Aktuelle Nachrichten Online

Deutsche Welle

Die Liebe der Deutschen zu Vincent van Gogh
Er schnitt sich ein Ohr ab. Aber war er wirklich ein verkanntes Genie am Rande des Wahnsinns? Den Mythos rückt jetzt die größte Vincent- van-Gogh-Schau der letzten Jahre zurecht - im Frankfurter Städel Museum. ...
heute 10:16 open_in_new
Zu wenig zu essen in Nordkorea

Rund 11 Millionen Nordkoreaner sind unterernährt, konstatiert der UN-Sonderberichterstatter Ojea Quintana vor der Generalversammlung der Vereinten Nationen in New York. Er bezeichnet die Lage als "alarmierend". Besonders schlimm ist die Situation für Kinder: 140.000 hätten nicht genug zu ...

heute 09:13 open_in_new
Carrie Lam vor dem Aus?

Angesichts der Dauerproteste in Hongkong plant Chinas Führung laut Presseinformationen, Hongkongs Regierungschefin Carrie Lam (Artikelbild) abzuberufen. Wie die "Financial Times" (FT) unter Berufung auf "mit der Angelegenheit vertraute Personen" erfuhr, könnte die 62-Jährige durch einen ...

heute 09:13 open_in_new
Kommentar: Countdown in Nordsyrien geht weiter
Der türkische Staatschef Erdogan und Russlands Präsident Putin einigen sich auf eine Verlängerung der fünftägigen Waffenruhe um weitere 150 Stunden. Davon profitiert vor allem Erdogan, findet Erkan Arikan. ...
heute 09:13 open_in_new
Libanesen lassen nicht locker
Das Reformprogramm von Regierungschef Hariri kann die Bewohner des Mittelmeer-Staates nicht wirklich beruhigen. Inzwischen versuchen auch Kirchenmänner, zur Beseitigung der Spannungen im Libanon beizutragen. ...
heute 09:13 open_in_new
EU empfiehlt Kroatiens Schengen-Beitritt

"Ich spreche Kroatien meine Anerkennung für seine Bemühungen und seine Beharrlichkeit bei der Erfüllung aller Voraussetzungen für den Schengen-Beitritt aus", erklärte EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker in Straßburg. Im Schengen-Raum gibt es in der Regel keine Kontrollen an ...

heute 00:28 open_in_new
Kommt das Medikament gegen die Grippe?

Jährlich erkranken nach Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) weltweit drei bis fünf Millionen Menschen an der Grippe. Bis zu 650.000 Infizierte sterben infolge der damit verbundenen Atemwegserkrankungen. 

Ein Forscherteam um den Biomediziner Richard Plemper aus Atlanta ...

gestern 22:04 open_in_new
Libanesen protestieren den sechsten Tag in Folge
Das Reformprogramm von Regierungschef Hariri kann die Bewohner des Mittelmeer-Staates nicht wirklich beruhigen. Inzwischen versuchen auch Kirchenmänner, zur Beseitigung der Spannungen im Libanon beizutragen. ...
gestern 19:58 open_in_new
Chile: Ein unerwarteter Wutausbruch
Chile erlebt eine Explosion der Gewalt, wie es sie in den fast 30 Jahren Demokratie nicht gegeben hat. Ist es ein kurzer Protest wegen punktueller Probleme oder der Ruf nach einem komplett anderen Wirtschaftssystem? ...
gestern 18:55 open_in_new
Weinreise nach Portugal
Aus Portugal kommen neben dem berühmten Portwein auch prämierte Rot- und Weißweine - das zieht Touristen an. Immer mehr Winzer wollen vom Weintourismus profitieren. Auch in Dão, einem der ältesten Weingebiete Portugals. ...
gestern 17:52 open_in_new
Iraker erteilen USA eine Abfuhr
Die aus Syrien abziehenden US-Soldaten sind im Irak unerwünscht. Nach Angaben des irakischen Militärs haben die amerikanischen Einheiten keine Genehmigung zum Verbleib und dürfen sich nur zum Transit im Land aufhalten. ...
gestern 17:52 open_in_new
Wie Gewalt die Demokratie herausfordert
Die Morddrohungen gegen Politiker häufen sich. Ist Deutschland auf dem Weg in "Weimarer Verhältnisse"? Nein, sagt der Politikwissenschaftler Jens Hacke. Aber die Demokratie müsse ihre Wehrhaftigkeit nun beweisen. ...
gestern 16:49 open_in_new
Syrien-Schutzzone? Kontroverse um Kramp-Karrenbauer
Mit ihrem Vorschlag für eine international kontrollierte Schutzzone in Syrien hat Bundesverteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer (CDU) auch ihre politischen Partner überrascht. Aus der Türkei gibt es Kritik. ...
gestern 16:49 open_in_new
Bauern machen bundesweit gegen Agrarpolitik der Regierung mobil
Die Hauptkundgebung fand in Bonn statt - was Menschen mit Sinn für Symbolik sicher aufhorchen lässt: Denn in der alten Bundeshauptstadt wurden die Grundlagen für eine Agrarpolitik gelegt, die bis heute Probleme bereitet. ...
gestern 15:46 open_in_new
VW startet Pilotprojekt mit E-Autos in Ruanda
Volkswagen will die Elektro-Mobilität in Afrika voranbringen. In Ruandas Hauptstadt Kigali sollen demnächst 50 E-Golf fahren. Dabei hat der deutsche Autobauer auch den geplanten afrikanischen Binnenmarkt im Blick. ...
gestern 15:46 open_in_new
Erdogan droht mit Fortsetzung der Offensive
Am Abend endet in Nordsyrien die Waffenenruhe. Darüber, wie es weitergehen soll, berät der türkische Präsident Erdogan in Sotschi mit Putin. Laut Kreml soll es vor allem um eine Normalisierung der Lage gehen. ...
gestern 13:31 open_in_new
Wenn Politiker ihr eigenes Fernsehen machen
Wie die Parteien ihre potentiellen Wähler ansprechen wollen, ändert sich gerade auch in Deutschland. Kritische Journalisten als "vierte Gewalt" sollen ausgeklammert werden. Damit kommt einiges ins Wanken. ...
gestern 13:31 open_in_new
Der modernste Tenno der Geschichte
Wie seine Eltern will Japans neuer Kaiser Naruhito auf Volksnähe setzen, um populär zu bleiben und Einfluss zu nehmen. Aber das konservative Hofamt und die fragile Gesundheit seiner Frau begrenzen seinen Spielraum. ...
gestern 13:31 open_in_new
Ein Leben gegen den Rassismus - Zum Tod von Theodor Wonja Michael

Seine Familie ist seit über 100 Jahren mit Deutschland verbunden, dennoch hat sich Theodor Wonja Michael immer wieder wie ein Fremder im eigenen Land gefühlt. Der Vater kam aus Kamerun nach Deutschland, die Mutter war Deutsche. Er selbst wurde 1925 in Berlin geboren. Der afrodeutsche Autor und ...

gestern 13:31 open_in_new
Kommentar: Abschied von der Politik an der Seitenlinie
Die Verteidigungsministerin setzt sich für eine von Europäern, Russen und Türken kontrollierte Sicherheitszone im Norden Syriens ein. Das ist ein Richtungswechsel der deutschen Politik, findet Jens Thurau. ...
gestern 11:28 open_in_new
Malediven: Kampf gegen Korruption und Bauboom im Urlaubsparadies

Projektziel: Klimaschutz-Gelder vor Korruption schützen und Vertrauen schaffen für Investitionen in den Umweltschutz.

Projektumsetzung:  Transparency International beobachtet, wie Gelder eingesetzt werden. Es gibt Untersuchungen, Informationskampagnen und juristischen Beistand, um ...

gestern 11:28 open_in_new