Aktuelle Nachrichten Online

Mitteldeutscher Rundfunk

Mit Geschichte herrschen Geschichtspolitik in Ungarn: Opfermythos und Revolution
Der ungarische Nationalfeiertag ist ein geschichtsträchtiger Tag, der groß gefeiert wird. Und einer wusste schon immer, das tief verankerte historische Bewusstsein im Land zu nutzen: Von den Anfängen seiner politischen Karriere an war Viktor Orbán bewusst, wie wichtig historische Narrative sind, um seine Macht zu stärken und auszubauen. Bis heute greift er auf seine eigene Version der Geschichte zurück, um politische Projekte zu rechtfertigen, Gegner kleinzuhalten und seine Macht zu festigen. ...
heute 10:07 open_in_new
23. Oktober bis 24. November 19. Jazztage Dresden mit Nils Landgren, Nina Hagen und Bob Geldof
Was bei den diesjährigen Dresdner Jazztagen aufgeboten wird, ist beeindruckend: 80 Konzerte mit 500 Künstlern aus aller Welt, das ganze einen Monat lang, vom 23. Oktober bis zum 24. November. Auf den Bühnen stehen u.a. Sheila E., Tony Momrelle, Jocelyn B. Smith, Stanley Clarke oder Lizz Wright. Der Begriff Jazz wird bei den Jazztagen weit gedehnt, so kommt Nina Hagen ebenso wie Konstantin Wecker, Ólafur Arnalds, Fanfare Ciocarlia oder Stefanie Heinzmann. ...
heute 10:07 open_in_new
Artenvielfalt am ehemaligen Grenzstreifen 30 Jahre nach der Grenzöffnung ist das Grüne Band in Gefahr

Zugegeben, sie sehen nicht sonderlich spektakulär aus. Die Wiesen auf dem ehemaligen Grenzstreifen zwischen Südthüringen und Oberfranken. Sie erinnern eher an eine trockene Savanne. "Schuld daran sind die kalkhaltigen Böden", sagt Stefan Beyer vom Zweckverband Grünes Band.

Im ...

heute 10:07 open_in_new
Hessen NPD-Politiker als Ortsvorsteher abgewählt

In Hessen ist ein NPD-Mitglied als Ortsvorsteher einer Gemeinde im Wetteraukreis abgewählt worden. Der Ortsbeirat der Gemeinde Altenstadt-Waldsiedlung stimmte am Dienstagabend für die Abberufung des NPD-Politikers Stefan Jagsch. Als Nachfolgerin wurde die 22-jährige CDU-Politikerin Tatjana ...

heute 10:07 open_in_new
Saale-Holzland-Kreis Schweinezucht Gut Thiemendorf klagt gegen Tierschutzauflagen

Am Verwaltungsgericht Gera wird am Mittwoch die Klage der Schweinezucht Gut Thiemendorf im Saale-Holzland-Kreis gegen Tierschutzauflagen der zuständigen Veterinärbehörde verhandelt. Tierärzte hatten nach Angaben des Gerichts ein Zwangsgeld erlassen, weil sie unter anderem zu wenig Platz ...

heute 10:07 open_in_new
"Komm! ins Offene, Freund!" 250. Geburtstag von Friedrich Hölderlin: Rüdiger Safranski mit neuer Biografie
Friedrich Hölderlin war zu seiner Zeit ein verkanntes Genie. In Tübingen lebte er mit Hegel und Schelling, von Schiller wurde er gefördert und von Goethe respektiert. Hölderlin wollte sich mit den Göttern messen – und zog sich gebrochen in ein Turmzimmer zurück. Der Philosoph Rüdiger Safranski hat zum 250. Geburtstag des Dichterfürsten eine neue Biografie vorgelegt. Ein großartiges Buch, findet MDR KULTUR-Sachbuchkritiker Jörg Schieke. ...
heute 09:04 open_in_new
25 Zwecke der Gemeinnützigkeit Nach Urteil gegen Campact: Was ist gemeinnützig?
Nach dem Netzwerk Attac hat nun auch das Kampagnenportal Campact den Status der Gemeinnützigkeit und damit Steuervorteile verloren. Was ist gemeinnützig? Muss der Zwecke-Katalog geändert werden? Bundesfinanzminister Scholz ist offen für einen Gesetzesänderung. ...
heute 09:04 open_in_new
Servicestunde | 23.10.2019 Das Verhalten der Wildtiere im Herbst
Der Herbst ist wieder die Hochzeit für Wildunfälle mit Rehen und Wildschweinen. Andere Tiere legen sich zum Winterschlaf, auch in unseren Gärten. Wir besprechen in unserer Servicestunde mit Jennifer Calvi von der Deutschen Wildtierstiftung, was zu tun ist. ...
heute 09:04 open_in_new
Psychische Ursachen Arbeitnehmer sind öfter krank

Die Zahl der Krankheitstage von Arbeitsnehmern in Deutschland hat im vergangenen Jahrzehnt stark zugenommen. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine kleine Anfrage der Linksfraktion hervor, die der "Rheinischen Post" vorliegt. Demnach kamen die Versicherten der Gesetzlichen ...

heute 09:04 open_in_new
Gustav Gerneth wurde 114 Jahre Havelberg: ältester Mann der Welt ist tot

Der wohl älteste Mann der Welt ist tot. Gustav Gerneth aus Havelberg schlief eine Woche nach seinem 114. Geburtstag friedlich ein. Das bestätigte seine Familie der "Magdeburger Volksstimme". Er sei zuhause gestorben, wie es sein Wunsch gewesen sei, hieß es.

Noch mit 110 ...

heute 09:04 open_in_new
Studie zur Schwangerschaft Gestresste Frauen bekommen eher Mädchen
Frauen, die während der Schwangerschaft unter Stress leiden, bringen eher Mädchen als Jungen zur Welt, besagt eine aktuelle US-Studie. Das Phänomen wurde bereits nach den Terroranschlägen vom 11. September beobachtet. Doch was sind die Gründe? ...
heute 09:04 open_in_new
Wasserverschmutzung Warum ist der Leipziger Fluss Parthe nach Starkregen verdreckt?
An vielen Gewässern finden sich die Überreste von Partys oder Grillabenden im Grünen. Doch ist ein heftiges Gewitter durchgezogen, ist auch der Fluss selbst oft verdreckt. Vor der Haustür von Timo Geßner aus Leipzig liegt die Parthe. Darin sieht er nach jedem starken Regen eine Menge Damenbinden schwimmen. Er fragt sich, warum nach Regenschauern – trotz Kläranlagen – so viel Dreck in die Parthe gelangt. ...
heute 09:04 open_in_new
Unter der Lupe | Kolumne Wahl in Thüringen: Reise ins Ungewisse
Am 27. Oktober wird in Thüringen gewählt. Ministerpräsident Bodo Ramelow ist zwar mit Abstand der beliebteste Politiker im Land, aber ob die Wähler ihm und seiner rot-rot-grünen Koalition eine zweite Amtszeit gönnen, ist offen. Die AfD kann mit erheblichen Stimmengewinnen rechnen, die CDU mit Spitzenkandidat Mike Mohring muss dagegen starke Verluste einkalkulieren. Am Ende könnte es weder für Ramelow noch Mohring reichen. Dabei sind sich beide in der Landespolitik näher als fern. ...
heute 09:04 open_in_new
23.10.2019 | 08:24 Uhr Sachsens Bibliotheken werden rege genutzt

Die Bibliotheken in Sachsen haben im vergangenen Jahr fast 6,4 Millionen Besuche registriert. Das waren nach Angaben des sächsischen Bibliotheksverbandes knapp 180.000 mehr als 2017. Geschäftsführer Arend Flemming sagte: "Wir haben ein gut gestricktes Netz mit über 400 Einrichtungen, es ...

heute 09:04 open_in_new
23.10.2019 | Der Morgenticker für Sachsen-Anhalt Frauenklinik in Zeitz soll erhalten bleiben
Der Morgenticker am Mittwoch: Die Kreistagsfraktionen von CDU, SPD, Linke und der Landrat haben sich auf Hilfe zum Erhalt der Frauenklinik in Zeitz verständigt. Außerdem: Ältester Mann der Welt aus Sachsen-Anhalt gestorben. Und: Magdeburg schreibt Stelle des Hasselmanagers aus. ...
heute 09:04 open_in_new
Umschau-Quicktipp Ärztliche Zweitmeinung einholen: Das müssen Sie wissen

Auch in der Medizin gilt in bestimmten Fällen: Viele Wege führen nach Rom. Es kann also für eine Krankheit oder medizinische Situation durchaus mehrere Möglichkeiten der Behandlung geben. Manchmal ist Abwarten und Beobachten unter Umständen genauso sinnvoll wie eine Operation. Um als ...

heute 00:19 open_in_new
Fußball | Regionalliga Nordost ZFC holt Punkt bei Viktoria
Der ZFC Meuselwitz hat bei Viktoria Berlin am Dienstagabend einen Zähler erkämpft. Während sich der ZFC mit Erfolg auf die Defensive konzentrierte, lief in der Offensive zunächst wenig zusammen. Nach der Pause hatten beide Teams Möglichkeiten auf einen Torerfolg, scheiterten aber an der eigenen Ungenauigkeit oder am gegnerischen Keeper, sodass es beim 0:0 blieb. Durchaus ein Erfolg für die Thüringer gegen das Team, welches erst eine Niederlage in zwölf Spielen verbuchen musste. ...
gestern 21:55 open_in_new
"Der Hass muss weggehen" Nach Anschlag: Wie der Dönerladen-Besitzer das Miteinander in Halle stärken will
Nach einer Trauerzeit will der Döner-Imbiss in Halle, in dem beim Anschlag am 9. Oktober ein Mann erschossen wurde, wieder öffnen. Inhaber Cagac erzählt, wie es dann mit dem Laden und den Mitarbeiten weitergehen soll und welche Veränderung er in Halle beobachtet. ...
gestern 19:49 open_in_new
"Herbst" von Ali Smith Brexit-Roman gegen den Zynismus
Eigentlich wollte die in Schottland geborene Autorin Ali Smith ein anderes Buch schreiben. Aber dann kam der Brexit und damit veränderte sich vieles. So handelt Smiths Roman "Herbst" von einer jungen Frau, die sich in schwierigen Zeiten nicht dem Zynismus ergeben will – und von ihrer besonderen Verbindung zu einem 101-Jährigen, der im Pflegeheim liegt. Ein humorvoller und warmherziger Roman, findet MDR KULTUR-Literaturkritiker Kais Harrabi. ...
gestern 18:46 open_in_new
Aussterben der Dinosaurier Und es war eben doch ein Asteroid!
Nicht nur Dinosaurier sind ein Mythos, sondern auch ihr Aussterben war es lange. Dass dafür allein der Einschlag eines Himmelskörpers verantwortlich ist, galt bis jetzt als wahrscheinlich. Neue Beweise dürften anderen Theorien noch mehr Wind aus den Segel nehmen. ...
gestern 18:46 open_in_new
22.10.2019 | 18:10 Uhr Eigenes Insolvenzverfahren für Gusswerke Leipzig eröffnet

Das Amtsgericht Leipzig hat am Montag ein Insolvenzverfahren über das Vermögen der Gusswerke Leipzig GmbH eröffnet. Damit werde die Autonomie des sächsischen Werkes gestärkt, betonte Bernd Kruppa, Erster Bevollmächtigter der Gewerkschaft IG Metall Leipzig, am Dienstag. Unter ...

gestern 18:46 open_in_new