Weser Kurier

Kommentar über Donald Trump und die Medien Der Kampf gegen die Presse bietet auch eine Chance
Nicht nur während seiner Wahlkampagne, sondern auch nach Beginn seiner Amtszeit wettert Donald Trump gegen viele Medien. Serena Bilanceri bezeichnet den Präsidenten nun jedoch als Glücksfall für die Medien. ...
heute 12:06 open_in_new
Psychiatrie Vorwurf der Schikane

Julia Benz und Jürgen Karwath haben ein Ziel: Sie wollen einen fairen Umgang von Pflegern, Ärzten und Richtern mit den Patienten der Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie. Dort sind Menschen untergebracht, die aufgrund einer psychischen Erkrankung Straftaten verübt haben. ...

heute 09:50 open_in_new
Bremen Flughafen muss Flächen sanieren

Wie er am Montag mitteilte, geht es um Verunreinigungen auf dem Feuerwehrübungsplatz und einem Teil des südlichen Vorfelds durch Löschschaum, der perfluoierte Tenside (PFT) enthielt.

 

Bis 2003 sei dieser Schaum bei Übungen eingesetzt worden. Die PFT-haltigen Mittel eigneten ...

heute 07:34 open_in_new
Merkel verurteilt „abscheuliche Tat“ Terroristen ermorden deutschen Segler
Der 70-Jährige war von Islamisten der Terrorgruppe Abu Sayyaf in den Dschungel der philippinischen Insel Jolo verschleppt worden. Die Leiche seiner Lebensgefährtin war auf der Jacht des Paars entdeckt worden. ...
heute 06:26 open_in_new
Werder Bremen Vertrauen für Alexander Nouri - ohne Vertrauensbeweis

Drei Monate ist es her, als Frank Baumann ans Rednerpult trat. Mitgliederversammlung in der Werder-Halle, Ende November. Endlich konnten wieder schwarze Zahlen verkündet werden, die Lage fühlte sich trotzdem so schwarz an wie das Wetter Ende November. Baumanns Rede war keine ...

heute 06:26 open_in_new
Kommentar über Sicherheit Gegen Übergriffe in Zügen hilft nur mehr Personal

Was müssen sich Menschen gefallen lassen, die einfach nur ihrer Arbeit nachgehen? Müssen sie es in Kauf nehmen, im Dienst bespuckt, bedroht und geschlagen, beleidigt oder persönlich attackiert zu werden? Das fragen sich unsere Kolleginnen und Kollegen immer wieder.

Niemand muss sich ...

heute 23:26 open_in_new
Kommentar über Digitalisierung an Schulen Weggucken hilft nicht
Der Einsatz von Smartphones und dem Internet in Klassenräumen schließt die Beschäftigung mit anderen Baustellen nicht aus; die Geräte können zum Beispiel bei der Inklusion sogar helfen, schreibt Sara Sundermann. ...
gestern 22:16 open_in_new
Weichenstellung für Bremer Haushalt 2018/19 Schuldenbremse erzwingt harten Sparkurs
Ab 2020 hellen sich Bremens finanzielle Aussichten durch die Neuordnung der Bund-Länder-Finanzen auf, doch davor muss hart gespart werden. Das prägt die Vorbereitungen für den Doppelhaushalt 2018/19. ...
gestern 22:16 open_in_new
Petition gegen Wegebau Ärger über Fällaktion
Einigermaßen konsterniert waren etliche Anwohner in Arbergen, als am vergangenen Freitag die Bäume zwischen dem Stichweg Am Klemißberg und der Heisiusstraße gefällt wurden. Immerhin hatten sie eine Eingabe beim Petitionsausschuss der Bürgerschaft eingereicht. Nicht zum Schutz der Bäume, sondern um den geplanten Geh- und Radweg an genau dieser Stelle zu verhindern. Und nun das, mitten im laufenden Verfahren der erste Schritt, um die umstrittene Maßnahme umzusetzen. Ebenso fassungslos zeigte sich der Präsident der Bürgerschaft, Christian Weber (SPD). Sein Kommentar: „So etwas geht natürlich nicht, dass die senatorische Dienststelle schon jetzt  vollendete Tatsachen schafft.“ ...
gestern 21:08 open_in_new
Bremens letzter Schirmmacher Ende Mai muss "Schirm Finger" schließen

Gelb geht gar nicht. Von einem gelben Regenschirm rät Till Finger dringend ab. In seinem Sortiment ist auch nicht ein einziges voll-gelbes Exemplar zu finden. Und immerhin hängen rund 2000 große, kleine, bunte unifarbene oder klassisch-karierte Schirme an Wänden und in Regalen. Höchstens ...

gestern 21:08 open_in_new
Zahlen und Daten Struktur des Gebäudebestandes
Vor einigen Jahren wurden in Deutschland die Wohnungen und Gebäude gezählt. Demnach gab es im Mai 2011 in Deutschland 18,2 Millionen Wohngebäude (ohne Wohnheime) mit 38,8 Millionen Wohnungen. Deutschlandweit waren im Mai 2011 zwei Drittel (66 Prozent) aller Wohngebäude Einfamilienhäuser, in diesen Gebäuden befand sich also genau eine Wohnung. In 17 Prozent der Wohngebäude gab es zwei Wohnungen, und in zwölf Prozent waren drei bis sechs Wohnungen zu finden. Sieben und mehr Wohnungen hatten insgesamt nur etwa jedes 20. Gebäude (sechs Prozent) in Deutschland. ...
gestern 20:00 open_in_new
Wohnraum in Bremen Auf Zeile gebaut
Stephan Oldag kennt in Borgfeld-West jeden Stein. Das Neubaugebiet am Rande des Hollerlandes ist sein Revier. Seit gut eineinhalb Jahrzehnten verkauft er dort Häuser. Dutzende, nein, Hunderte sind dort gebaut worden. Doch demnächst ist damit Schluss, Oldag wird dieses Kapitel abschließen. Borgfeld-West ist voll. ...
gestern 15:26 open_in_new
Fehltage am Arbeitsplatz Deutsche melden sich häufiger krank
Rücken haben – das ist der häufigste Grund, warum Deutsche sich krank melden. Die Zahl der Fehltage stieg 2016 laut der Krankenkasse KKH. Die Hamburger sind genau einen Tag gesünder als die Bremer. ...
gestern 15:26 open_in_new
Ohne Not in die Notaufnahme Bagatellfälle belasten Rettungsdienst und Klinken
Bundesweit haben Rettungsdienste mit steigenden Einsatzzahlen zu kämpfen. Das Problem dabei: Viele der angeblichen Notfälle sind in Wahrheit Bagatellfälle und blockieren somit wichtige Einsatzmittel. ...
gestern 13:10 open_in_new
Rot-Grün will Wohngruppen fördern Wohnprojekte sind Dauer-Baustelle

Allerdings komme die Sache nicht so recht in Schwung, bedauert der baupolitische Sprecher der grünen Bürgerschaftsfraktion, Robert Bücking, ebenso wie sein Kollege von der SPD, Jürgen Pohlmann. Deshalb will sich die Baudeputation in ihrer nächsten Sitzung mit dem Thema ...

gestern 13:10 open_in_new
Interview mit dem Bremer Jugendamt-Chef „Wir nehmen uns mehr Zeit“
Es ist kein einfacher Job, das Bremer Jugendamt zu leiten: Oft steht die Amtsleitung in der Kritik. Ein Gespräch mit Rolf Diener über Veränderungen, unbesetzte Stellen und den Wert von Sportvereinen. ...
gestern 13:10 open_in_new
Erfolg gegen Wolfsburg Diese Werder-Spieler ragten besonders heraus

 

Alexander Nouri gab sich ahnungslos. Was denn dieser besondere Torjubel von Serge Gnabry zu bedeuten habe, wollte ein Wolfsburger Journalist vom Werder-Trainer hinterher wissen. Nouri zuckte mit den Schultern und sagte, dass er das auch nicht wisse. Gut möglich, dass Nouri ein wenig ...

gestern 13:10 open_in_new
Türken haben Angst vor Bespitzelung „Über Politik wird nicht mehr geredet“
Türken, die in Bremen leben, haben Angst vor Bespitzelung und Denunziation. Die Politik des türkischen Präsidenten Erdogan vergifte das Klima, sagen sie. Und erwarten ein Signal des Bürgermeisters. ...
gestern 13:10 open_in_new
Werders-Fußball-Damen Unterstützung der feinen Art
Bremen. Etwas war anders in diesem Fußballspiel, und es war nicht das klare Ergebnis. Dass Werders Frauen den FSV Gütersloh beherrschen und das Zweitliga-Heimspiel glatt mit 6:1 (2:1) gewinnen würden, war nicht ungewöhnlich für diese Saison. Es ließ sich auch erwarten angesichts der aktuellen Form der grün-weißen Fußballerinnen. ...
gestern 10:52 open_in_new
Rot-Grün will Wohngruppen fördern Wohnprojekte sind Dauer-Baustelle

Allerdings komme die Sache nicht so recht in Schwung, bedauert der baupolitische Sprecher der grünen Bürgerschaftsfraktion, Robert Bücking, ebenso wie sein Kollege von der SPD, Jürgen Pohlmann. Deshalb will sich die Baudeputation in ihrer nächsten Sitzung mit dem Thema ...

gestern 10:52 open_in_new
Ex-Mieter geht gegen Albrecht-Gruppe vor Vegesacker Markthalle beschäftigt die Anwälte

 

Seit November ist kein Markt mehr in der Markthalle. Geräumt hat sie Obst- und Gemüsehändler Musa Simsek jedoch bisher nicht. Das würde er ja, sagt er, wenn er denn ins Gebäude käme. Sein Generalschlüssel ist mittlerweile nutzlos. Dafür hat die Eigentümerin gesorgt. Die ...

gestern 09:42 open_in_new