Aktuelle Nachrichten Online

Berliner Abendblatt

Siemensstadt 2.0: Erstes Forschungsprojekt gestartet

Ein innovativer Mix aus Leben, Arbeiten und Forschen: Die “Siemensstadt 2.0” ist vor allem ein großes Versprechen. Doch so langsam nimmt die von dem Siemens-Konzern und dem Land Berlin geplante Ideenschmiede Form an.

Im Werner-von-Siemens Centre for Industry and Science ist ...

heute 17:58 open_in_new
Senatsbeschluss: Gastronomie darf Außenbereiche ausweiten

Blickt man dieser Tage in die zahlreichen Cafés und Restaurants der Stadt zeigt sich ein ungewohntes Bild: Statt dicht an dicht stehen Tische und Stühle weit voneinander entfernt. Dem Nebenmann auf den Teller zu schauen, ist beinahe ein Ding der Unmöglichkeit. Gastronomen müssen in ihren ...

heute 15:53 open_in_new
Kreuzberg: Radwege statt Parkplätze

Wie aus einer Anfrage der CDU-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung hervorgegangen ist, sollen in der Möckernstraße Radverkehrsanlagen eingerichtet werden. „Die Planung wurde unabhängig der Pandemie-Krise Anfang letzten Jahres beauftragt und ist nahezu abgeschlossen“, so die ...

gestern 18:52 open_in_new
„Gieß den Kiez“: Wasser für Berliner Bäume

Vermehrt hatten die Bezirke die Bevölkerung in den vergangenen Wochen um Hilfe gebeten. Anlass war die dringliche Bewässerung der Berliner Straßenbäume. Die Internetplattform „Gieß den Kiez“ soll das Anliegen nun weiter voranbringen und koordinieren. Das Netzwerk City Lab, ein Projekt ...

gestern 15:43 open_in_new
Grünes Licht für das Stadtquartier am Bahnhof Köpenick

Geplant sind hier nun rund 1.800 Wohnungen. An dem Wohnungsbau auf einer Fläche von rund 58 Hektar werden auch Genossenschaften mit mindestens 20 Prozent beteiligt. Daneben werden die bereits vorhandenen kleinteiligen Gewerbebetriebe gesichert. Es sollen hier zusätzlich neue Arbeitsplätze ...

gestern 13:37 open_in_new
Fertiggerichte sind für Kinder oft überflüssig und ungesund

Gespenster-Suppen, Hähchnen-Dinos und fertige Gemüse-Teller klingen großartig für hungrige Kinder. Doch die speziellen Fertiggerichte für Kinder sind häufig überflüssig und manchmal sogar ungesund, warnt die Verbraucherzentrale Brandenburg. Insbesondere bei Kinder-Ravioli und ...

gestern 09:25 open_in_new
Berlin-Treptow: Neue Wege für mehr Radler

Im Juni soll auf der B96a stadtauswärts zwischen Fenn- und Rudower Chaussee der erste temporäre Radweg im Bezirk entstehen. Das teilt das Bezirksamt auf Nachfrage des verkehrspolitischen Sprecher der Linke-Fraktion, André Schubert, mit.

Weitere Verbesserungen für Radfahrer seien ...

2020-05-23 19:43 open_in_new
Berlin-Mitte: Sharing-Station jetzt auch an der Holzmarktstraße

Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) haben ihre inzwischen sechste sogenannte Jelbi-Station in Betrieb genommen. BVG-Vorstand Dirk Schulte eröffnete den neuen Standort an der Holzmarktstraße 14. Wie gewohnt finden Berliner und Besucher der Stadt dort Sharing-Angebote, vom Fahrrad über Tret- ...

2020-05-23 17:37 open_in_new
Hellersdorfer Kino Kiste erhält Programmpreis

Für das herausragende Jahresprogramm 2019 ist das Hellersdorfer Kino Kiste mit dem Programmpreis Berlin-Brandenburg ausgezeichnet worden. Verbunden mit dieser Auszeichnung ist eine Prämie von 10.000 Euro. Kulturstadträtin Julia Witt (Die Linke) gratulierte dem ganzen Team, das die ...

2020-05-23 16:34 open_in_new
Berliner Clubs: Ein Tropfen auf dem heißen Stein

Die Kampagne „United We Stream“ zur Rettung der Berliner Clubs läuft bereits seit dem 18. März. Seit der behördlich verordneten Schließung konnten über 450.000 Euro von mehr als 14.500 Einzelpersonen gesammelt werden, das verkündeten die Clubcommission Berlin und das Netzwerk Reclaim ...

2020-05-23 14:29 open_in_new
Tempelhof-Schöneberg: SPD fordert häufigere Reinigung von Parks

Nicht erst seit Inkrafttreten der Corona-Lockerungen quellen die Mülleimer der Stadt durch allerhand genutzte Verpackungen, To-Go-Becher und sonstigem Krimskrams regelmäßig über. Doch die momentane Situation rückt die Thematik verstärkt ins Bewusstsein. So fordert die SPD-Fraktion, in ...

2020-05-23 10:16 open_in_new
Reinickendorf-Ost: Offene Finanzfragen gefährden Plan für neue Grundschule

Die Task-Force Schulbau des Senats hat für den beantragten Holzmodul-Schulbau in Reinickendorf-Ost genehmigt. Ob der Bau allerdings rechtzeitig beginnen kann, muss noch abschließend geklärt werden, so das Bezirksamt.

Reinickendorf hatte demnach erwartet, dass die dringend benötigte ...

2020-05-23 09:13 open_in_new
Die schönsten Shows im „Quarieté“

Wie viele andere kulturelle Einrichtungen ist auch das Wintergarten Varieté Berlin vom Corona-Virus und den damit verbundenen Eindämmungsmaßnahmen betroffen. Aufgrund des Senatsbeschlusses vom 21. April finden auch hier bis zum 31. Juli keine Veranstaltungen statt. Auf das bunte Treiben ...

2020-05-22 21:40 open_in_new
Berlin-Hellersdorf: Ein Lastenrad für „Die Arche“

„Die Arche“ in Hellersdorf ist für viele Kinder und Jugendliche ein wichtiger Anlaufpunkt im Bezirk. Hier bekommen sie Hilfe bei den Hausaufgaben, können nach der Schule gemeinsam spielen oder Arbeitsgruppen besuchen. Wegen der Coronavirus-Pandemie und der damit verbundenen Kontaktsperre ...

2020-05-22 14:19 open_in_new
Berlin-Reinickendorf: Bauarbeiten an U6 werden wohl verschoben

Die Berliner Verkehrsbetriebe haben in einem Schreiben an Bezirksbürgermeister Frank Balzer (CDU) eine Überprüfung der Terminschiene für die geplanten Bauarbeiten an der U-Bahn-Linie U6 angekündigt. Der BVG-Vorstand reagierte damit auf einen Brief Balzers, in dem dieser gefordert hatte, ...

2020-05-22 09:05 open_in_new
Schöneberg: Kunst rettet Kiez

Gemeinsam mit Jan Bollwerk und Hendrik auf der Heidt hat Sören Thieme die Aktion „Kunst rettet Kiez“ ins Leben gerufen. Hier werden Schaufenster zur Bühne und Kultur für jedermann zugänglich – egal ob Graffiti, Street Art oder zeitgenössische Werke. Verschiedenste Künstler treffen ...

2020-05-21 16:16 open_in_new
Naturwesen 2020: Dufter Duft des Südens

Wir stellen Ihnen in der Serie „Naturwesen des Jahres“ 2020 Vertreter aus der heimischen Fauna und Flora vor, die vom Naturschutzbund (NABU) und anderen Verbänden als sogenannte „Jahreswesen“ auserkoren worden sind. Heute geht es um die vom Studienkreis Entwicklungsgeschichte der ...

2020-05-21 09:58 open_in_new
Berlin-Charlottenburg: Neue Pläne fürs Dreieck Funkturm

Es ist eines der wohl größten Umbauvorhaben dieses Jahrzehnts: Immerhin besteht das Autobahndreieck Funkturm, um das es dabei geht, aus fast zwei Kilometern Fahrbahn und 25 Brücken. Künftig soll die Avus über den heutigen Rasthof-Parkplatz führen, Ein- und Ausfahrten sollen verschwinden, ...

2020-05-21 07:52 open_in_new
Berlin-Lichtenberg: Die Kinderoper feiert Geburtstag

Zehn erfolgreiche Opern-Produktionen und Hunderte musikbegeisterte Kinder – das ist die Bilanz aus zehn Jahren engagierter Arbeit der Kinderoper Lichtenberg. Das Kinderopernhaus ist 2010 in Kooperation des Bezirks, des Berliner Caritasverbandes und der Staatsoper Unter den Linden entstanden. ...

2020-05-20 17:11 open_in_new
Berlin-Pankow: Mauerteil gefunden und gesichert

 

Bis vor wenigen Monaten war das Mauerteil in der Dolomitenstraße entlang der Bahntrassen noch 80 Meter lang. Seit einigen Wochen werden an der Ecke Maximilianstraße Wohnhäuser gebaut und im Zuge des Abrisses der Garagenanlagen, die hier noch bis Januar standen, erblickte dieses ...

2020-05-20 16:07 open_in_new
Familien in Not: Grüne und Linke fordern Corona-Elterngeld

Der Schulbetrieb wird wieder hochgefahren, doch die meisten Krippen- und Kitakinder in Berlin müssen immer noch zu Hause bleiben. Das stellt viele Eltern und Alleinerziehende in Corona-Zeiten vor große Probleme. Insbesondere jene Beschäftigten, die daheim die Kinder betreuen und nicht im ...

2020-05-20 15:04 open_in_new