Aktuelle Nachrichten Online

Neues Deutschland

Raus aus dem Krisenmodus

Lange Schlangen von Hunderten Flüchtlingen, die auf ihre Registrierung warten, überforderte Mitarbeiter*innen, Verträge mit dubiosen Hostelbetreiber*innen, gewalttätige Security: Im Jahr 2015, als die Zahl der in Berlin ankommenden Flüchtlinge ihren vorläufigen Höhepunkt erreichte, wurde ...

heute 11:44 open_in_new
Kurioses vom rechten Rand

Im letzten Jahr machte die Leipziger Buchmesse durch die Teilnahme rechter Verlage von sich reden. In diesem Jahr scheint sich die Situation beruhigt zu haben. Bei genauerem Hinsehen zeigt sich aber, dass sich hier neben renommierten Verleger*innen und buchbegeisterten Besucher*innen nach wie ...

gestern 18:52 open_in_new
»Wir haben Geschichte geschrieben«

Wie sollten Anwohnerinnen und Anwohner erfolgreich gegen ein multinationales Unternehmen vorgehen, das in ihrer Region Bergbau betreiben will. Maria Tempora Pintado Arévalo gibt ihre Erfahrungen aus Perú gerne weiter an basisorientierte Bewegungen und Frauenorganisationen in ganz ...

gestern 16:46 open_in_new
Sehnsucht nach Kontrolle

Großbritannien ähnelt derzeit einem Menschen, der am Ende einer Sackgasse angelangt ist und so tut, als sei das Weiterkommen bloß eine Frage der Zeit. Zuerst lehnte das britische Parlament den EU-Austrittsvertrag ab, dann lehnte es einen EU-Austritt ohne Vertrag ab und nun ersucht man um eine ...

gestern 12:34 open_in_new
Wie Entsetzen steigerbar wurde

Der eine war ein langweiliger Typ, blass, so lang wie ungelenk. Ein Typ, den zu mögen die Öffentlichkeit sich bis zuletzt nicht wirklich überwinden konnte. Der andere war eloquent, voller egomaner Leidenschaft, ein Macho und Chauvinist. Beide bekleideten Schlüsselämter ...

2019-03-24 17:37 open_in_new
Selbstorganisiert gegen Vertreibung

Borschemich, Immerath, Spenrath, Otzenrath, Pier, Garzweiler und Etzweiler. Das sind nur einige der Namen von Dörfern, die in den vergangenen Jahrzehnten der Braunkohle weichen mussten. Seit den 1950er Jahren mussten alleine im Rheinland über 40.000 Menschen ihre Dörfer verlassen ...

2019-03-24 13:25 open_in_new
Eine Zäsur in der deutschen Außenpolitik

Vor zwanzig Jahren, am Abend des 24. März 1999 begann die erste Luftangriffswelle der NATO auf Jugoslawien. Fast sechzig Jahre nach den Massakern der Wehrmacht in Kraljevo und Kragujevac nahmen Kampfflugzeuge der Bundeswehr am ersten Angriffskrieg seit dem Zweiten Weltkrieg teil. Ein ...

2019-03-23 17:28 open_in_new
Schlacht um Neuland

Die Anführerin der analogen Welt taufte es einst Neuland. Unendliche Weiten, die für alle Nicht-Bewohner rätselhaft bleiben müssen. Denen, die hier aufgewachsen sind - die digital natives, sie nennen ihr Reich Internet -, ist es heilig, weil integraler Bestandteil ihrer Kultur. Doch die ...

2019-03-23 11:10 open_in_new
Lehrerverbandschef agitiert gegen Klimaschwänzer

In Deggendorf herrscht noch Zucht und Ordnung. Jedenfalls an der Schule, die Heinz-Peter Meidinger regiert. Der Präsident des Deutschen Lehrerverbandes (DL) ist Direktor eines Gymnasiums der ostbayerischen Kreisstadt. Wem es dort einfallen sollte, während des Unterrichts für ...

2019-03-22 19:25 open_in_new
Kein Dorf soll der Braunkohle weichen

Lange war es relativ ruhig um die Dörfer am Rand des Braunkohletagebaus Garzweiler. Viele Menschen hatten sich mit dem Schicksal abgefunden, dass ihr Zuhause dem Kohleloch weichen muss. Zwar gab es immer Menschen die sich gegen die Zerstörung von Dörfern und Natur eingesetzt ...

2019-03-22 15:13 open_in_new
Als ob nicht Regionalwahlen ...

Am 31. März werden in der Türkei Regionalwahlen abgehalten. In der letzten Phase des Wahlkampfes haben Recep Tayyip Erdoğan und seine Minister noch einmal nachgelegt in Sachen Kritik gegenüber den Oppositionsparteien. Eigentlich ist es keine Kritik mehr, vielmehr drohen sie. ...

2019-03-22 08:55 open_in_new
Anspruch als Wohltat verkauft

Zwei Millionen Kinder leben in Deutschland in sogenannten Bedarfsgemeinschaften, also von Hartz IV und damit unter dem Existenzminimum. Das jedenfalls hat das Bundesverfassungsgericht 2010 mit Blick auf die Regelsätze für Kinder festgestellt. Die Änderungen an bestehenden ...

2019-03-21 19:16 open_in_new
Alles andere wäre feige gewesen

Januar 1995: Zur Vorstandssitzung der PDS begrüßt Parteichef Lothar Bisky lächelnd eine junge Genossin. Angela Marquardt heißt sie, klein, drahtig, bunte Punkerfrisur. Bisky und Gregor Gysi bauen auf diese junge Frau, wenn sie an das Bild ihrer Partei in der ...

2019-03-21 09:49 open_in_new
Wir sind alle Migration!

Wir, eine Gruppe von LINKE-Mitgliedern mit Flucht- und Migrationsgeschichte, sind sehr besorgt über den gesellschaftlichen Rechtsruck, den wir schon seit geraumer Zeit in Deutschland, Europa und der Welt erleben. Diskriminierung, sei es am Wohnungs- und Arbeitsmarkt oder in der Schule, und ...

2019-03-20 19:07 open_in_new
»Es ist eine Trendwende zu beobachten«

Herr Truger, Sie sind seit diesem Monat Mitglied des Sachverständigenrats der Bundesregierung. Was versprechen Sie sich von dem Job als Wirtschaftsweiser?

Für mich ist es eine große Ehre, dass ich berufen wurde. Ich habe schon über viele Jahre wirtschaftspolitische ...

2019-03-20 10:43 open_in_new
Schlimm ist nicht genug

In Ungarn lässt man Flüchtlinge in den geschlossenen sogenannten Transitzentren hungern, damit sie auf eine Berufung gegen die Ablehnung ihrer Asylanträge verzichten - so lautet der Vorwurf des ungarischen Helsinki-Komitees. Schon mehrfach habe die Menschenrechtsorganisation die ...

2019-03-19 18:58 open_in_new
Drohnenkrieg via Ramstein wird überprüft

Das Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen hat am Dienstag über zwei Klagen gegen die Bundesregierung entschieden. Angehörige von Drohnenopfern aus Somalia und Jemen hatte gegen Deutschland geklagt, da mit der Air Base Ramstein ein zentraler Knotenpunkt des US-amerikanischen ...

2019-03-19 16:52 open_in_new
Im Interesse der Industrie

Das hat es noch nicht gegeben: An diesem Dienstag beginnt eine Auktion, an der ausschließlich Bieter teilnehmen, die die Versteigerung verhindern wollten. Die vier Telekommunikationskonzerne Deutsche Telekom, Vodafone, Telefónica (O2) und United Internet (1&1) schicken ihre ...

2019-03-19 13:43 open_in_new
Trauerkranz mit Reichsadler

Die Symbole sprachen für sich. Auf dem Trauerkranz für den verstorbenen Neonazi-Hooligan Thomas Haller prangten am Montagmittag im sächsischen Chemnitz ein schwarzer Reichsadler und das Eiserne Kreuz. Insgesamt hatten etwa 1000 Menschen an dem »Trauerzug« teilgenommen. ...

2019-03-18 18:49 open_in_new
Ein Mittel gegen Willkür

Tarifverträge sind neutral, sie haben kein Geschlecht. Manche meinen, sie hätten deshalb auch keine Bedeutung für die noch immer gravierende Lohnlücke zwischen Männern und Frauen. Das stimmt jedoch nicht. So wies die Hans-Böckler-Stiftung schon 2015 darauf hin, dass ...

2019-03-18 16:43 open_in_new
Je reicher, desto ungleicher

Wenn sich einfach nichts ändert, verteilen wir dieses Jahr eben Brötchen, scheinen sich Frauen in Mecklenburg-Vorpommern gedacht zu haben. Bei der Mahlzeit für Passanten geht es nicht ums Bemuttern. Es soll darauf aufmerksam gemacht werden, dass Brötchen für alle gleich ...

2019-03-18 12:31 open_in_new