WirtschaftsWoche Online

 Staatsanwaltschaft fordert 500.000 Euro Geldauflage gegen Börsenchef Kengeter
Deutsche-Börse-Chef Carsten Kengeter wird Marktmanipulation sowie Insiderhandel vorgeworfen. Die zuständige Staatsanwaltschaft hat nun bei Gericht eine Einstellung des Ermittlungsverfahrens beantragt. ...
heute 16:26 open_in_new
 Die Spracherkennung hat sich enorm verbessert, kämpft aber immer noch mit Schwierigkeiten. Warum das so ist und was die Wissenschaft dagegen tut.
Die digitale Verarbeitung von Sprache hat sich in den letzten Jahren enorm verbessert – und kämpft immer noch mit Schwierigkeiten. Fünf Gründe, warum das so ist und wie die Wissenschaft versucht, das Problem zu lösen. ...
heute 15:18 open_in_new
 Ölmarkt: Trickst die OPEC mit den Förderzahlen?

Gelangweilt patrouilliert der Soldat der österreichischen Streitkräfte vor der Glasfassade der Organisation der Ölexportierenden Länder (OPEC) in der Wiener Innenstadt. Viel zu bewachen hat er nicht. Planmäßig treffen die Ölminister der Golfstaaten und anderen Förderländer nur zwei Mal ...

heute 15:18 open_in_new
 Musterdepots der BörsenWoche: Leifheit-Aktie in Turbulenzen

Thomas Radke hat hohe Ziele. Der Chef des Haushaltswaren-Herstellers möchte endlich mehr Männer als Kunden gewinnen für die von Leifheit produzierten Wischmops, Bügelbretter oder Pfannenwender. Bis 2020 will Radke auch mithilfe der neuen Zielgruppe den Umsatz um ein Viertel steigern. Allein: ...

heute 14:10 open_in_new
 Die europäische Umweltpolitik auf neue Beine stellen
Als "nicht verhandelbar" hat Frankreichs Präsident Emmanuel Macron das Pariser Abkommen in New York bezeichnet. Als zentralen Treiber für eine Modernisierung sehen auch die Grünen die Klima- und Umweltpolitik. ...
heute 13:02 open_in_new
 ThyssenKrupp: Erfolg mit Hindernissen
Thyssenkrupp-Chef Heinrich Hiesinger kann die Grundsatzvereinbarung zu einem Zusammenschluss seiner Stahlsparte mit der indischen Tata als Erfolg verbuchen. Ins Ziel gebracht ist der Deal aber noch nicht. ...
heute 13:02 open_in_new
 Die neue Thyssenkrupp ist mehr als 20 Milliarden Euro wert

Mit Kursaufschlägen von bis zu fünf Prozent honorieren die Anleger die Nachricht, dass Thyssenkrupp seine Stahlsparte mit dem europäischen Stahlgeschäft des indischen Konkurrenten Tata zusammenlegen will.

Zwar muss der Deal noch vom Aufsichtsrat abgesegnet werden; zudem ist mit ...

heute 13:02 open_in_new
 Ohne unternehmerisches Denken, keine Karriere
Immer mehr Ingenieure satteln noch ein BWL-Studium oben drauf. Denn Fachwissen alleine bringt niemanden mehr in Spitzenpositionen. Wer Karriere machen will, braucht unternehmerisches Denken und Managementkenntnisse. ...
heute 08:30 open_in_new
 Prozess gegen Flugsicherung: Ryanair kämpft um jeden Cent
Ryanair kämpft in einem Prozess gegen die deutsche Flugsicherung um die Rückerstattung von rund 500.000 Euro, welche die Flugsicherung nachträglich wegen falsch angegebenen Startgewichts erhoben hatte. ...
heute 08:30 open_in_new
 Fed: Das große Geld-Experiment

Hier geht's zum aktuellen Finanzbrief.

...
heute 08:30 open_in_new
 Berliner Landgericht: Mietpreisbremse ist verfassungswidrig

Das Berliner Landgericht hält die 2015 von der großen Koalition beschlossene Mietpreisbremse für verfassungswidrig. Das teilte das Gericht am Dienstag mit. Die entsprechende Vorschrift im Bürgerlichen Gesetzbuch führe zu einer Ungleichbehandlung von Vermietern, hieß es am Dienstag zur ...

heute 07:22 open_in_new
 Niemand will die Rente mit 70 - aber sie kommt
Alle sind sich einig: Der Wahlkampf 2017 war wenig spannend. Selbst das "TV-Kanzlerduell" verlief weitgehend harmonisch. Dabei hätte es Themen für eine harte Auseinandersetzung gegeben. Zum Beispiel: Die Rente mit 70. ...
heute 06:14 open_in_new
 Nach Air-Berlin-Pleite: Konkurrenz übernimmt Karibik-Routen
Erst vor kurzem hatte die insolvente Air Berlin ihre Langstreckenflüge in die Karibik eingestellt. Das machen sich die Wettbewerber Condor und Eurowings zunutze und wollen daher mehr Karibikrouten anbieten. ...
gestern 18:52 open_in_new
 Handel mit Scheinkryptowährung: Schweiz stoppt E-Coin-Betrüger
Die Schweizer Finanzmarktaufseher haben Betrüger gestoppt, die mit der selbst erfundenen Scheinkryptowährung E-Coin gehandelt haben. Der Vorfall in der Schweiz ist nicht der erste Betrugsfall mit Kryptowährungen. ...
gestern 16:36 open_in_new
 Rede vor der UN: Trump droht mit der kompletten Zerstörung Nordkoreas

US-Präsident Donald Trump hat Nordkorea mit deutlichen Worten zur Räson gerufen. „Die Denuklearisierung ist der einzige gangbare Weg“, sagte Trump am Dienstag bei seiner Rede vor den Vereinten Nationen. Nordkorea sei ein Land, das die Welt mit Atomwaffen bedrohe. „Die USA sind ein Land ...

gestern 16:36 open_in_new
 Einbruchschutz: KfW bezuschusst nun auch Maßnahmen für kleines Geld
Die Zahl der Einbrüche nimmt zu – die Zahl gescheiterter Einbrüche auch. Beides gute Gründe, für soliden Einbruchschutz zu sorgen. Das wird vom Staat auch schon bei Kleinstinvestitionen gefördert. ...
gestern 16:36 open_in_new
 Toys'R'Us: Anleger reagieren verschnupft auf die Pleite im Spielzeughandel
Die Spielwaren-Handelskette Toys'R'Us ist pleite und will sich mit frischem Kapital sanieren. An der Börse wird deutlich: Das belastet nicht nur Toys'R'Us, sondern auch Spielzeughersteller wie Mattel und Hasbro. ...
gestern 15:28 open_in_new
 EEG: Fatale Auswirkungen des Erneuerbare-Energien-Gesetzes auf Windenergie-Branche
Die Windkraft-Branche kämpft mit Gegenwind. Experten warnen, dass sich der Markt für Windenergie an Land in Deutschland halbieren könnte. Die Hoffnungen der Branche liegen trotz Donald Trump in den USA. ...
gestern 14:20 open_in_new
 Toys'R'Us–Pleite trifft Lego und Playmobil 

Das 1948 gegründeten Unternehmen Toys’R‘ Us beschäftigt aktuell insgesamt etwa 64 000 Menschen.

...
gestern 14:20 open_in_new
 Allianz: Ein bemerkenswerter Rücktritt

Es waren sicherlich keine Kleinigkeiten, wegen denen sich Oliver Bäte, Chef der Allianz-Konzernmutter, und der Vorstandsvorsitzende der Deutschland-Tochter, Manfred Knof, immer wieder in die Haare gerieten. Es ging bisweilen ums Grundsätzliche: Wohin soll es mit dem 127 Jahre alten ...

gestern 12:04 open_in_new
 Airlines: Das Geschäft mit den Sonderwünschen
Fluggäste zahlen meist mehr als das Ticket allein: Ein extra Koffer hier, ein warmes Mittagessen da und ein paar Bonusmeilen oben drauf. Wer verdient am meisten an den Extrawünschen über den Wolken? ...
gestern 12:04 open_in_new