Aktuelle Nachrichten Online

Muenchner Kirchennachrichten

Markt Schwaben Segen für Dreiräder und Rollstühle

Markt Schwaben – Vor kurzem bot sich den Markt Schwabenern ein nettes Bild: Bobbycars, Dreiräder und viele Roller machten sich mit ihren kleinen Fahrern aus ihrem Kindergarten auf den Weg durch die Straßen. Ihr Ziel: Ein Altenheim. Denn hier sollte schon zum zweiten Mal ein Gottesdienst der ...

2018-07-16 19:16 open_in_new
Ministrantenwallfahrt erstmalig mit App Mit dem Handy nach Rom

München – Erstmalig ist die Internationale Ministrantenwallfahrt digital zu erleben! Seit dieser Woche ist die App „goRome!" für Android und iOS zum Download verfügbar. Die neuartige Verknüpfung von Gaming und spirituellem Erleben in dieser App wird in dieser Form erstmals für die ...

2018-07-16 18:10 open_in_new
70 Jahre Israel und neuer Antisemitismus Vertrauen im Dialog schaffen

Wer immer wieder einmal unsere Homepage mk online anklickt, dem sind in den vergangenen Tagen sicher die vielen Beiträge zum Judentum aufgefallen. Anlässe dafür gibt es genug: Der Staat Israel ist vor 70 Jahren gegründet worden. Ebenfalls 1948 haben engagierte Politiker und Bürger in ...

2018-07-16 15:01 open_in_new
Hintergrund Antisemitismus: Fragen und Antworten

Was ist Antisemitismus?

Antisemitismus nennt man die offen propagierte Abneigung und Feindschaft gegenüber Juden als Volksgruppe oder als Religionsgemeinschaft. Der Begriff wird seit dem 19. Jahrhundert gebraucht, oft als Synonym für eine allgemeine Judenfeindlichkeit.

Zu den ...

2018-07-16 15:01 open_in_new
15 Jahre Lesetraum Ein Leben ohne Bücher? Unvorstellbar!

Ein Fauchen erfüllt die Buchhandlung Lesetraum. Jasmins Haut ist kreideweiß, ihre Augen sind tiefschwarz ummalt, die Lippen blutrot. Ein kleiner hübscher Vampir geistert herum. Buchhändlerin Ina Winkler hat mit viel Liebe zum Detail die Zehnjährige geschminkt. Es ist Feierzeit in der ...

2018-07-14 19:58 open_in_new
Sommerrätsel der Münchner Kirchenzeitung Kirche bei Berchtesgaden hat Fan im Vatikan

Ramsau – Für viele Ramsauer und für mich persönlich ist es was Besonderes, wenn hier Gottesdienst oder Andacht ist“, sagt Alois Resch. Der 68- Jährige wohnt in Ramsau am Fuß des Wegs zu einer bedeutenden Wallfahrtskirche in den Berchtesgadener Alpen. Ihr Name ist in unserer zweiten ...

2018-07-14 01:04 open_in_new
Sozialer Dienst Polizist leistet Bundesfreiwilligendienst beim Malteser Hilfsdienst

Traunstein – Praktische Lebenserfahrung statt trockener Theorie: Nach ihren Abschlussprüfungen entscheidet sich eine wachsende Zahl von Schulabgängern dafür, beim Bundesfreiwilligendienst neue Erfahrungen zu sammeln. Die Auszeit vor Beginn eines Studiums oder der Berufsausbildung bietet ...

2018-07-14 01:04 open_in_new
Alter israelitischer Friedhof in München Verborgene Welt an der Thalkirchner Straße

München – Ohne Kopfbedeckung darf hier kein Mann herein. Und Chaim Frank achtet streng, darauf, dass diese rituelle Vorschrift auf dem Alten jüdischen Friedhof eingehalten wird. „Das ist eine Geste des Respekts vor den Toten und vor dem Herrn da oben “, sagt er und deutet mit dem Finger ...

2018-07-13 14:34 open_in_new
Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen FAQ zu Kloster Reutberg

Warum steht die Auflösung des Konvents der Franziskanerinnen am Reutberg zur Entscheidung an? Bereits 2013 hat der Vatikan den Schwestern mitgeteilt, dass die Auflösung des Konvents unausweichlich ist. Als Gründe für die notwendige Auflösung nennt Rom: die geringe Anzahl der Schwestern, ...

2018-07-13 14:34 open_in_new
Kloster Reutberg Ein Stück Heimat retten

Reutberg – Den kleinen Berg über dem Kirchsee muss der liebe Gott extra für eine Kirche und ein Kloster geschaffen haben. Die gelben Mauern und der Turm mit der grünen Haube sind aus der Landschaft gar nicht weg zu denken, sie stehen dort seit 400 Jahren. Auf den Wiesen weiden Kühe und ...

2018-07-13 13:31 open_in_new
Juden in München Familie leidet unter Antisemitismus
München sieht sich gerne als weltoffene Stadt. Trotzdem gibt es auch hier einen neuen Antisemitismus. Und der bleibt für die jüdischen Bürger nicht ohne Folgen: Guy Fränkel und seine Familie sind vorsichtiger geworden. ...
2018-07-13 11:25 open_in_new
Antisemitismus „Da macht man sich schon Sorgen“
München sieht sich gerne als weltoffene Stadt. Trotzdem gibt es auch hier einen neuen Antisemitismus. Und der bleibt für die jüdischen Bürger nicht ohne Folgen: Guy Fränkel und seine Familie sind vorsichtiger geworden. ...
2018-07-13 00:55 open_in_new
Erfahrung eines Pilgers Ohne Geld durch Israel

Prien – „Conny, ich würde total gern den Jakobsweg gehen“, sagt Christian Seebauer zu seiner Frau. „Dann trau dich, wir kriegen das hin!“, entgegnet ihm die Mutter seiner beiden Töchter. Zwei Tage später sitzt der Familienvater im Zug – mit einem kleinen Rucksack und ...

2018-07-12 18:37 open_in_new
Riederinger Theater am Simssee Oberbayerischer Kulturpreis wird vergeben

mk online: Was bedeutet denn dieser Preis für Sie? Elfriede Ringsgwandl: Für diesen Preis möchte ich mich zuerst einmal von ganzem Herzen bedanken. Es ist die größte Anerkennung die ich für mein Theater bekommen kann. Und dieser Preis ist für uns sehr wichtig, weil wir dadurch ...

2018-07-12 17:34 open_in_new
Oberbayerischer Kulturpreis Ausgezeichneter "Himmegugga"
Der Oberbayerische Kulturpreis geht in diesem Jahr an Elfriede Ringsgwandl und ihr Riederinger Theater am Simssee. Sie haben 1200 Mal ihr Stück "Himmegugga" (Himmelsgucker) aufgeführt. Mk online hat mit der Preisträgerin geprochengesprochen. ...
2018-07-12 16:31 open_in_new
Kirchenführungen in Urschalling Gotik spezial im Chiemgau

Urschalling – Die Urschallinger Kirche über dem Chiemsee ist vor allem durch seine Darstellung der Heiligen Dreifaltigkeit bekannt: Sie zeigt den Heiligen Geist in Frauengestalt, wie das die griechische und hebräische Sprache nahelegen. Die Darstellung ist etwa um 1400 entstanden, genauso ...

2018-07-12 16:31 open_in_new
Jubiäum 15 Jahre Buchhandlung Lesetraum in München
In der Münchner Innenstadt mit einem Laden Fuß zu fassen, das ist nicht einfach. Der Buchhandlung Lesetraum ist das gelungen. Seit 15 Jahren fühlen sich dort Groß und Klein Wohl. Ein Grund zum Feiern. ...
2018-07-12 13:22 open_in_new
Caritas Aktion gegen Wohnungsnot in München gestartet

München – Mit einem in der Münchner Fußgängerzone aufgebauten Badezimmer samt Badewanne hat der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising am Mittwoch eine Aktion gegen Wohnungsnot gestartet. Unter dem Motto „Jeder Mensch braucht ein Zuhause" will der katholische ...

2018-07-11 21:37 open_in_new
Jüdische Gemeinde Rabbiner erklärt Antisemitismus von heute

München – Die Münchner jüdische Gemeinde Beth Shalom befindet sich ein wenig versteckt im Münchner Süden. Auf dem ersten Blick ist kein jüdisches Symbol zu erkennen. Ein kleiner Hinweis auf dem Klingelschild weist die Gemeinde aus – das war’s. Tom Kucera begrüßt mich mit einem ...

2018-07-11 20:34 open_in_new
Kampf gegen Antisemitismus Das plant Spaenle

MK: Sie sind der erste Antisemitismusbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung. Wie ist es dazu gekommen? SPAENLE: Der Anlass dafür ist kein schöner. Es kam verstärkt zu antisemitischen Vorfällen und es ist klar, dass es Quellen gibt, aus denen sich dieser Antisemitismus speist. Vor ...

2018-07-11 18:28 open_in_new
Zukunft des Reutbergs "Klöster sind unverzichtbar"
Für ihn geht es um Heimat, Geborgenheit, Identität und Zusammengehörigkeitsgefühl: Generalvikar Prälat Peter Beer äußert sich im Interview zur Zukunft des Kloster Reutbergs und des Ordenslebens. ...
2018-07-11 18:28 open_in_new