Aktuelle Nachrichten Online

Cicero

Corona-Krise und Geopolitik - Es geht um die Zukunft Europas!
Gnadenlos legt Corona die Schwäche Deutschlands und der EU offen. Wir befinden uns mitten in einer Systemkrise. Wenn die Politik das nicht begreift und entsprechend handelt, werden andere über unsere Zukunft bestimmen. ...
heute 16:31 open_in_new
Exklusive Insa-Umfrage - Die Mehrheit ist gegen „Corona-Bonds“
Die Corona-Krise hat zu einem massiven Konjunktureinbruch in vielen europäischen Staaten geführt. Die Rufe nach einer gemeinsamen Schuldentilgung in der Europäischen Union werden laut – viele Deutsche befürworten das allerdings nicht. ...
heute 15:28 open_in_new
Landwirtschaft in Corona-Zeiten - Die „Spargel-Krise“
Die Spargelzeit bricht an. Doch die kulinarische Vorfreude wird in diesem Jahr getrübt. Weil es in der Corona-Krise an Arbeitskräften fehlt, bangen die Landwirte um ihre Ernte. Die Politik schlägt dafür fragwürdige Lösungen vor. ...
heute 14:25 open_in_new
Wohneigentum in der Corona-Krise - Die Wohlstands-Party ist vorbei
Deutschland fühlt sich reicher als es ist. In der Krise schlägt vor allem die geringe Quote an Wohneigentum durch. Hohe Mieten bedrohen Existenzen. Die Not offenbart eine dramatische Schieflage von reichem Staat und relativ armen Bürgern. ...
heute 12:19 open_in_new
Halbwahrheiten in Zeiten von Corona - Zeit für eine Demaskierung
Bis heute propagieren das Robert-Koch-Institut und die Bundesregierung, das Tragen von Atemschutzmasken sei unnötig, ja sogar schädlich, um die Verbreitung des Virus zu bekämpfen. Diese fatale Kommunikation von Halbwahrheiten muss endlich aufhören. Wir brauchen eine Maskenpflicht. ...
heute 11:16 open_in_new
Landrat von Heinsberg über Virus-Bekämpfung - „Papa, machste wieder Corona?“
Im nordrhein-westfälischen Heinsberg flacht die Kurve der Corona-Infizierten langsam ab. Zusammen mit Virologen erarbeitet der Landrat Stephan Pusch (CDU) eine Exit-Strategie, die Modell sein könnte für den Rest der Republik. Was können wir von seinem Landkreis lernen? ...
heute 08:07 open_in_new
Mietenstreit um Adidas, H&M und Deichmann - Antikapitalistische Reflexe
Weil große Konzerne wie Adidas, Deichmann oder H&M ein neues Corona-Gesetz zum Mietkündigungsschutz für sich nutzen wollen, gehen insbesondere Sozialdemokraten auf die Barrikaden. Dabei stammt die Regelung aus dem SPD-eigenen Justizministerium. ...
gestern 19:31 open_in_new
Flüchtlingslager in Griechenland - „Solidarität herrscht schon sehr lange nicht mehr“
Die Situation in den griechischen Flüchtlingslagern ist verheerend und spitzt sich weiter zu. Der Volt-Abgeordnete Damian Boeselager appelliert an die gesamte Europäische Union, solidarisch zu denken – nicht nur wegen der drohenden Corona-Gefahr. ...
gestern 18:28 open_in_new
Medizinhistoriker über Epidemien - Der ewige Kampf gegen Seuchen
Epidemien und Viren begleiten uns. Der Blick in die Geschichte zeigt, dass der Mensch stets als Sieger hervorging, ohne dass der Kampf je an sein Ende gekommen wäre. Den Menschen im Mittelalter sind wir manchmal aber ähnlicher als gedacht. ...
gestern 18:28 open_in_new
Corona-Krise in Ungarn - Orbáns Notstand ist nicht der Tod der Demokratie
Wie andere Länder auch setzt Ungarn im Kampf gegen das Coronavirus demokratische Regeln außer Kraft. Von einem Übergang zur „Autokratie”, wie manche Kritiker fürchten, kann vorerst aber nicht die Rede sein. ...
gestern 17:25 open_in_new
Mittelständler in der Coronavirus-Krise - „Plötzlich soll ich alles aufbrauchen, bevor ich Hilfe kriege“
In der Coronavirus-Krise starten die Bundesländer mit ihren Soforthilfe-Programmen für kleine und mittelständische Unternehmen. Doch was gut gemeint ist, scheint nicht zu funktionieren. Ein Hotelier aus Baden-Württemberg klagt an, es würden die Falschen unterstützt und die Richtigen geschröpft. ...
gestern 15:19 open_in_new
EU und Deutschland in der Corona-Krise - Warum der deutsche Föderalismus besser funktioniert als der europäische
Zwischen Armin Laschet und Markus Söder mag es zwar vor einer Woche zum Eklat gekommen sein, doch ansonsten funktioniert das Coronavirus-Krisenmanagement in Deutschland einigermaßen. Anders sieht es auf Ebene der EU aus. ...
gestern 14:16 open_in_new
Corona-Krise in Spanien - Von einem Notstand zum nächsten
Spanien ist in Europa von der Coronavirus-Pandemie nach Italien am schwersten betroffen. Die Zahl der Todesfälle ist extrem hoch – und nach dem Gesundheitsnotstand droht eine schwere Wirtschaftskrise. Das Land fordert Hilfe von der Europäischen Union. ...
gestern 12:10 open_in_new
Videochats in der Corona-Krise - Der CEO im Kinderzimmer
Corona verlangt Unternehmen Einiges ab – auch bei der Kommunikation. Doch während die Lage durchaus angespannt und stressig ist, wird die Kommunikation zwischen Führungskräften und Belegschaft informeller und vielerorts auch menschlicher. ...
gestern 10:04 open_in_new
Anne Will zur Corona-Krise - Alle gemeinsam im geregelten Gang
In der ARD-Talkshow „Anne Will“ wurden die Folgen der Corona-Krise besprochen. Bundeswirtschaftsminister Altmaier vertraute auf die Kraft des Möglichen, bis ihn eine Ärztin mit der Realität konfrontierte. Und warum kam keine Opposition zu Wort? ...
gestern 07:58 open_in_new
Coronavirus in Deutschland - "Man darf Menschen nicht einsperren"
Detlev Krüger hat sich ein halbes Jahrhundert mit Viren beschäftigt - 27 Jahre davon als Leiter des Instituts für Virologie an der Berliner Charité. Ein Gespräch über Kollateralschäden von Ausgangssperren und die Frage, warum Menschen die Gefahren von Epidemien so schnell wieder vergessen. ...
2020-03-29 19:19 open_in_new
Lesen in Zeiten von Corona - So viel Europa, ohne vor die Tür gehen zu müssen
Die Corona-Krise schenkt vielen Menschen mehr Zeit zu Hause. Zeit, um sich literarischen Schwergewichten zu widmen. Zum Beispiel einem, das tausend Jahre europäischer Geschichte aufrollt: „The Holy Roman Empire“ von Peter H. Wilson. ...
2020-03-29 17:13 open_in_new
Zum Tod von Gabi Delgado - Nietzsche auf Speed
Am vergangenen Sonntag ist Gabi Delgado verstorben. Der Sänger war mit der Band DAF Ende der 1970er Jahre angetreten gegen den Kitsch der Rockmusik, gegen die Bräsigkeit deutscher Spießbürger. Mit ihm geht viel verloren. ...
2020-03-29 14:04 open_in_new
Die Coronakrise und die Freiheitsrechte - Not kennt ein Gebot
Das Coronavirus attackiert nicht nur unsere Körper, sondern auch unseren Rechtsstaat. Abwehrkräfte sind gefragt. Die Einschränkungen der Freiheitsrechte müssen verhältnismäßig sein. Und damit Bund und Länder nicht mehr im regulativen Vakuum arbeiten, brauchen wir ein genaueres Infektionsschutzgesetz. ...
2020-03-29 10:55 open_in_new
Theater in der Corona-Krise - Das große Warten
An allen Theatern und Opernhäusern kann wegen der Corona-Pandemie derzeit nicht gespielt und kaum geplant werden. Vom Hoffen auf den Tag X, an dem es endlich wieder losgehen wird, erzählt Enrico Lübbe, Intendant des Schauspiels Leipzig. ...
2020-03-28 19:34 open_in_new
Auswahl von Corona-Patienten - „Schon halb so schlimm wie Italien wäre erschreckend“
Die Zustände in spanischen und italienischen Krankenhäusern sind verheerend. Wegen knapper Ressourcen müssen Ärzte täglich entscheiden, wer leben darf und wer sterben muss. Auch Deutschland wappnet sich bereits für diesen Fall, der sich Triage nennt. Der Medizinethiker Uwe Janssens spricht über die ethische Dimension einer ärztlichen Extremsituation. ...
2020-03-28 16:25 open_in_new