Neues Deutschland

Türkei: Entlassene Beamte seit 135 Tagen im Hungerstreik

Es ist Tag 135 ihres Hungerstreiks, die Universitätsdozentin Nuriye Gülmen und der Grundschullehrer Semih Özakça sind inzwischen körperlich massiv geschwächt. Sie haben in vergangenen vier Monaten nur Wasser, Zucker, Salz und Vitamin B zu sich genommen. Bei ...

heute 13:38 open_in_new
Identitären-Schiff offenbar in Port Suez gestoppt

Das Schiff der Mission »Defend Europe«, mit dem Anhänger der völkisch-nationalistischen »Identitären Bewegung« private Flüchtlingsretter vor Libyen behindern wollen, ist offenbar von ägyptischen Behörden an der Einfahrt in den Suez-Kanal ...

heute 13:38 open_in_new
Ein Jobmotor mit Namen Manuela Schwesig

Unter Ministerin Manuela Schwesig (SPD) ist das Familienministerium stark gewachsen. Nach einer Anfrage der Linkspartei stieg im BMFSFJ die Zahl der Vollzeitstellen seit 2013 um 26 Prozent. Von 124 neuen Stellen entstanden 28 im Jahr 2016 und 72 im Jahr 2017. Die Personalkosten wuchsen von 32,2 ...

heute 13:38 open_in_new
Drei Tote bei eintägigem Generalstreik in Venezuela

Caracas. Bei Ausschreitungen während eines von der Opposition organisierten Generalstreiks sind in Venezuela drei Menschen getötet worden. Zwei junge Männer seien bei einer Demonstration in der nördlichen Stadt Los Teques erschossen worden, teilte die Staatsanwaltschaft laut ...

heute 11:20 open_in_new
Nur ein Viertel glaubt den Wahlversprechen

Berlin. Was sagt die neueste Umfrage zu politische Stimmung in der Bundesrepublik? Abseits von Parteienprozenten und der mehr oder weniger großen Beliebtheit von Angela Merkel und Martin Schulz bringt das jüngste Politbarometer der Forschungsgruppe Wahlen interessante ...

heute 10:12 open_in_new
Rote Flora wehrt sich nach G20 gegen Kritik von rechts

Berlin. Seit den G20-Protesten in Hamburg steht die Rote Flora im Fokus der bürgerlichen Berichterstattung. Sie habe die Ausschreitung während des Gipfels maßgeblich beeinflusst, hieß es landauf, landab. Daran schlossen sich Forderungen an, den linken Szenetreff in der ...

heute 10:12 open_in_new
Zehntausende Polen protestieren gegen Justizreform

Warschau. Zehntausende Polen haben am Donnerstag gegen die Justizreform der nationalkonservativen Regierung protestiert. Vor dem Warschauer Präsidentenpalast versammelten sich nach Angaben der Stadt rund 50.000 Menschen. Die Polizei sprach dagegen von 14.000 Teilnehmern. Die Demonstranten ...

heute 09:04 open_in_new
Zehntausende Polen demonstrieren gegen Justizreform

Warschau. Zehntausende Polen haben am Donnerstag gegen die Justizreform der nationalkonservativen Regierung protestiert. Vor dem Warschauer Präsidentenpalast versammelten sich nach Angaben der Stadt rund 50.000 Menschen. Die Polizei sprach dagegen von 14.000 Teilnehmern. Die Demonstranten ...

heute 07:56 open_in_new
Viele haben Sorgen wegen Künstlicher Intelligenz

Berlin. In Sachen künstliche Intelligenz steht bei den Menschen in der Bundesrepublik vor allem die Sorge um die Datensicherheit im Vordergrund. Das ergab eine Studie von Bitkom Research im Auftrag des IT-Dienstleisters VMware. Demnach gehen sieben von zehn Verbraucher davon aus, dass etwa ...

heute 07:56 open_in_new
IWF: Griechenland braucht »bessere Sozialleistungen«

Berlin. Der Internationale Währungsfonds will Griechenland einen Kredit über 1,6 Milliarden Euro gewähren - aber nur unter Bedingungen, die auch die europäischen Gläubiger des Landes erfüllen müssten. Es geht immer noch um Schuldenerleichterungen. Und: Der ...

heute 07:56 open_in_new
Kritik an Ulbigs »Schlammschlacht« gegen Linke

Berlin. In der Debatte um die vor allem aus der Union erhobene Forderung nach Schließung linker Zentren und Treffpunkte wird nun Kritik an Sachsens Innenminister Markus Ulbig laut. Die Leipziger Landtagsabgeordnete Juliane Nagel von der Linkspartei warf dem CDU-Politiker vor, eine ...

heute 07:56 open_in_new
Zwei Tote bei eintägigem Generalstreik in Venezuela

Caracas. Bei dem Generalstreik gegen die von Staatspräsident Nicolás Maduro geplante Verfassungsänderung in Venezuela sind mindestens zwei Menschen getötet worden. Am Rande der Hauptstadt Caracas sei am Donnerstag ein 24-jähriger Demonstrant erschossen worden, teilte ...

heute 07:56 open_in_new
Komplex, umstritten, widersprüchlich - die Reparationsfrage

Der Streit wird erbittert geführt, die Summen, um die es geht, sind enorm und die Belastung für die deutsch-griechischen Beziehungen ist nicht zu bemessen. Der Begriff »Reparation« ist zum Reizwort nicht nur in politischen Debatten zwischen Berlin und Athen geworden, ...

gestern 19:26 open_in_new
Gewerkschaft ruft zum Streik gegen Macrons Reform

Frau Perret, glauben Sie an ein Gelingen der Arbeitsrechtsreform? Wir von der CGT sind da eher pessimistisch. Jede der fünf großen Gewerkschaften hatte sechs jeweils einstündige Konsultationen über das Arbeitsrecht. Das ist sehr wenig und nie kamen alle Gewerkschaften und ...

gestern 19:26 open_in_new
Ein Leidensmonat für S-Bahnnutzer

Der Bau-Endspurt am Ostkreuz beginnt – umfangreiche Sperrungen sind die Folge. Dieses Wochenende wird die komplette Ost-West-Trasse der Stadtbahn gesperrt sein.

»Irgendwann müssen wir in den sauren Apfel beißen«, sagt Bahn-Sprecher Burkhard Ahlert. Dieses ...

gestern 18:18 open_in_new
G20 ist vorbei - jetzt gibt es nette Bilder von den Royals

Herzig! Es wird sogar Fotos geben, die man sich von der Website des Senats herunterladen kann. Die werden natürlich viel, viel schöner sein, als jene, die jüngst von den Anti-G20-Protesten um die Welt gingen.

Nun wäre es am rot-grünen Senat gewesen, die ...

gestern 18:18 open_in_new
Noch nicht fair genug

Der Faire Handel ist im Aufwind - doch noch immer kauft die überwiegende Mehrzahl der Deutschen nur selten faire Produkte. Dabei benötigen die Produzenten in den Anbauländern dringend Hilfe.

Bei Lebensmitteln lieben es die Deutschen billig. In keinem anderen Industrieland ...

gestern 18:18 open_in_new
»Antisemitismus ist Schulalltag«

Frau Berger, das American Jewish Committee Berlin (AJC) hat im Rahmen eines Fortbildungsprogramms Lehrer an 21 Berliner Schulen in acht Bezirken nach ihren Erfahrungen mit Antisemitismus und Islamismus befragt. Zu welchen Ergebnissen sind Sie gekommen? An einer relevanten Zahl von Schulen ...

gestern 18:18 open_in_new
Beängstigend gut

Ein Knall - nicht besonders laut, aber alle im Stadion Galgenwaard schauen sich etwas besorgt um. Fragende Blicke, als nur die Lautsprecher kurz knacken. Die Aufmerksamkeit der Zuschauer zieht auch der Hubschrauber über ihnen auf sich. Trotz Entwarnung der Veranstalter hatte die Nachricht ...

gestern 18:18 open_in_new
G20: Zweifel an Beteiligung von 70 Neonazis an Krawallen

Die Krawalle am Rande der G20-Proteste in Hamburg warfen viele Fragen auf: Welche Rolle spielte Polizeigewalt bei der Eskalation? Wer waren die Randalierer? Und: Kann man Krawalle überhaupt politisch einordnen und als »links« bezeichnen? Zu diesen Fragen gesellt sich nun eine ...

gestern 17:10 open_in_new
Schorndorf: Nicht 1000, sondern 100 Gewaltbereite

Berlin. Die Polizei hat ihre ursprünglichen Angaben zu den Vorfällen auf dem Schorndorfer Volksfest konkretisiert. Demnach stand in der Nacht zu Sonntag eine Gruppe von etwa 100 Jugendlichen und jungen Erwachsenen der Polizei feindselig gegenüber. Aus dieser Gruppe von 100 ...

gestern 16:02 open_in_new