.15 Uhr im Radioprogramm. ...
2019-11-15 12:43 open_in_new
Oldie-Geschichte | 15.11.2019 "I just can't stop loving you" von Michael Jackson

1987: Erich Honecker besucht als erster DDR-Staatschef die Bundesrepublik Deutschland - und Michael Jackson bringt "I just can't stop loving you " heraus.

Michael Jackson ist derzeit das Maß aller Dinge, nicht umsonst wurde er von Musikbranche und Medien zum inoffiziellen "King of Pop ...

2019-11-15 12:43 open_in_new
Verzögerungen beim Bau Amazon in Osterweddingen kommt später
Eigentlich sollte es im Dezember soweit sein. Doch nun verzögert sich die Fertigstellung des neuen Amazon-Logistikzentrums in der Nähe von Magdeburg. Schuld ist der Einsatz einer neuen Technologie in der Halle. Dadurch entstehen aber auch deutlich weniger Jobs als geplant. ...
2019-11-15 12:43 open_in_new
CO2-Bepreisung Bundestag verabschiedet Klimaschutzgesetze
Trotz der Kritik der Oppositionsparteien hat die Bundesregierung einen Teil ihres Klimapakets im Bundestag verabschiedet. Im Anschluss soll über weitere Gesetze zur Umsetzung des Klimaschutzpakets der Regierung abgestimmt. ...
2019-11-15 12:43 open_in_new
15.11.2019 | 09:55 Uhr | Update Hentschke-Transporter in Dresden angezündet

In Dresden haben am frühen Freitagmorgen mehrere Autos gebrannt. Es entstand nach ersten Schätzungen ein Schaden von rund 50.000 Euro, wie ein Polizeisprecher sagte. Das Feuer brach zunächst an einem der Wagen aus, es griff schnell auf weitere über. Insgesamt wurden vier Autos beschädigt. ...

2019-11-15 12:43 open_in_new
Gesellschaft Wenn Kinder trauern müssen – ein Leipziger Verein hilft
Die Vorstellung, einen geliebten Menschen zu verlieren, ist schrecklich. Erst recht für Kinder und Jugendliche, die ein Elternteil oder Geschwister verlieren. Der Leipziger Verein "Wolfsträne" hilft ihnen bei der Trauerarbeit und begleitet junge Menschen durch die Trauerphasen. ...
2019-11-15 11:40 open_in_new
Der Redakteur | 14.11.2019 Toiletten in Hotels nur für Gäste: Geht das?
Darf ein Hoteleigentümer festlegen, dass Toiletten im öffentlichen Bereich des Hotels nur von Hausgästen benutzt werden dürfen? Diese Frage hat uns Igor Naumann aus Erfurt gestellt. Redakteur Thomas Becker hat dazu recherchiert. ...
2019-11-15 11:40 open_in_new
Ein Posten für jede Fraktion Fünf Vizepräsidenten für Thüringer Landtag gefordert
Wie die zukünftige Regierung in Thüringen aussehen wird, steht zwei Wochen nach der Landtagswahl noch nicht fest. Sicher ist aber, dass jetzt zum ersten Mal sechs Fraktionen im Thüringer Landtag sitzen. Stärkste Fraktion ist die Linke – deswegen stellt sie die Landtagspräsidentin. Wenn es nach Linke, SPD und Grünen geht, sollten alle anderen Fraktionen einen Vize stellen können, also insgesamt fünf Vizelandtagspräsidenten. ...
2019-11-15 11:40 open_in_new
Thüringen und Sachsen-Anhalt Weichen für gemeinsame Schlösserstiftung gestellt
Die "Kulturstiftung Mitteldeutschland Schlösser und Gärten" wäre die größte länderübergreifende staatliche Kulturstiftung in Deutschland. Der Haushaltsausschuss des Bundestags hat den Plänen nun zugestimmt. ...
2019-11-15 10:37 open_in_new
Umweltschutz BUND Sachsen fordert Verbot von Laubbläsern
Kaum fällt im Herbst das Laub von den Bäumen, sind Laubbläser nicht weit. Doch vor allem die benzinbetriebenen Modelle stehen in der Kritik. Das Bundesumweltministerium weist darauf hin, dass die Geräte den Lebensraum von Insekten zerstören. Deswegen sollten Laubbläser im privaten Bereich gar nicht mehr verwendet werden, so das Ministerium. Der BUND Sachsen fordert ein komplettes Verbot. ...
2019-11-15 10:37 open_in_new
Sachsen Landtag berät über AfD-Antrag für ländlichen Raum
Die AfD will im Landtag eine Enquete-Kommission für die Probleme des ländlichen Raumes einsetzen. Die anderen Parteien sind dagegen. Sie vermuten, dass der Einsatz einer solchen Kommission den Prozess sogar noch bremst. ...
2019-11-15 10:37 open_in_new
Umschau-Quicktipp Wenn Friseur oder Tätowierer einen Fehler machen

Haareschneiden und Tätowieren sind Vertrauenssache und für manch einen eine sensible Angelegenheit. Viele Kunden haben genaue Vorstellungen, wie sie aussehen möchten. Wenn dann etwas schief geht, kann ein sprichwörtlich haariger Streit entbrennen - als Ultima Ratio endet er vor Gericht, ...

2019-11-15 09:34 open_in_new
15.11.2019 | 07:39 Uhr Schneeberg: Transporter geht in Flammen auf

Gegen 05:35 Uhr am Freitagmorgen haben Anwohner im Schneeberger Ortsteil Neustädtel die Feuerwehr alarmiert. Sie hörten explosionsartige Geräusche und bemerkten Brandgeruch. An einem Waldrand war nach Angaben eines Reporters ein Transporter in Flammen aufgegangenen. Die Feuerwehren aus ...

2019-11-15 09:34 open_in_new
Bundesparteitag Grüne ziehen ihre Lehren aus Thüringenwahl
In Bielefeld beginnt am Freitag der Parteitag der Grünen. Im Bundesdurchschnitt bleiben sie zweitstärkste Kraft, wie der jüngste Deutschlandtrend gemessen hat. Aber im Osten, vor allem in Thüringen, konnten die Grünen bei Landtagswahlen nicht vom Bundestrend profitieren. ...
2019-11-15 09:34 open_in_new
Aerosole und das Wetter Antarktis: Nieselregen trotz eisiger Temperaturen
US-Wissenschaftler haben erstaunt in der Antarktis stundenlangen Nieselregen beobachtet, obwohl die Luft -25 Grad kalt war. Eine Forscherin vom Leipziger TROPOS findet das Phänomen aber gar nicht überraschend. ...
2019-11-15 08:31 open_in_new
15.11.2019 | 07:19 Uhr Deutlich mehr Bundesgelder für Schienenverkehrsforschung in Dresden

Das Deutsche Zentrum für Schienenverkehrsforschung in Dresden bekommt im nächsten Jahr viermal so viel Geld wie ursprünglich geplant. Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat jetzt grünes Licht für die Erhöhung des Etats auf 16 Millionen Euro gegeben. Außerdem werden 33 zusätzliche ...

2019-11-15 08:31 open_in_new