Aktuelle Nachrichten Online

Freitag

Der Herd bleibt jetzt so kalt wie möglich

Alle reden von Flugscham, mich hat gerade die Marmeladenscham gepackt. Echt jetzt? Jaha, der Quittenbaum im Kleingarten hängt voll, Birnen habe ich auch noch. Ich könnte tagelang einkochen. Aber ich habe Skrupel. Haben Sie sich schon mal die Debatte über die Ernährung in Zeiten des ...

heute 08:25 open_in_new
Flottes Monster

Frankenstein in Bagdad? Kann es das geben? Einen fantastischen und außerdem satirischen Genreroman, der im Irak, genauer gesagt in Bagdad, kurz nach dem dritten Golfkrieg im Jahr 2006 angesiedelt ist, in einer teilweise durch den Krieg zerstörten Stadt zwischen fast täglichen ...

heute 08:25 open_in_new
Frauen erobern den Mond

Noch nie war eine Frau auf dem Mond, aber wieso? Hatte man bei der NASA die üblichen Bedenken, die damals gern mit dem Spruch „Frau am Steuer, ungeheuer!“ zusammengefasst wurden? Die Serie For All Mankind jedenfalls muss erst eine „alternative Realität“ begründen, um weibliche ...

heute 08:25 open_in_new
Männer sind ein Kreuz

Dieser Film, Gott existiert, ihr Name ist Petrunya von Teona Strugar Mitevska, erzählt von einer Selbstermächtigung. Die einer Frau zumal. Das ist in den patriarchalischen Gesellschaften Osteuropas immer noch ein unerhörter Vorgang. Womöglich brechen aber auch in Nordmazedonien, wo der Film ...

heute 08:25 open_in_new
Wer kann, der geht

In dem Buch Der leere Himmel, in dem der Schriftsteller Richard Wagner Geschichte, Mentalitäten und Realitäten des Balkans beschreibt, stellt er die Frage: „Wie wäre es, wenn wir die Balkanfragen als europäische betrachten würden? Den Nationalismus, den Extremismus, die Arbeitslosigkeit, ...

heute 08:25 open_in_new
Technik verstehen statt blind zu vertrauen

Dank immer vernetzterer Technologien wird unsere Alltagswelt immer ’smarter‘, ’schlauer‘. Sie versucht, unsere Bedürfnisse vorausahnend zu erfüllen. Dabei scheint sie zumindest oberflächlich immer einfach zu bedienen zu sein. Trotzdem verstehen wir oft nicht, was ‚das Ding‘ da ...

gestern 10:43 open_in_new
Rumms, krawumms!

Aus der Distanz betrachtet ähnelt das Brexit-Großbritannien einer Fliege, die sich immer wieder gegen eine Glasscheibe wirft, während daneben ein Fenster offen steht. Fast ein Jahr ist vergangen, seit Theresa May einen Weg aus der EU verhandelt hat, doch war dieses Fenster offenbar nicht gut ...

gestern 07:34 open_in_new
So sehr wie ich liebt mich sonst keiner

Die politisch korrekte Sprache des Alten Testaments kann nicht darüber hinwegtäuschen: Gebote sind des Teufels. Eltern säuseln: „Wenn du Oma anrufst, würde sie sich sehr freuen, sonst wäre sie sicher enttäuscht.“ Ein psychologisches Massaker für das Kind. So viel schmerzhafter, ...

gestern 07:34 open_in_new
Schwerkraft der Ökonomie

Zuletzt gab es gute Gründe, sich von den Linksregierungen in Lateinamerika abzuwenden. In Brasilien stützte sich Lulas PT auf ein Bündnis mit dem Baukonzern Odebrecht, der als Gegenleistung für Staatsaufträge die Regierungskoalition schmierte. Das seit jeher von Korruption gebeutelte ...

gestern 07:34 open_in_new
Republikbewegendes

Vor ein paar Tagen sorgte eine Meldung auf Twitter für Aufsehen: „CDU führte konkrete Gespräche mit der AfD“, so die Schlagzeile. Und das, so las man weiter, obwohl CDU-Fraktionschef Mike Mohring „zuvor jede Kooperation ausgeschlossen hatte“. Passiert da etwas Heimliches, ...

gestern 07:34 open_in_new
Bloß keine Experimente

Ooorder please! Der Ordnungsruf der Kanzlerin vorige Woche war vielleicht nicht so bühnenwirksam wie der des nun verabschiedeten „Mr. Speaker“ im britischen Unterhaus, der dem Brexit-Streit einen fast Shakespeare’schen Glanz verlieh, doch er war offenbar wirksam. Ihre Erinnerung daran, ...

gestern 07:34 open_in_new
Wilder als wir

Von wegen überschrittener Zenit! In den letzten Wochen kam es in Frankreich wieder verstärkt zu Aktionen der „Gelbwesten“. Am Rande einer Kundgebung von etwa 1.000 Demonstrant*innen in Toulouse setzte die Polizei Tränengas und Wasserwerfer ein. In Montpellier wurden nach den ...

2019-11-14 13:22 open_in_new
Salon in Hamburg mit Olli Dittrich

Was ist schon „normal" - hilft uns Humor die Welt zu verstehen? Olli Dittrich ist einer der bekanntesten deutschen Komiker. Seine parodistischen Verkörperungen von Prominenten und Kunstfiguren sind legendär. Als „Dittsche“ gibt er seit 2004 in der gleichnamigen WDR-Reihe in einer ...

2019-11-14 13:22 open_in_new
Jetzt Mauern einreißen!

Pedro Sánchez, dem Regierungschef und Führer der sozialdemokratischen PSOE, galt die Wahlwiederholung offenbar als eine Art Roulette. Die eingeworfene Spielkugel war das spanische Volk, die Wette lautete: Wir bitten das Land erneut zur Urne, dann wird es sich schon einsichtig zeigen, uns als ...

2019-11-14 13:22 open_in_new
„Die Texte haben mich selbst nicht berührt“

Buchmesse in Frankfurt. Die Gänge sind gepackt voll, in den Hauptadern der Hallen wird man mehr geschoben, als dass man noch selbst laufen müsste. Habe ich jemals über eine Karriere als Taschendieb nachgedacht, hier ist der Moment, zu bedauern, sie nicht eingeschlagen zu haben. In einem ...

2019-11-14 13:22 open_in_new
Amira wer?

Reden kann sie schon mal. Mitte September, Rheda-Wiedenbrück, 300 demonstrieren gegen den hier ansässigen Schlachtkonzern Tönnies und die Fleischindustrie, das Video von Amira Mohamed Alis Auftritt steht im Internet: „Die Gesetze sind viel zu lasch“, ruft sie, „die erlauben überlange ...

2019-11-14 13:22 open_in_new
1959: Wendig, trendig

Kurt Schumacher, der die Partei bis zu seinem Tod am 20. August 1952 geführt hatte, wollte kein neues Grundsatzprogramm, doch unter dem neuen Vorsitzenden Erich Ollenhauer wurde es sofort in Angriff genommen. Wesentliche Teile dessen, was wir heute mit „Godesberg“ verbinden – so der Satz, ...

2019-11-14 13:22 open_in_new
In der Dominanzfalle

„Wir kotzen in den Gendergap“, diese Zeile aus einem Text der schweizerischen Dramatikerin Katja Brunner blieb haften nach der feministischen Tour de Force Jedem das Seine, die am ersten Wochenende des diesjährigen Herbstsalons auf der großen Bühne des Maxim Gorki Theaters zu sehen war. ...

2019-11-13 17:28 open_in_new
Einmal zahlen, alles lesen

Der Ruf nach einer Flatrate für ein ganzes Bündel journalistischer Online-Angebote ist nicht ganz neu. Das seit Jahren immer wieder mal vorgeschlagene Konzept einer „Content-Allianz“ und einem verlagsübergreifenden Pauschalpreis-Abonnement bekam allerdings kürzlich neuen Rückenwind. In ...

2019-11-13 16:19 open_in_new
Da verzetteln sich einige

Lange hatte man den Eindruck, die Soziologie habe nicht mehr viel zu sagen. In jüngster Zeit revidierten zwei Bücher diesen Eindruck gründlich. Zum einen Die Gesellschaft der Singularitäten von Andreas Reckwitz, zum anderen Die Gesellschaft des Zorns von Cornelia Koppetsch. Beide wurden in ...

2019-11-13 15:16 open_in_new
Zusammen kommen

Inklusion ist ein häufig diskutiertes Thema. Zehn Jahre ist es jetzt her, dass die UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen deutschlandweit in Kraft trat, die mit dem Vorhaben zur Umsetzung eines inklusiven Schulsystems einherging. Grundschulen leben den Gedanken schon ...

2019-11-13 13:10 open_in_new