Weser Kurier

Neue Wohnungen auf Bundesbank-Areal

Das frühere Bundesbank-Gebäude an der Kohlhökerstraße wird abgerissen und einem Neubau weichen. Das hat der neue Eigentümer, der Hamburger Projektentwickler Evoreal, gegenüber dem WESER-KURIER angekündigt. Auf dem 7000 Quadratmeter großen Areal soll ein Wohnkomplex entstehen. Die beiden ...

heute 07:52 open_in_new
Baumann wirbt für Schaaf
Wie MEIN WERDER bereits im Oktober berichtete, möchte man bei Werder Thomas Schaaf als technischen Direktor zurück in den Verein holen. Frank Baumann bekräftigte dies auf der Jahreshauptversammlung. ...
heute 07:52 open_in_new
Und täglich grüßt der Streik
Seit 2013 versucht Verdi bei Amazon einen Tarifvertrag für den Einzelhandel zu erkämpfen. Manch Amazon-Mitarbeiter fühlt sich vom Unternehmen gegängelt – auch durch eine Urin-Farbskala auf den Klos. ...
heute 06:46 open_in_new
Es läuft wieder

Sven Riekers weiß kaum noch wohin mit dem ganzen Holz. Der Geschäftsführer von BLG Cargo Logistics ist Herr über den Neustädter Hafen. Und in diesem Jahr läuft das Geschäft hier rund. „Unsere Flächen sind fast voll“, sagt Riekers. Wenn er aus seinem Büro schaut, hat er einen ...

heute 06:46 open_in_new
Zech und Jacobs erhöhen Druck auf Bremer Politik und Verwaltung

Kurt Zech und Christian Jacobs, die beiden Treiber für eine neue Entwicklung der Bremer Innenstadt, verschärfen den Druck auf Politik und Verwaltung, bei der Begleitung der geplanten Großprojekte mehr Tempo aufzunehmen und eine überwölbende Idee zu entwickeln. „Wir brauchen einen ...

heute 06:46 open_in_new
Hickhack bedroht die Breminale

Stand jetzt steht die Breminale vor dem Aus. Das organisatorische Konzept des Kulturfestivals am Osterdeich ist „derzeit als nicht tragfähig anzusehen“, heißt es in einer Vorlage für die nächste Sitzung der Kulturdeputation, die dem WESER-KURIER vorliegt. Die Vertreter des Kulturressorts ...

gestern 21:56 open_in_new
Zetterer erfolgreich operiert

Werder-Keeper Michael Zetterer scheint das Pech an den Handschuhen zu kleben: Nach einem Kahnbeinbruch im Frühjahr 2016 musste sich Werders Nummer 2 an selber Stelle einer weiteren Operation unterziehen, um die Knochenheilung zu gewährleisten. Der Eingriff am Montag verlief erfolgreich: In ...

gestern 21:56 open_in_new
Der Meister am Messer

Für Nachwuchsfleischer ist es in diesen Tagen im wahrsten Sinne um die Wurst gegangen. Denn aus dem ganzen Land kamen sie nach Bremen, um herauszufinden, wer der beste Jungfleischer Deutschlands ist. Seit Dienstagabend ist klar: Es ist der 22-jährige Raphael Buschmann. 62 Jahre nach Peter ...

gestern 20:50 open_in_new
Der Chef zahlt das Abo

Ob sie ihre Zeitung im Bus, am Küchentisch oder am Abend auf dem Sofa lesen, das ist den 27 Auszubildenden der Sparkasse Bremen selbst überlassen. Dass sie sie lesen, davon ist ihr Ausbilder Nils Roßow aber überzeugt. Die jungen Männer und Frauen sind ab diesem Mittwoch für ein Jahr bei ...

gestern 19:44 open_in_new
Einfach mal Danke sagen
Der WESER-KURIER sucht Leserinnen und Leser, die sich bedanken möchten. Der Anlass kann völlig verschieden sein: Schreiben Sie uns in schönen Sätzen, warum und bei wem Sie sich schon immer mal bedanken wollten. ...
gestern 19:44 open_in_new
Der Kohfeldt-Stil

Zwischenzeitlich stand er da wie ein begossener Pudel, dabei gab es dafür keinen Grund. Aber das Bremer Schmuddelwetter hatte eben ganze Arbeit geleistet. Doch das störte Florian Kohfeldt nicht. Warum auch? Er hatte vieles richtig gemacht, seine Mannschaft ein 4:0 auf den Platz gezaubert. ...

gestern 18:38 open_in_new
Anfrage zur Personalsituation in Psychiatrien

Die CDU-Fraktion möchte es jetzt genau wissen: Gibt es in den psychiatrischen Kliniken des Landes genug Personal oder nicht? Dazu liegt dem Bremer Senat eine Kleine Anfrage vor. Wie viel Personal nötig ist, das legt der Gesetzgeber auf Bundesebene fest.

Und zwar im Gesetz zur ...

gestern 17:32 open_in_new
Spenden für Familien in Not

Kinder, die in Armut leben, müssen im Alltag auf vieles verzichten. Auch die Geschenke an Weihnachten fallen knapp aus. Damit diese Kinder dennoch ein schönes Weihnachtsfest erleben, springt die Weihnachtshilfe des WESER-KURIER ein. Seit nunmehr 20 Jahren sammelt der Verlag jedes Jahr Spenden, ...

gestern 16:26 open_in_new
Einfach mal Danke sagen
Der WESER-KURIER sucht Leserinnen und Leser, die sich bedanken möchten. Der Anlass kann völlig verschieden sein: Schreiben Sie uns in schönen Sätzen, warum und bei wem Sie sich schon immer mal bedanken wollten. ...
gestern 16:26 open_in_new
„Künftig etwas reiflicher überlegen“
Frank Baumann hat sich bei der Mitgliederversammlung zur Kritik an seiner Person geäußert. Rückendeckung bekam Werders Sportchef von den Mitgliedern, den Geschäftsführerkollegen und dem Aufsichtsrat. ...
gestern 08:42 open_in_new
Worauf Hauseigentümer vor dem Winter achten sollten
Karsten Stumpf ist Geschäftsführer des Vereins „Bauraum“, der Beratung für Menschen vermittelt, die ein Haus bauen oder modernisieren wollen. Er erzählt, worauf Hauseigentümer vor dem Winter achten sollten. ...
gestern 07:36 open_in_new
Asiana: Vorspeise war das Beste

Stadt London wird die große Kreuzung in Burglesum genannt, wo es links nach Lesum und rechts nach Ritterhude geht. Den Namen verdankt die Kreuzung einem historischen Gebäude an einer Ecke der Kreuzung, in dem sich ein Lokal befindet, das jüngst den Besitzer wechselte. Nun wartet hier das ...

gestern 07:36 open_in_new
Liebe lässt sich nicht erzwingen

Wortbruch, Fahne im Wind, ohne Rückgrat – die Vorwürfe, die sich Politiker täglich gefallen lassen müssen, weil sie sich für ein bisschen Ruhm, Ehre und Erfolg bis zur Unkenntlichkeit verbiegen, sind vielfältig. Stehen sie aber zu ihrem Gesagten, zeigen Stärke und Mut, bricht ebenfalls ...

gestern 07:36 open_in_new
Fachbetrieb kann helfen

Jeder Hauseigentümer sollte mindestens einmal im Jahr eine Gesamtschau machen, sagt Ingmar Vergau, Geschäftsführer der Eigentümerinteressenvertretung Haus & Grund in Bremen. Dach, Fassade, Wasserleitungen und -abläufe, dazu die Heizungsanlage. „Generell sind Gebäude langlebig, aber nach ...

2017-11-20 23:48 open_in_new
Zaun soll vor Vandalismus schützen

Alle Gespräche haben nichts gefruchtet, jetzt steht die Idee eines Zaunes im Raum: Im Ute-Meyer-Weg in Tenever könnte künftig ein Zaun das Jugendhaus des Roten Kreuzes (DRK) vor Vandalismus und Zerstörung schützen. In der Vergangenheit ist es immer wieder zu Beschädigungen an dem Haus ...

2017-11-20 23:48 open_in_new
Verwaltung vergibt Termine online
Die Bürgerservicezentren Mitte, Nord und Stresemannstraße sowie die Kfz-Zulassungsstelle und die Führerscheinstelle vergeben ab sofort Termine online. Das hat die Pressestelle des Senats am Freitag mi ...
2017-11-20 23:48 open_in_new