PNN

Braunkohle in Brandenburg: Bergbauamt will Arsen-Vorwürfen nachgehen

Foto: Patrick Pleul/dpa

Umweltschützer haben im Ockerschlamm mehrerer Spreefließe in der Lausitz erhöhte Arsenwerte nachgewiesen. Das Bergbauamt will dem nun nachgehen.

Potsdam -  Das brandenburgische Landesbergbauamt will Hinweisen auf hohe Arsenwerte im Ockerschlamm mehrerer ...

heute 15:58 open_in_new
Braunkohle in Brandenburg: Giftiges Arsen im Ockerschlamm

Die verheerenden Folgen des Braunkohleabbaus in Brandenburg: Am Tagebau Welzow haben Umweltschützer im Ockerschlamm eine hohe Konzentration von Schwermetallen gemessen.

Potsdam - Im Ockerschlamm aus Spree-Fließen rund um den Braunkohle-Tagebau Welzow hat die Umweltschutzorganisation ...

heute 14:50 open_in_new
Frankfurter Staatsanwaltschaft fordert mehr Personal: „Der Haushaltsgesetzgeber hat es in der Hand“

Frankfurt (Oder) - Die Frankfurter Staatsanwaltschaft wünscht sich mehr Personal, nachdem der Behörde mehr Befugnisse im Rahmen der Grenzkriminalität zugestanden wurden. „Acht Entscheider mehr wären gut. Das entspräche auch Berechnungen des Oberlandesgerichts“, erklärte der Leitende ...

heute 14:50 open_in_new
Zwei Morde in Britz und Finsterwalde

Berlin - Die Berliner Polizei hatte 5000 Euro Belohnung für Hinweise ausgesetzt, um das Tötungsverbrechen an einem syrischen Flüchtling in Britz aufzuklären. Jetzt kam sie dem Täter auf die Spur – dank der Hilfe von Brandenburger Ermittlern. Der 34-jährige Lette soll am 30. Januar in ...

heute 14:50 open_in_new
Ex-Minister nach Krankheit gestorben: Wolfgang Fürniß ist tot

Foto: Uwe Anspach/dpa

Potsdam/Wiesloch - Der frühere Wirtschaftsminister des Landes Brandenburg, Wolfgang Fürniß (CDU), ist tot. Wie der Pfarrer der katholischen Kirchgemeinde der baden-württembergischen Kleinstadt Wiesloch, Alexander Hafner, den PNN bestätigte, ist Fürniß am ...

heute 14:50 open_in_new
Nach Volksbegehren gegen Massentierhaltung: Brandenburg beruft Tierschutzbeauftragten

Foto: promo

Potsdam - Ein Jahr nach dem erfolgreichen Volksbegehren gegen Massentierhaltung hat Verbraucherschutzminister Stefan Ludwig (Linke) Brandenburgs ersten Landestierschutzbeauftragten berufen. Der 45-jährige Veterinär Stefan Heidrich übernehme eine neu eingerichtete ...

heute 14:50 open_in_new
Cannabis: Dürfen 25.000 Berliner bald für die Forschung kiffen?

Von den 18 bis 24-jährigen Berlinern kiffen 24000 nach Zahlen des Senats fast täglich. Foto: picture alliance / dpa

Ein Berliner Rechtsanwalt und ein Hamburger Mediziner wollen den Freizeitgebrauch von Cannabis in Berlin erforschen. Eine Studie soll Aufschluss über die Folgen des ...

heute 13:42 open_in_new
Zahnspange: Keine Bange mit der Spange

Fürs Leben. Zahnspangen korrigieren nicht nur Fehlstellungen einzelner Zähne, sondern des ganzen Kiefers. Foto: Imago

Das Tragen einer Zahnspange muss kein Leidensweg sein. Ein Jugendlicher und der Vater einer Fünfjährigen sprechen über ihre Erlebnisse.

Milan (12, Name ...

heute 12:34 open_in_new
Meine Woche (80): Alternativen

Newcomer Ahmad Al-Dali. Photo: Georg Moritz

Der Syrer Ahmad Al-Dali, 26,ist seit Mai 2015 in Berlin. Hier erzählt er, wie ihm die Stadt begegnet.

Hallo Ahmad, haben Sie die Osterfeiertage genossen?

Ja, sehr. Ich war mit meiner Freundin Toni bei ihren Eltern in Bayern, in ...

heute 12:34 open_in_new
Stadtentwicklung in Berlin: „Es braucht bezahlbare Mieten für Normalverdiener“

Wohnraum ist knapp in Berlin. "Bauen, bauen, bauen", fordert Evers. Foto: Daniel Naupold/dpa

Der Generalsekretär der CDU fordert von der „linken Baubrigade“ eine andere Baupolitik - für bezahlbares Eigentum und günstige Mietwohnungen. Ein Gastbeitrag.

Er ist wieder da! Mit ...

gestern 21:50 open_in_new
Zalando und Google in Berlin: Die umstrittenen Bauprojekte von Kreuzberg

Zalando hat sich die Cuvrybrache in Kreuzberg gesichert. Foto: Kai-Uwe Heinrich

Die 1.-Mai-Demo führt zur Baufläche des geplanten Google-Campus in Berlin. Auch Zalando ist in Kreuzberg umstritten. Ein Überblick.

Im Berliner Häuserkampf geht es längst nicht mehr nur um bezahlbare ...

gestern 20:42 open_in_new
Aktion "Menschen helfen": Tagesspiegel-Leser spenden mehr als 500.000 Euro

Links im Bild: Stefanie Dujardin-Sommer und Annette Kögel vom Spendenverein bei der Spendenübergabe. Foto: Doris Spiekermann-Klaas

Mehr als eine halbe Million Euro wurden bei der Tagesspiegel-Aktion „Menschen helfen“ und für die Opfer der Dürrekatastrophe in Ostafrika gespendet. ...

gestern 19:34 open_in_new
Till Brönners Hous of Jazz: Weimar ruft!
Das House of Jazz stößt bei Berlins Kultursenator auf Bedenken, jetzt umwirbt Weimar das Projekt von Till Brönner. Vielleicht sollte Klaus Lederer doch mal mit dem Jazztrompeter reden, bevor es zu spät ist. ...
gestern 19:34 open_in_new
Dilek Kolat im Gesundheitsausschuss: Das Berliner Gesundheitswesen braucht mehr als 500 neue Fachkräfte

Personal wird in den Berliner Krankenhäusern dringend gesucht. Foto: Kitty Kleist-Heinrich

Gesundheitssenatorin Kolat gab am Montag im Gesundheitsausschuss den Personalmangel zu. Gesucht werden unter anderem Hebammen, Kinderärzte und Jugendpsychiater.

Das Berliner Gesundheitswesen ...

gestern 18:26 open_in_new
Ostalgie in Brandenburg: Potsdamer Trabivermietung droht das Aus

Die letzte Saison der Trabantvermietung wird in diesem Oktober zu Ende gehen, danach schließt Frank Ehle sein Kleinunternehmen. Foto: Andreas Klaer

Der Trabant, eine echte Marke der DDR: gern belächelt, oft geliebt. Seit Jahren vermietet Frank Ehle die Autos bei Potsdam – jetzt droht ...

gestern 18:26 open_in_new
Cannabis: Dürfen Berliner bald für die Forschung kiffen?

Von den 18 bis 24-jährigen Berlinern kiffen 24000 nach Zahlen des Senats fast täglich. Foto: picture alliance / dpa

Ein Berliner Rechtsanwalt und ein Hamburger Mediziner wollen den Freizeitgebrauch von Cannabis in Berlin erforschen. Eine Studie soll Aufschluss über die Folgen des ...

gestern 16:10 open_in_new
25 Millionen Euro von Straftätern

Potsdam - Straftäter haben in Brandenburg seit 2010 mehr als 25 Millionen Euro an die Landeskasse oder gemeinnützige Einrichtungen gezahlt. Im Gegenzug wurden die Strafverfahren bei leichteren Vergehen eingestellt. Das Land erhielt nach Angaben des Justizministeriums davon rund 13 Millionen ...

gestern 15:02 open_in_new
NACHRICHTEN

Landtagspräsidentin wirbt

für Europa

Potsdam - Brandenburgs Landtagspräsidentin Britta Stark (SPD) hat um neue Begeisterung für Europa geworben. Gebraucht würden eine gemeinsame Vision der Gemeinschaft und eine neue europäische Erzählung, die von möglichst vielen ...

gestern 15:02 open_in_new
HINTERGRUND: Keine vorgefertigten Meinungen

H. J. Schellnhuber

Der Direktor des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK), Hans Joachim Schellnhuber, sagte, dass es kein Zufall sei, dass die Klimaforschung zuerst angegriffen werde. „Die menschengemachte Erderwärmung wie auch die Politik zu ihrer Begrenzung sind ...

gestern 15:02 open_in_new
Farbbeutel auf Neonazis in Luckenwalde

Luckenwalde - Eine Kundgebung von Mitgliedern der Neonazi-Splitterpartei „Der III. Weg“ in Luckenwalde (Teltow-Fläming) ist am Samstag von linksradikalen Gegendemonstranten gestört worden. Wie die Polizei mitteilte, warfen zwei Nazi-Gegner einen Farbbeutel auf die 23 Rechtsextremisten, ...

gestern 15:02 open_in_new
Gedenkfeiern erinnern an KZ-Befreiung

Oranienburg - Mit Gedenkveranstaltungen haben die Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten und das Land Brandenburg am Wochenende an die Befreiung der Konzentrationslager Sachsenhausen und Ravensbrück vor 72 Jahren erinnert. Die zentrale Feier fand am Sonntag in der Gedenkstätte Sachsenhausen ...

gestern 15:02 open_in_new