Aktuelle Nachrichten Online

Freitag

Zuckerberg und Peitsche

Oder wird hier heimlich die Meinungsfreiheit der Social Media Gemeinde untergraben? Tatsächlich ist geplant, Instagram ohne Likes existieren zu lassen. Ist das gemein? Es wäre schließlich denkbar, dass die Bewertung allen digitalen Handelns kein Machtinstrument von oben ist, sondern die ...

heute 13:10 open_in_new
Das gute Geld

„Unbegabt für den Argwohn.“

Die Mutter öffnet ein Fenster, nachdem sie den „Zinnaschenbecher“ mit der Idee geleert hat, „die Tochter rauche entschieden mäßiger“.

Der falsche Schluss veranlasst die erzählende Tochter zu der Feststellung, „die Mutter sei unbegabt ...

heute 13:10 open_in_new
Der Lieberknecht-Coup

Es gibt diese Szene aus der Anfangszeit Bodo Ramelows als Ministerpräsident in Thüringen: Seine Vorgängerin Christine Lieberknecht steht vor dem Landtag, der Schrifsteller Landolf Scherzer fragt sie, was sie eben in der Plenarsitzung auf ihrem Smartphone herumgetippt habe. Facebook-Freunde ...

heute 12:07 open_in_new
Wir werden flüssig sein

Die Hafenstadt Brunsbüttel in Schleswig-Holstein will wieder einen Namen in der Energiebranche haben. So wie früher, bevor das örtliche Kernkraftwerk 2007 wegen Baumängeln stillgelegt wurde. Zumindest sehen das der Bürgermeister und die ansässige Industrie so: Seit Monaten warten sie auf ...

heute 06:52 open_in_new
Geld vom Himmel

Jeden Morgen um elf Uhr bekomme ich eine Benachrichtigung von Co-Star auf mein Handy. Mein Tageshoroskop, knapp zusammengefasst: „Your head will spin in a good way today.“ Ich spüre Widerwillen, an das digitale Horoskop der App zu glauben, aber die Botschaften klingen so poetisch: „Do you ...

heute 06:52 open_in_new
Unser Essen ist zu billig!

Was ist Ihnen Ihr Essen wert? Neuerdings wird diese Frage nicht mehr nur von so seltsamen Menschen gestellt, die ein zivilisiertes Zusammenleben auch am Grad der Esskultur festmachen, zum Beispiel von mir. Sondern von der Bundeslandwirtschaftsministerin, die qua Amt dafür zu sorgen hat, dass ...

heute 06:52 open_in_new
In die Sackgasse. Dann rückwärts

Zum Opportunismus der führenden Akteure des „bürgerlichen“ Lagers in Thüringen ist mittlerweile alles gesagt worden. Doch das Fiasko der Kemmerich-Wahl offenbart ein tiefer gehendes Dilemma, in dem vor allem der christdemokratische Konservatismus gefangen ist; ein Dilemma, an dem die ...

heute 06:52 open_in_new
Christdemokratische Lebenslüge

Der Feind trägt rote Socken und die CDU bekanntlich schwarz. So vereinfacht lässt sich das Geschichtsbild der deutschen Christdemokratie im Jahr 2020 weiterhin zusammenfassen. Was aber lange Zeit nur irgendwie folkloristisch wirkte, jene Symbiose aus Adenauer’schem Antikommunismus und ...

gestern 18:16 open_in_new
Frauen* Gegen Merz

Von seinem Thron steigt er zu uns herunter und lässt sich dazu herab, dieses Volk in diesem zerrissenen Land zu regieren und es wieder zu einen, um es auf den guten Weg zurückzubringen. Dabei strotzt er nur so vor Bescheidenheit und Selbstlosigkeit, hat sich von seinen Anhängern beknien ...

gestern 15:07 open_in_new
Den Riss in der Linken kitten

Es geht ein Riss durch die Linke. Hierbei ist nicht bloß die Partei Die Linke gemeint, sondern die Gesamtheit der Linken in SPD, Grünen, Linkspartei und linken Bewegungen. Was sind die drängendsten Fragen der heutigen Zeit? Haben Linke dazu heute noch den richtigen Draht zu den und das ...

gestern 14:04 open_in_new
Allmen meets Mangold

Was Sie zu diesem Text hören sollten: Pet Shop Boys Rent (1987) Was Sie zu diesem Text trinken könnten: gut gekühlten Champagner (keinen Rosé!) oder einen leichten Weißen (Grünen Veltliner zum Beispiel; alternativ eine kühle, aber seichte Apfelsaftschorle (naturtrüb))

Ich habe ...

gestern 14:04 open_in_new
Längst Normalität

Auffällig an Thüringen ist, dass der Antikommunismus die bürgerliche Mitte Deutschlands noch immer stärker prägt als der Antifaschismus. Letzterer wirkte stets etwas aufgesetzt, Ersterer dagegen substanziell. Nur so ist es erklärlich, dass sich FDP und CDU fast blindwütig von der AfD ...

gestern 06:43 open_in_new
Nichts ist besser geworden

Eigentlich wollten die neun LGBTI-AktivistInnen (Lesben und Schwule; Bi, Trans- und Intersexuelle) in dem kleinen Ort Shurnukh nur einen Freund besuchen. 200 Kilometer von der armenischen Hauptstadt Jerewan entfernt, wirkten sie für die EinwohnerInnen exotisch: Frauen mit kurzen Haaren, Männer ...

gestern 06:43 open_in_new
Böse Mienen, böses Spiel

Bis zum Jahresende muss eine Einigung her, wohl oder übel. Dann sollten die künftigen Beziehungen zwischen der EU und Großbritannien vertraglich geregelt sein. So will es die britische Regierung und hat eine Verlängerung per Gesetz ausgeschlossen. Die EU sieht das entspannter, eine ...

gestern 06:43 open_in_new
Das Phänomen

Um Bodo Ramelows Erfolg zu verstehen, muss man nur sein Verhältnis zu einem der größten Verbände Thüringens in Augenschein nehmen. Kurz nach der Wahl 2014 war es eine der ersten Handlungen des angehenden Ministerpräsidenten, dem damaligen Präsidenten des Thüringer Bauernverbands – ...

gestern 06:43 open_in_new
Mama, wie heißen die Stiefel auf Russisch?

In meinem Kofferraum fährt seit Weihnachten ein Schlitten mit. Der Schlitten sieht nicht aus wie ein klassischer Schlitten, kein schönes Holz, kein Seil zum Ziehen, das an Bullerbü denken lässt und „Kindheit“ als Begriff des Glücks. Der Schlitten ist blau-weiß-schwarz, er hat ein ...

2020-02-16 07:34 open_in_new
Aus einer fernen Zeit

Meine dreieinhalbjährige Tochter treibt ihre Eltern manchmal zur Verzweiflung: Sie will die Latzhose, die uns so gut gefällt, partout nicht anziehen, stattdessen besteht sie auf ihrem pinkfarbenen Tutu und hüpft „Ich bin eine Prinzessin“ singend durch die Wohnung. Es ist geradezu ...

2020-02-16 07:34 open_in_new
Familienaufstellung

Man hatte sich ja schon immer ein bisschen um Batmans Familie gesorgt. Denn die stand vor allem für Traumata – seine Eltern starben, als er noch ein Kind war, das Geld machte ihn nicht glücklich, und dass der düstere Capeträger die einzige verlässliche Beziehung im Leben zu seinem Butler ...

2020-02-16 07:34 open_in_new
Am Abgrund blüht der Stil

Die Gattin des Bundespräsidenten hält Ameisen für die politischsten aller Tiere, weil sie sich organisieren und Staaten bauen. Wir wollen nicht widersprechen, lediglich hinzufügen, dass den Ameisenforschern Susanne Foitzik und Olaf Fritsche zufolge Ameisen eine Weltmacht sind. Und keineswegs ...

2020-02-16 07:34 open_in_new
Tausend Mal diffamiert

Politische Satire von despektierlich antikapitalistischer Art hat in Deutschland Hochkonjunktur. Nicht gemocht wird jedoch, wenn sich so ein Satiriker herausnimmt, ernsthaft in der Politik mitzumischen. Diether Dehm, ehemals SPD-Politiker, der seit 1998 mehrere Führungsfunktionen in der ...

2020-02-16 07:34 open_in_new
Klinik am Limit

Die Pflege ist weiblich. So selbstverständlich dieser Satz, so umwerfend der Eindruck. Frauen, viele Frauen. Frauen im Erwerbstätigen-Alter, jüngere und agile ältere mit tiefen Lebenslinien im Gesicht. Sie sind viel gelaufen in ihrem Leben, zwischen Krankenbetten und Stationen, haben viel ...

2020-02-16 07:34 open_in_new