Aktuelle Nachrichten Online

Inforadio

- Konzerttipp: The Hu im Kesselhaus
Im Berliner Kesselhaus gastieren am Mittwochabend The Hu, eine Metalband aus der Mongolei, die von den internationalen Medien derzeit gefeiert wird. Musikkenner Laf Überland hat sich vorab einmal die Musik von The Hu angehört. ...
heute 09:49 open_in_new
- Holocaust: Emotionale Wunde bis heute in Polen
Zum 75. Mal jährt sich die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz. Neben dem Gedenken herrscht auch Uneinigkeit – etwa über die Frage von polnischer Mittäterschaft im Holocaust. Der polnische Historiker Włodzimierz Borodziej spricht über die Spannungen. ...
heute 09:49 open_in_new
- Wie sehen die Fahrverbotspläne aus?
Berlins Verkehrssenatorin Regine Günther hat mit ihren Vorschlägen für ein Fahrverbot eine Diskussion ausgelöst. Laut Senatsvorlage der Grünen-Politikerin sollen mittelfristig keine  Autos mit Verbrennungsmotoren mehr in die Stadt. Was ganau drin steht, bringt Klemens Schulze auf den Punkt. ...
heute 08:46 open_in_new
- Klima-Food auf der Grünen Woche 2020
Die Lebensmittelbranche hat den Klimaschutz für sich entdeckt. Jetzt setzt sie verstärkt auf Produkte, die Ressourcen schonen und wenig CO2 freisetzen. Wie das schmeckt? Wirtschaftsreporterin Franziska Ritter hat sich auf der Grünen Woche durchgekostet. ...
heute 07:43 open_in_new
- Linke sieht bei Fahrverboten in Berlin noch Diskussionsbedarf
Umweltsenatorin Regine Günther (Grüne) plant, den Autoverkehr mit Verbrennermotoren aus Berlin zu verdrängen. Grundsätzlich teile Koalitionspartner Linke die Pläne, sagt der verkehrspolitische Sprecher Kristian Ronneburg. Allerdings fehlten bisher die Alternativen. ...
heute 07:43 open_in_new
- Liebliche Performance von "Can touch this" im Theater Strahl
Mit einer Mischung aus Tanz und physical Theater geht das Stück "Can touch this" der Frage nach: Was ist übergriffig und was angemessen beim Körperkontakt? Im Theater Strahl war auch Magdalena Bienert dabei und hätte sich mehr ernsthafte Auslotung gewünscht. ...
heute 07:43 open_in_new
- Wenn in der Region der Schlachthof fehlt
Im Schlachthof Hakenberg bei Fehrbellin hat die Tierrechtsorganisation Animal Rights Watch gravierende Verstöße gegen das Tierschutzrecht aufgedeckt. Der Schlachthof ist nun geschlossen. Was die Landwirte der Region jetzt mit ihrem Vieh machen, hat Reporterin Marie Asmussen nachgefragt. ...
heute 05:37 open_in_new
- Cybex-Gründer: Kinderwagen ist ein modisches Accessoire
Für den Unternehmer Martin Pos gehen beim Kinderwagen Sicherheit und Design Hand in Hand. Dabei arbeitet der Cybex-Gründer und Vorstandschef von Goodbaby bereits an E-Kinderwagen. Über Pos' ungewöhnliche Karriere hat Wirtschaftsreporter André Tonn gesprochen. ...
heute 05:37 open_in_new
- Studium und Einkommenssteuer: Was bedeutet das Karlsruher Urteil?
Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden: Wer eine zweite Ausbildung absolviert, ist steuerlich im Vorteil. Aber was bedeutet das konkret für Studenten und Auszubildende? Cornelius Pape aus der Inforadio-Wirtschaftsredaktion hat sich schlau gemacht. ...
gestern 18:04 open_in_new
- Turnadot - Brexit-Operette von Carrington & Brown
Mit "Turnadot" - angelehnt an die Puccini-Oper "Turandot" feiert Carrington & Brown am Dienstagabend Berlin-Premiere in der Bar Jeder Vernunft. Darin kommentieren die beiden Wahl-Berliner den Ausstieg der Briten aus der EU. Hans Ackermann war bei einer Probe dabei. ...
gestern 18:04 open_in_new
- Dax macht Verluste wegen Lungenkrankheit
Etwa 300 Menschen sollen sich in China bislang mit dem "Coronavirus" angesteckt haben. Auch von der Gefahr einer Pandemie ist die Rede. Nun haben die Ängste auch die Börse erreicht, wie Bettina Meier aus der Wirtschaftsredaktion berichtet. ...
gestern 14:55 open_in_new
- Glückwunsch: Konzeptkünstler Jeff Koons wird 65
Er mag es quietschbunt und glänzend - seine Skulpturen sehen aus wie Bonbons. Jeff Koons gehört zu den teuersten Künstlern der Welt. Seine Werke erzielen Millionen auf dem Kunstmarkt. Claudia Sarre gratuliert zum 65. Geburtstag. ...
gestern 12:46 open_in_new
- Die Erde in Virtual Reality auf der Grünen Woche
Um den Klimawandel erlebbar machen, haben zwei junge Berliner Wissenschaftler mit ihrem Startup Garamantis eine Erde in Virtual Reality erschaffen – zu erleben auf der Grünen Woche. Wissenschaftsredakteur Thomas Prinzler hat sich das Vorab erklären lassen. ...
gestern 10:40 open_in_new
- "Ohne Klimaschutz machen Kompensationszahlungen keinen Sinn"
Mit dem Abschaltzeitplan für Kohlekraftwerke in Deutschland sind die Mitglieder der Kohlekommission unzufrieden. Für Barbara Praetorius, die ehemalige Vorsitzende der Kommission, kommt bei den Beschlüssen der Bundesregierung der Klimaschutz zu kurz. ...
gestern 10:40 open_in_new
- DIW-Präsident fordert mehr Einsatz für Klimaschutz
Weltweit schwächelt das Wirtschaftswachstum. Außerdem sind Umweltprobleme und internationale Handelsstreitigkeiten ungelöst. Mit diesen Themen beschäftigt sich das Weltwirtschaftsforum in Davos. DIW-Präsident Marcel Fratzscher warnt vor zu hohen Erwartungen. ...
gestern 09:37 open_in_new
- Was bringt das Weltwirtschaftsforum in Davos?
Weltweit schwächelt das Wirtschaftswachstum. Außerdem sind Umweltprobleme und internationale Handelsstreitigkeiten ungelöst. Mit diesen Themen beschäftigt sich das Weltwirtschaftsforum in Davos. DIW-Präsident Marcel Fratzscher spricht darüber, was dieses Treffen bringen kann. ...
gestern 08:34 open_in_new
- Was bedeutet Merhfachbeschäftigung?
Immer mehr Menschen in Deutschland haben mehr als einen Job. Zuletzt waren es 3,5 Millionen. Wer zu den Multijobbern gehört und aus welchen Gründen Menschen mehr als einer Tätigkeit nachgehen, Lennart Garbes bringt es auf den Punkt. ...
gestern 08:34 open_in_new
- Digitalstar Hatsune Miku: Musikalische Herzlosigkeit
Die animierte Mangafigur Hatsune Miku aus Japan ist so virtuell, dass nicht einmal mehr eine echte Stimme dahintersteckt. Trotzdem hat Hatsune Miku am Montag in der Verti Music Hall in Berlin "gespielt". Für Reporter Bruno Dietel ein eher schmerzhaftes Erlebnis. ...
gestern 08:34 open_in_new
- Köster (SPD): EU sollte in Libyen nicht militärisch eingreifen
Die EU-Außenminister haben über die Umsetzung der Beschlüsse der Libyen-Konferenz beraten. Dietmar Köster, außenpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Europaparlament, betont, die EU müsse den diplomatischen Prozess fortführen und nicht militärisch eingreifen. ...
gestern 08:34 open_in_new
- rbb24: Viele Verspätungen bei Flixbus-Fahrten ab Berlin
60 Prozent aller Flixbusse, die von Berlin abfahren, kommen deutlich verspätet am Zielort an, Das belegt eine Recherche von SWR und rbb|24. Besonders auf kurzen Strecken gibt es die gößten Verspätungen, erklärt rbb|24-Datenreporter Haluka Maier-Borst. ...
gestern 07:31 open_in_new
- Virologe: "Wir können das Virus noch nicht hundertprozentig einschätzen"
Ein neues Coronavirus breitet sich in China aus. An der davon ausgelösten Lungenkrankheit sind bereits Menschen gestorben. Lars Schaade, Professor für Virologie und Vizepräsident des Robert-Koch-Instituts, gibt Entwarnung: Eine Gefahr für Deutschland bestehe derzeit nicht. ...
2020-01-20 14:40 open_in_new